Straßenbahn kracht mit Kleinbus zusammen: Fünf Kinder verletzt!

Darmstadt - Beim Zusammenstoß einer Straßenbahn und eines Kleinbusses sind am Donnerstagnachmittag in Darmstadt fünf Kinder und zwei Erwachsene verletzt worden.

Offenbar übersah der Fahrer des Kleinbusses einen rote Ampel (Symbolfoto).
Offenbar übersah der Fahrer des Kleinbusses einen rote Ampel (Symbolfoto).  © DPA

Eine Frau trug schwere Verletzungen davon, wie die Polizei mitteilte.

Ersten Erkenntnissen zufolge missachtete der Fahrer des Kleinbusses eine rote Ampel beim Abbiegen.

Deshalb prallte das Fahrzeug auf die Bahn, die in gleicher Richtung fuhr. Die fünf Kinder saßen hinten im Kleinbus.

Auch dessen 47 Jahre alter Fahrer wurde verletzt, bei der Schwerverletzten handelte es sich um die Beifahrerin. Alle Verletzten wurden in Krankenhäuser gebracht.

Die Beifahrerin des Busses wurde schwer verletzt (Symbolfoto).
Die Beifahrerin des Busses wurde schwer verletzt (Symbolfoto).  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0