Fans schweigen! Darum herrscht in der Englischen Woche Geisterstimmung in den Stadien Top Vor Erdogan-Besuch: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen! Top Nach Rausschmiss aus Disko: 18 Männer greifen Türsteher an und schießen mit Pistolen auf sie Top Horror-Crash: 56-Jähriger fährt auf Sattelzug an Stauende auf Top Online-Shop startet verrücktes Gewinnspiel: "Heißer Feger" gesucht 13.704 Anzeige
2.811

Zwei Leichen mit Schusswunden: Was geschah in dieser Wohnsiedlung?

Am Mittwoch wurden in einer Darmstädter Siedlung zwei Tote mit Schusswunden entdeckt. Eine Odbuktion am Donnerstag soll nun offene Fragen klären.
Die Identität der beiden Toten ist noch nicht geklärt.
Die Identität der beiden Toten ist noch nicht geklärt.

Darmstadt - Wer tötete wen zuerst und warum? Nach dem Fund von zwei Leichen mit Schusswunden sind die Hintergründe noch unklar (TAG24 berichtete). Neue Erkenntnisse werden in Darmstadt unter anderem von der Obduktion am Donnerstag erwartet.

Der Fund zweier Leichen mit Schusswunden in einer kleinen Wohnsiedlung in Darmstadt wirft weiter Fragen auf. Die beiden Toten sollten am Donnerstag obduziert werden. Mit ersten Ergebnissen sei möglicherweise bereits im Laufe des Tages zu rechnen, sagte Staatsanwalt Robert Hartmann.

Bis dahin sei voraussichtlich auch die Identität des Mannes und der Frau "mittleren Alters" geklärt. Dem Vernehmen nach sollen beide in unterschiedlichen Häusern der Siedlung "Kavalleriesand" gewohnt haben, die zwischen einem Boxclub und der Europäische Organisation für die Nutzung meteorologischer Satelliten (Eumesat) in Bahnhofsnähe liegt.

Die Ermittler waren am Mittwoch zunächst von einem Tötungsdelikt und einem Suizid ausgegangen. Hinweise auf ein mögliches Motiv gab es zunächst nicht. Anwohner hatten kurz vor 7.00 Uhr mehrere Schüsse gehört und die Polizei verständigt.

Die Beamten entdeckten ein brennendes Auto, in dem der tote Mann saß. Die Leiche der Frau lag neben dem Wagen mit Darmstädter Kennzeichen. Das Fahrzeug war auf einem Parkplatz zwischen zwei dreistöckigen Mehrfamilienhäusern abgestellt. Die mutmaßliche Tatwaffe wurde in der Nähe gefunden.

Augenzeugen der Tat gab es zunächst nicht. Die Polizei befragte Anwohner und andere mögliche Zeugen, um so weitere Hinweise zu bekommen, wie sich die Tat abgespielt haben könnte.

Die Ermittler gingen davon aus, dass lediglich der Mann und die Frau darin verwickelt waren. Hinweise auf eine dritte Person gab es nicht.

Update, 9.38 Uhr: Die beiden Toten aus der Wohnsiedlung in der Nähe des Darmstädter Hauptbahnhofs waren Nachbarn. "Es sieht so aus, als ob es ein Streit zwischen Nachbarn war", sagte Oberstaatsanwalt Robert Hartmann am Donnerstag.

Der Mann soll ersten Ermittlungen zufolge die Frau am Mittwochmorgen erschossen und anschließend sich selbst getötet haben. Dabei habe er sich ins Auto gesetzt, dies mit Hilfe eines Brandbeschleunigers angezündet und sich anschließend darin erschossen. Worum es bei dem Streit ging, war zunächst unklar. Es scheine aber nichts Gravierendes gewesen zu sein, sagte Hartmann.

Einzelheiten zum Tathergang soll die Obduktion ergeben, die am Vormittag beginnen sollte. Mit Ergebnissen sei erst am späten Nachmittag zu rechnen. Zudem würden weiterhin Zeugen befragt und Spuren ausgewertet, etwa zum Brandbeschleuniger.

Der Mann und die Frau hätten den bisherigen Ermittlungen zufolge kein Verhältnis gehabt. Sie lebten in unterschiedlichen Häusern der Siedlung, ob jeweils allein, war zunächst noch unklar. Die Pistole gehörte dem Mann.

Der tote Mann wurde in dem brennenden Auto aufgefunden, während der Leichnam der Frau neben diesem lag.
Der tote Mann wurde in dem brennenden Auto aufgefunden, während der Leichnam der Frau neben diesem lag.

