Aufgepasst! An diesem Tag könnt Ihr sehen, wie der Mond "rostet" 1.831
BVB-Schock: Axel Witsel verletzt sich bei Sturz im Gesicht und fällt aus Top
Dschungelcamp 2020: Starttermin steht fest! Top
Sparkassen-Ausfall: Dutzende Kunden bekommen kein Geld Top
Rätsel um Bachelor-Baby: Angelina Heger platzt der Kragen Top
1.831

Aufgepasst! An diesem Tag könnt Ihr sehen, wie der Mond "rostet"

Partielle Mondfinsternis kann am Abend des 16. Juli (Dienstag) gesehen werden

Der Mond rostet! Klingt auf Anhieb komisch und kaum vorstellbar. Trotzdem könnt ihr bei diesem Schauspiel live dabei sein.

Darmstadt - Rost-rot wird sich der Mond am Himmel färben: Von Deutschland aus kann man am kommenden Dienstag (16. Juli) eine partielle Finsternis des Erdtrabanten beobachten.

Bei einer partiellen Mondfinsternis färbt sich der Planet rost-rot.
Bei einer partiellen Mondfinsternis färbt sich der Planet rost-rot.

Zumindest wenn das Wetter mitspielt. "Beim Maximum gegen 23.30 Uhr sind knapp zwei Drittel des Mondes vom rötlichen Erdschatten bedeckt", heißt es bei der Vereinigung der Sternenfreunde im hessischen Heppenheim.

Eine Mondfinsternis kann es nur bei Vollmond geben. Mond, Erde und Sonne stehen dann auf einer Linie. "Die von der Sonne angestrahlte Erde wirft wie ein Sonnenschirm einen Schatten in den Weltraum", teilten die Sternenfreunde mit.

Wenn der Mond dann durch diesen Schatten laufe, sehe man eine Mondfinsternis. Dabei gebe es einen Halb- und einen Kernschatten. Wenn der Erdtrabant im vollem Umfang im Kernschatten stehe, spreche man von einer totalen Mondfinsternis. Das ist am 16. Juli aber nicht der Fall. Der Mond werde zu rund 65 Prozent in den Kernschatten eintauchen.

Den Sternenfreunden zufolge wird der Mond am kommenden Dienstag gegen 20.40 Uhr zunächst in den Halbschatten und gegen 22 Uhr dann in den Kernschatten eintauchen. Das Maximum der Finsternis wird demnach gegen 23.30 Uhr sein. Am Mittwochmorgen um 1 Uhr verlässt dann der Mond den Kernschatten wieder, um 2.20 Uhr ist das Spektakel endgültig vorbei.

Nach der partiellen Mondfinsternis am 16. Juli ist erst einmal Geduld angesagt. "Dies ist die letzte von Mitteleuropa aus gut sichtbare Mondfinsternis bis zum 16. Mai 2022", schreiben die Sternenfreunde.

Mit dem 50. Jubiläum der ersten bemannten Mission zum Mond am 20. Juli ist der Erdtrabant derzeit in aller Munde. «Der Mond erlebt zur Zeit eine Renaissance», sagte der früher Astronaut Thomas Reiter der Deutschen Presse-Agentur. Woher die Faszination kommt? Man könne ihn fast jeden Abend am Himmel sehen. Er sei in der Menschheit schon immer Gegenstand von Fantasien und Geschichten gewesen. Und: Er sei nah und erreichbar.

Der Mond ist rund 380.000 Kilometer von der Erde entfernt. Sein Durchmesser beträgt etwa 3470 Kilometer - gut ein Viertel der Erde.

Die Grafik zeigt den Verlauf der partiellen Mondfinsternis.
Die Grafik zeigt den Verlauf der partiellen Mondfinsternis.

