Was passiert jetzt mit der Unglücks-Brücke und den Menschen, die obdachlos wurden? Top Polizei warnt vor Ekel-Cocktails an spanischen Stränden Top Feuer in Asylunterkunft gelegt: Bewohner (19) auf der Flucht Neu Diebe bocken Audi auf und klauen Reifen samt Felgen! Neu Hitze im Krankenhaus: Patienten leiden unter hohen Temperaturen 2.651 Anzeige
844

Zittern mit Happy End! Darmstadt kickt nach Sieg weiter in Liga zwei

34. Spieltag der 2. Bundesliga: Der SV Darmstadt 98 schafft nach 1:0 (0:0)-Sieg gegen Erzgebirge Aue Klassenerhalt

Es wurde am Böllenfalltor gehofft und gezittert, am Ende hat es gereicht! Die Lilien halten nach einem Krimi-Sieg am letzten Spieltag gegen Aue die Klasse.

Darmstadt - Es wurde gezittert, am Ende hat es gereicht! Der SV Darmstadt 98 hat die Wende geschafft und mit einem 1:0 (0:0)-Erfolg gegen Erzgebirge Aue am 34. Spieltag den Klassenerhalt in der 2. Fußball-Bundesliga gesichert.

Der SV Darmstadt 98 spielt auch im kommenden Jahr in der 2. Liga.
Der SV Darmstadt 98 spielt auch im kommenden Jahr in der 2. Liga.

Schwach gespielt, glücklich gewonnen und am Ende noch Rang auf Rang zehn vorgerückt: Mit dem Sieg Aue hat Darmstadt eine wechselhafte Saison mit 43 Punkten noch zu einem positiven Ende gebracht.

Tobias Kempe erzielte in der 86. Minute mit seinem elften Saisontreffer das Tor des Tages. Vor 16.950 Zuschauern am Böllenfalltor waren jedoch die Gäste aus Aue über weite Strecken das bessere Team, sie hatten mehrfach Pech und müssen nun in die Relegation gegen Karlsruher SC. Besonders glücklich für die Lilien: In der vierten Minute gab der Schiedsrichter ein klares Tor für Aue nicht.

"Das beste an dem Tag ist, dass wir den Klassenerhalt geschafft haben", sagte Trainer Dirk Schuster nach der Partie. "Über die Leistung breiten wir heute den Mantel des Schweigens."

Vor der Partie hatte der Coach angekündigt, man werde auf Sieg spielen, um so den Klassenerhalt aus eigener Kraft zu schaffen. Doch davon war am Sonntag nicht viel zu sehen. Nervös, verkrampft, unkonzentriert agierte Darmstadt. "Das war ein Kopfproblem", sagte Schuster.

Seit dem Ende der Hinrunde hatte das Team auf einem Abstiegsplatz gestanden, erst in der letzten Woche war mit dem 3:0 bei Jahn Regensburg der Sprung über den Strich gelungen. "Wir hatten zum ersten Mal etwas zu verlieren", so der Trainer.

Dass am Ende ein Sieg herauskam, hatte wie schon in den vorangegangenen Spielen mit einer gehörigen Portion Glück und fragwürdigen Entscheidungen des Schiedsrichters zu tun. Ein abgefälschter Schuss von Aues Calogero Rizzuto (4.) klärte Romain Bregerie erst weit hinter der Torlinie, doch das Schiedsrichtergespann ließ weiterlaufen. "Das ist eine Sauerei. Wir sind verschaukelt worden", schimpfte Aues Präsident Helge Leonhardt.

Auch als Darmstadts Felix Platte (31.) im eigenen Strafraum den Ball mit dem Arm berührte, wurde das nicht geahnet. Und als Pascal Köpke in der 70. Minute nach einem Strafraumduell mit 98-Kapitän Aytac Sulu zu Fall kam, blieb die Pfeife von Schiedsrichter Sören Storks ebenfalls stumm. So blieben die Lilien auch im elften Spiel hintereinander unbesiegt.

Nach Feiern war dem Coach deshalb nicht zumute. "Wir haben den Klassenerhalt mit zwei blauen Augen geschafft. Wir sind glücklich. Aber wir haben aber nichts Großartiges erreicht." Bis zum Dienstag wird nun in Darmstadt noch trainiert.

Laut Schuster soll die Zeit vor allem dazu genutzt werden, um Gespräche mit den Spielern über eine weitere Zusammenarbeit zu führen. Weil bis zum letzten Spieltag nicht klar war, in welcher Liga die Lilien in der kommenden Saison spielen, waren diese Gespräche zuletzt auf Eis gelegt worden.

