Suff-Fahrer knallt gegen Baum, der fällt auf Haus

Groß-Zimmern - Ein Autofahrer hat im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg mit seinem Wagen einen Baum entwurzelt.

Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.
Der Fahrer verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

In Groß-Zimmern verlor der 30-Jährige am späten Sonntagabend aus unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Auto und krachte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte.

Dieser wurde durch die Wucht des Aufpralls entwurzelt und gegen eine Hausmauer geschleudert.

Der Fahrer blieb dabei unverletzt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,57 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde einbehalten.

Für etwa eine Stunde war die Straße gesperrt.

Der Baum wurde durch die Wucht des Aufpralls entwurzelt.
Der Baum wurde durch die Wucht des Aufpralls entwurzelt.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0