Person stirbt, weil sie von der Straßenbahn eingeklemmt wird

Die Feuerwehr musste die unter der Straßenbahn eingeklemmte Person befreien.
Die Feuerwehr musste die unter der Straßenbahn eingeklemmte Person befreien.  © Einsatzreport Südhessen/Alexander Keutz

Darmstadt - Tragischer Vorfall: In der Nähe der Siedlung Tann in Darmstadt ist am Montagabend ein Mensch von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden.

Die Linie 9 war gegen 21 Uhr auf ihrem üblichen Weg in Richtung Griesheim, dann geschah das Unglück. Der Zug erfasste eine Person, die unter der Tram eingeklemmt wurde.

Der Notarzt konnte trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen nur noch den Tod feststellen.

Wie es zum Drama auf den Gleisen kam, ist noch unklar.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0