Gute Nachricht beim SV Darmstadt 98: Marvin Mehlem verlängert vorzeitig

Darmstadt - Zweitligist SV Darmstadt 98 kann zwei weitere Jahre auf Mittelfeld-Akteur Marvin Mehlem setzen. Der 21-Jährige verlängerte seinen bis 2020 laufenden Vertrag vorzeitig um zwei Jahre bis 2022.

Dank seiner starken Leistungen in der vergangenen Saison hatte Marvin Mehlem zuletzt das Interesse anderer Vereine auf sich gezogen.
Dank seiner starken Leistungen in der vergangenen Saison hatte Marvin Mehlem zuletzt das Interesse anderer Vereine auf sich gezogen.

"Wir hatten immer betont, dass wir Marvin als wichtigen Baustein für die Zukunft sehen und ihm auch frühzeitig signalisiert, dass wir an einer vorzeitigen Vertragsverlängerung interessiert sind", sagte Darmstadts Sportlicher Leiter Carsten Wehlmann am Mittwoch.

"Marvin hat in den vergangenen beiden Spielzeiten eine stetige Entwicklung genommen und insbesondere in der zurückliegenden Rückrunde einen weiteren Schritt nach vorne gemacht", so Wehlmann weiter.

Mehlem war im Sommer 2017 vom Karlsruher SC ans Böllenfalltor gewechselt. Seitdem hat der vielfache ehemalige Jugendnationalspieler 53 Pflichtspiele für die Lilien absolviert und konnte dabei sieben Treffer bei sechs Vorlagen erzielen.

Mit starken Leistungen in der vergangenen Saison (30 Ligaspiele, fünf Tore, vier Assists) hatte sich Mehlem auf Notizzettel anderer Vereine gespielt (TAG24 berichtete). Im ersten Spiel der aktuellen Saison gegen den Hamburger SV (1:1) gehörte Marvin Mehlem zur Startelf.

Marvin Mehlem: "Will das Vertrauen des Vereins zurückzahlen"

"Jeder weiß, dass ich mich hier in der Mannschaft und im Verein sehr wohlfühle und das Vertrauen spüre. Dieses Vertrauen weiß ich natürlich zu schätzen und will es auch zurückzahlen", sagte der Spieler selbst zur Vertrags-Verlängerung.

"Ich bin mir bewusst, was ich dem Verein zu verdanken habe: Durch ihn habe ich es geschafft, mich in der zweiten Liga zu etablieren."

Seinen nächsten Auftritt mit der Lilie auf der Brust dürfte Mehlem am kommenden Sonntag (15.30 Uhr) beim ersten Heimspiel der Saison am Böllenfalltor gegen Holstein Kiel absolvieren.

Mehr zum Thema SV Darmstadt 98:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0