Fotos: DPA

Wetterchaos in Deutschland: Hier ist der erste Schnee gefallen! Top Warum der Video-Schiri weiter für Frust sorgt und alle über den HSV lachen Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 3.314 Anzeige Beißattacke auf Oktoberfest: Polizist dienstunfähig Neu Private Rettungsaktion: Wohin mit den Flüchtlingen? Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 1.552 Anzeige Zoff wegen Kuchen! Instagram-Post bringt Regierungsmitglied auf die Palme Neu Hund reißt Herrchen in den Abgrund Neu So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 5.675 Anzeige Nach Pharma-Skandal: Zahl betroffener Patienten steigt immer weiter Neu Wegen offener Rechnung: Mann schlägt Taxifahrer Stein auf den Kopf Neu Sexueller Missbrauch bei evangelischer Kirche: 27 Verdachtsfälle im Rheinland Neu Claudia Effenberg feiert mit den Geissens auf der Wiesn und testet "Flirtfaktor" Neu 22-Jähriger zündet Autos vor Landratsamt an und zückt Messer Neu
"Bauer sucht Frau" mit ganzem Harem: Das sind die Frauen, die um die Landwirte buhlen Neu Ist das endlich die Lösung gegen schlimme Fahrradunfälle? Neu
Erschütterung der Macht im Schweizer Fußball: Bern klatscht Basel an die Wand! Neu Frauen prügeln vor Supermarkt auf Mädchen (15) ein und verletzen es schwer Neu Giulia Siegel trinkt auf der Wiesn nur Schnaps und liebt das Besäufnis Neu Moderatorin Dunja Hayali bekommt Toleranz-Preis Neu Frauenleiche bei Güllegrube entdeckt: Ehemann verhaftet Neu Deshalb sind Reisebüros sauer auf die Lufthansa Neu Streit im Fitnessstudio eskaliert: Neun Verletzte! Neu Berliner Zoo veröffentlicht Video von Nashorn-Geburt! Neu Deshalb lehnt Boris Palmer die Einladung der AfD ab Neu Nach Tochter Lilli: Jetzt knutscht Til Schweiger auch mit Luna rum Neu Nicht beim Staatsbankett dabei: Merkel gibt Erdogan einen Korb! Neu Mann wird in Café angesprochen, dann landet er für über drei Jahre im Knast 151 Hart aber fair: Verstehen die Bürger diese Regierung noch? 1.652 Foto nicht geliked: Heidi Klum watscht Ruth Moschner knallhart ab 1.376 Spur der Verwüstung: Magdeburg-Fans randalieren in Zug 1.706 Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Asif N. hofft auf Bleiberecht 1.335 Unglaublich! So teuer ist Barbara Meiers Diamanten-Dirndl 1.199 Ein Hauch von Hambacher Forst im Elsaß: Polizei holt Autobahn-Gegner von Bäumen 41 Sachsens Innenminister fordert: Asylbewerber ohne Pass in den Knast! 2.867 Rums! Porsche kracht durch Zaun und landet auf Burger-King-Terrasse 1.706 Nach "Mangkhut" droht nun der nächste Taifun: Philippinen versinken im Chaos! 312 Flucht vor der Schlachtbank: Kuh stößt Bäuerin um und nimmt Reißaus 563 Nach Trennung von Philipp Stehler: Pam bricht im TV in Tränen aus 913 Sara Kulka fassungslos: Damit überrascht ihre Tochter jetzt alle 1.258 Einbruch in Schulmensa: Die Beute der Diebe macht stutzig 1.342 Beim Russisch Roulette: Mann schießt sich Wattestäbchen ins Gehirn 1.596 Dutzend Hunde sterben qualvoll, nachdem sie in einer Tierhandlung waren 1.156 15-Jährige aus Dresden spurlos verschwunden: Wer hat Klara zuletzt gesehen? 4.371 Lehrerin füllt minderjährige Schüler ab, um Sex mit ihnen zu haben 1.870 Gefangene gefoltert: Kriegsverbrecher in Düsseldorf zu Höchststrafe verurteilt 230 Wiesn-Diät mal anders: Diese zwei essen alles und trinken nichts 1.620 Countdown für Cannstatter Wasen: Genau 200 Jahre nach der Gründung startet das Volksfest 42 Deutschland oder die Türkei? Wer bekommt den EM-2024-Zuschlag? 923 Tot auf Wunsch? Frau soll ihren Mann auf sein Verlangen erschossen haben 1.775