Fotos: Vereinigung der Sternfreunde e.V., Montage: DPA/Sven Hoppe, 123RF/Ion Chiosea

Wofür stehen die Leute denn hier Schlange? 43.749 Anzeige
"Der Bachelor": Diese Single-Ladys wollen sich den begehrten Rosenkavalier schnappen Top
MDR ändert TV-Programm nach Tod von "Polizeiruf 110"-Star Wolfgang Winkler Neu
Wir sind schon dabei! Wer will unser Team noch verstärken? 1.013 Anzeige
Devil Lips: Immer mehr Frauen posten bizarre Bilder von "Teufelslippen" im Netz Neu
"Komplett bescheuert"? BVG will Weltkulturerbe werden Neu
Hier bekommen die ersten 200 Kunden einen 10 Euro-Gutschein geschenkt! 3.101 Anzeige
Polizei erschießt 25-Jährigen in Wuppertal: Noch viele offene Fragen Neu
Mann will erst ungeschützten Sex mit Prostituierter, dann schlägt er heftig zu Neu
Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.929 Anzeige
Bitter für den BVB: FC Barcelona lässt Lionel Messi plus fünf zu Hause! Neu
Tod von Juice Wrld: Video vom letzten Flug aufgetaucht! Neu
Tödlicher Angriff in Augsburg: Feuerwehrmann von Jugendlichen umringt, Schlag kam von der Seite! Neu
Dumm gelaufen: Mann fährt mit 18.300 Euro in bar im ICE und schläft dann ein Neu
Mann verprügelt Freundin und ritzt ihr zur Krönung seinen Namen in die Stirn Neu
Gigantischer Schuldenberg: Wacker Nordhausen stellt Insolvenzantrag! Neu Update
Stiefvater behauptet: Leonie (†6) ist die Treppe heruntergefallen Neu
Sexy! Welcher Promi feiert so seinen 30. Geburtstag? Neu
Trennung nach vier Monaten: Thomas Doll verliert Trainer-Job Neu
Neugeborenes liegt hilflos in der Kälte: Wo ist die Mutter? Neu
Er wurde erschossen! Betrunkener Waschbär vom Weihnachtsmarkt ist tot Neu
Drei Geschwister ertrinken in Teich: Bürgermeister im Fadenkreuz Neu
Transporter rast in Stauende auf der A3: Fahrer stirbt 1.523
Wie letztes Jahr: Michael Müller fährt erneut die größte Drecksschleuder 2.646
Das gab's noch nie! Zwillinge buhlen um Bachelor Sebastian Preuss 1.836
Eltern steigen in Zug und vergessen Sohn (3) am Bahnsteig 2.519
Krankes Mädchen weint um ihren Therapie-Hund: Diebe haben ihn geklaut! 2.739
Katze liegt zum Schlafen in Waschmaschine: Dann beginnt der Vollwaschgang 9.930
Namen stehen fest: Berliner Panda-Zwillinge sind Jungs 430
Doping-Hammer! Russland von WM und Olympischen Spielen ausgeschlossen! 2.013
Pietro Lombardi in großer Trauer: "Er war immer wie ein eigener Papa" 4.461
TV-Star reitet auf einem Elefanten und wird mit Tierquälerei-Vorwürfen überhäuft 841
Ach du ... UFC-Fighter kassiert Mega-Schlag, dann reißt seine Lippe! 1.414
Reetdachhaus brennt lichterloh: Feuerwehr hat keine Chance 1.878
Axt-Mörder mit Horror-Tat: 18-Jähriger soll seine Familie getötet haben! 3.643
37-Jährige Frau erstochen: Nachbar verhaftet 4.400
140 Igel unter einem Dach: Rentnerin opfert für die Tiere alles 725
Hund frisst Wurst mit Nägeln: Skrupelloser Tierhasser unterwegs! 972
Katja Krasavice leidet: "Ich bin sexsüchtig!" 10.446
US-Tourist bedient Navi und begeht kapitalen Fehler, dann kracht's 3.862
Promis trauern: Manager Pedro Da Silva (†47) stirbt mit Ehemann (†56) bei Autounfall 15.415
Polizist (30) am Hauptbahnhof von Mann (23) mit Messer attackiert 5.317 Update
Geldautomat am Düsseldorfer ISS Dome gesprengt: Täter mit Beute auf der Flucht! 235
Erdbeben-Serie in Toskana reißt Menschen aus dem Schlaf! 1.162
Weiße Tigerdame "Kiara" aus Aschersleber Zoo ist tot 1.657
Zehntausende Mitarbeiter gesucht: Deutsche Bahn will weiter einstellen 1.196
Feuerwehr gibt Tipps: So kommt Ihr sicher durch die Adventszeit 497
Sex-Partner egal: Fische erzeugen immer mehr neue Arten 833
Youtube-Star Bibi wirft mit Geld um sich: So reagieren Passanten! 1.053
Feuerwehrmann bei Streit getötet: Polizei gibt neue Details bekannt 7.121 Update