Geschwister bei schwerem Unfall verletzt! Rettungshubschrauber im Einsatz

Ein Rettungshubschrauber musste die schwerverletzte Frau in eine Klinik bringen (Symbolbild).
Ein Rettungshubschrauber musste die schwerverletzte Frau in eine Klinik bringen (Symbolbild).  © dpa/Boris Roessler

Darmstadt - Bei einem Unfall auf der Autobahn 5 zwischen Seeheim-Jugenheim und Eberstadt ist am Sonntagmorgen ein Geschwisterpaar aus den Niederlanden verletzt worden.

Die 54 Jahre alte Beifahrerin erlitt schwere Verletzungen und musste mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden, wie die Polizeiautobahnstation Südhessen berichtete.

Ihr 60-jähriger Bruder kam mit leichteren Verletzungen davon.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war der Wagen der beiden Geschwister beim Auffahren auf die Autobahn ins Schleudern geraten und mit einem anderen Auto zusammengestoßen.

Näheres soll ein Sachverständiger ermitteln. Dazu wurde die Autobahn ebenso gesperrt wie zuvor für die Landung des Rettungshubschraubers.

Titelfoto: dpa/Boris Roessler


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0