Darmstadt-Trainer Dirk Schuster hat nach dem Klassenerhalt durch den 1:0-Sieg gegen Erzgebirge Aue allen Grund zur Freude.
Darmstadt-Trainer Dirk Schuster hat nach dem Klassenerhalt durch den 1:0-Sieg gegen Erzgebirge Aue allen Grund zur Freude.
Die Fans von Darmstadt 98 unterstützten ihre Mannschaft über die vollen 90 Minuten nach Kräften - und durften am Ende feiern.
Die Fans von Darmstadt 98 unterstützten ihre Mannschaft über die vollen 90 Minuten nach Kräften - und durften am Ende feiern.

Fotos: DPA

Immer mehr Hinweise auf sexuelle Gewalt an Schulen Neu Schauspielerin Jessica Schwarz eröffnet ein zweites Hotel Neu
Vater fährt betrunken mit Tochter (13) Motorrad: Mädchen lebensgefährlich verletzt Neu Mann (20) weigert sich, Musik leiser zu drehen: Jetzt ist er tot Neu
Überraschung: Dieser ehemalige GZSZ-Star wird Vater Neu Experte warnt: Der schöne Schein vom Voluntourismus Neu Hitzewelle 2018: Das ist die am meisten unterschätzte Gefahr 36.015 Anzeige Nach nur zwei Sendungen: Gründershow mit Jette Joop fliegt aus dem Programm Neu Fans jubeln! Berlin Tag und Nacht bekommt mehr Sendezeit Neu Kopfschuss auf Beifahrer: Das steckt hinter den Razzien in Sachsen Neu Alle starren diese Kellnerin an: Doch was stimmt nicht mit ihr? Neu 30 Jahre nach tödlichem Geiseldrama von Gladbeck: Täter plagen Schuldgefühle Neu Das neue "Ziemlich beste Freunde"? "Ein Dorf zieht blank" startet im Kino Neu Starke Frau, Ikone, Sexsymbol: Madonna feiert ihren 60. Neu Bachelorette Nadine schmeißt Eddy schon vor der Nacht der Rosen raus 3.630 Bayern siegen im Klassiker-Revival beim HSV 2.424 Rapper Kollegah unterstützt verurteilten Messerstecher 3.959 Das Ende einer GZSZ-Ära? Jetzt spricht Jo Gerner 51.013 Mit Fahrradkette gegen Kopf geschlagen: Streit in Asylheim eskaliert 3.274 Fußballverein in Hagen verliert 0:22! Die Reaktion ist krass 3.200 Kölner Betreuer des Ferienlagers in Frankreich tot 790 Hier zeigt Lena Meyer-Landrut zum ersten Mal ihren Freund 5.592 Kleid gerissen! Sängerin steht plötzlich halbnackt auf der Bühne 6.472 Ehec-Alarm: Dieser Bio-Käse wird zurückgerufen 422 Pärchen in Düsseldorf schwer verletzt: Wer kennt diesen Mann? 899 Mann wird Lotto-Millionär: Doch was er dann macht, kann keiner verstehen 34.632 Traurige Gewissheit: Vermisster tot aus Storkower See geborgen 347 Spurlos verschwunden: Wer hat diese 15-Jährige gesehen? 4.930 Fotograf ist schockiert, als er diesen Mann schlafen sieht 7.021 Gericht: Abgeschobener Islamist Sami A. muss zurück nach Deutschland 1.696 Update Hamburg schiebt straffälligen Mann aus Afghanistan ab 326 Kurven statt Kufen: "Alles was zählt"-Star auf Playboy-Cover! 7.614 Zu Unrecht abgeschoben: Bundesregierung war schon seit Monaten eingeweiht! 1.143 Viagra-Drama: Sohn ahnt nicht, dass er Vater den Penis bricht 7.736 Biker will Auto überholen und löst verheerende Kettenreaktion aus 795 Heftiger Crash auf A2: 20-Jährige überschlägt sich, Mutter und Kind verletzt 4.793 Bewerberin fehlen die Worte, als sie diese Job-Absage liest 4.564 Frau wählt Notruf: Siebenschläfer mampft Cornflakes 1.113 Überraschung! Pietro Lombardi sitz bald bei DSDS 1.922 Ist Meghan bereits schwanger? Diese Indizien sprechen dafür 8.243 Tipps und Tricks gegen Wespen: So habt Ihr endlich Frieden am Tisch! 6.466 Attacke auf Berliner Fanbus: Fast alle Verdächtigen wieder frei 828 Die Gesundheit: Legat muss Kampf in Köln absagen! 1.850 Schwangeres Supermodel hat Angst, dass ihr Busen platzt 2.638 Rätsel um Killer-Wels geht weiter: Fing ein Wilderer den 1,50-Meter-Fisch? 2.347 Nach Bachelorette-Aus: Rafi macht den Bachelor! 3.755 Ob im Stadion oder daheim! Nur sechs Fans können RB-Spiel live sehen 7.677 Brandstiftung! Fackelte eine psychisch Kranke zwei Supermärkte ab? 1.058 Heißer Sommer: Kann man Kosten für Gießwasser geltend machen? 2.643