Gut gelaunt und voller Elan: Lilien starten ins erste Trainingslager

Darmstadt - Der SV Darmstadt 98 ist in sein erstes Trainingslager in der Vorbereitung auf die neue Saison der 2. Fußball-Bundesliga gestartet.

Darmstadt 98-Trainer Dimitrios Grammozis (Li.) zusammen mit dem sportlichen Leiter Carsten Wehlmann.
Darmstadt 98-Trainer Dimitrios Grammozis (Li.) zusammen mit dem sportlichen Leiter Carsten Wehlmann.

Die Hessen sind am Sonntag nach Österreich geflogen, um in Fulpmes im Stubaital bis zum 14. Juli zu trainieren. In den zwei Tagen vor dem Abflug hatten die Darmstädter ihren Kader noch um zwei Spieler ergänzt.

Vom FC Utrecht wurde der 27 Jahre alte Innenverteidiger Dario Dumic ausgeliehen. Außerdem verpflichteten sie den österreichischen Offensivspieler Mathias Honsak (22) von RB Salzburg.

Während des Trainingslagers sind Testspiele gegen Feyenoord Rotterdam am Mittwoch (17 Uhr) und gegen Werder Bremen am Samstag (12.30 Uhr) vereinbart.

Nach der Rückkehr wird am 20. Juli die Partie gegen Vitesse Arnheim (15 Uhr) der letzte Härtetest vor dem Zweitligastart am 28. Juli beim Hamburger SV (13.30 Uhr) sein.

Mehr zum Thema SV Darmstadt 98:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0