Darmstadt holt Schuhen aus Sandhausen und Skarke aus Heidenheim

Darmstadt - Fußball-Zweitligist SV Darmstadt 98 hat Torhüter Marcel Schuhen vom Ligarivalen SV Sandhausen verpflichtet.

Marcel Schuhen steht am 10.03.2019 beim Spiel SV Sandhausen gegen den FC Magdeburg im Tor.
Marcel Schuhen steht am 10.03.2019 beim Spiel SV Sandhausen gegen den FC Magdeburg im Tor.

Der 26-Jährige kommt ablösefrei und erhält bei den Hessen einen Dreijahresvertrag bis zum Sommer 2022.

Schuhen ersetzt künftig den zum Hamburger SV gewechselten Daniel Heuer Fernandes als Nummer eins.

Seit 2017 absolvierte Schuhen für Sandhausen 56 Zweitligaspiele. Zuvor hütete er beim Drittligisten Hansa Rostock und dem Nachwuchs des 1. FC Köln das Tor.

Zudem gaben die Darmstädter am Freitag die Verpflichtung von Tim Skarke bekannt. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom Zweitliga-Konkurrenten 1. FC Heidenheim ans Böllenfalltor.

Für den FCH absolvierte Skarke 62. Zweitliga-Spiele und erzielte dabei vier Tore.

 Tim Skarke (l.) kommt am 30.10.2018 beim Spiel FC Heidenheim gegen den SV Sandhausen vor Sandhausens Philipp Klingmann an den Ball.
Tim Skarke (l.) kommt am 30.10.2018 beim Spiel FC Heidenheim gegen den SV Sandhausen vor Sandhausens Philipp Klingmann an den Ball.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0