A5 wird zum Elektro-Highway für Lastwagen

Darmstadt - Die erste Teststrecke in Deutschland für E-Lastwagen mit Oberleitung soll noch im November fertig werden.

Die letzten Arbeiten an den Oberleitungen sind derzeit in vollem Gange.
Die letzten Arbeiten an den Oberleitungen sind derzeit in vollem Gange.  © DPA

Dann könnten die Abnahmefahrten beginnen, also geprüft werden, ob alles funktioniere, sagte Frauke Werner, Sprecherin der Verkehrsbehörde Hessen Mobil.

Der Feldversuch des Projekts "ELISA" (Elektrifizierter, innovativer Schwerverkehr auf Autobahnen) auf der stark befahrenen Autobahn 5 zwischen Frankfurt, Flughafen und Darmstadt werde wie geplant 2019 beginnen.

An der Autobahn 5 wird in der laufenden Woche eine Betonschutzwand zwischen den rund 230 Masten mit den Stromabnehmern und der Fahrbahn errichtet. Sie erstreckt sich in beiden Fahrtrichtungen jeweils auf der gesamten Länge von rund fünf Kilometern.

In Richtung Darmstadt würden derzeit die letzten Arbeiten an den Oberleitungen erledigt. In der nächsten Woche stünden dann noch vereinzelte Restarbeiten und Kleinigkeiten an.

Die Teststrecke befindet sich auf der A5 zwischen Frankfurt Flughafen und Darmstadt.
Die Teststrecke befindet sich auf der A5 zwischen Frankfurt Flughafen und Darmstadt.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0