Auto überschlägt sich auf A5: Fahrer schwer verletzt

Darmstadt - Am Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der A5 zwischen Darmstadt und Weinheim ein verhängnisvoller Unfall, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.

Der zerstörte Wagen blieb auf einem Grünstreifen stehen.
Der zerstörte Wagen blieb auf einem Grünstreifen stehen.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz, Herbert Matern

Wie die Polizei mitteilte, überschlug sich das Auto des Fahrers aus noch bisher unbekannter Ursache auf Höhe der Anschlusstelle Hemsbach.

Der Schwerverletzte wurde mithilfe eines Rettungshubschraubers in eine nahe Klinik geflogen.

Durch den Unfall und die Bergungsarbeiten, staute sich der Verkehr mehrere Kilometer. Auch auf der Gegenfahrbahn kam es wegen mehreren Schaulustigen zu einem Stau von zirka zwei Kilometern.

Nun wird ermittelt, wieso sich der Wagen überschlug.

Noch ist unklar, warum sich das Fahrzeug überschlug.
Noch ist unklar, warum sich das Fahrzeug überschlug.  © KeutzTVNews/Alexander Keutz, Herbert Matern

Titelfoto: KeutzTVNews/Alexander Keutz, Herbert Matern

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0