Das erste Konzert. Die Kaisermania hat begonnen

In Topform! Roland Kaiser beim ersten seiner insgesamt vier Konzerte bei den Filmnächten am Elbufer 2015.
In Topform! Roland Kaiser beim ersten seiner insgesamt vier Konzerte bei den Filmnächten am Elbufer 2015.

Von Juliane Bauermeister

Dresden - Was für ein Jubel, was für eine Stimmung - der Kaiser ist zurück!

Zum ersten Kaisermania-Konzert am Freitagabend auf den Elbwiesen ließ der Meister tausende Fans nicht lange warten: (fast) pünktlich trat Roli um 20:03 Uhr - wie immer elegant im Anzug - auf die Bühne.

„Herzlich Willkommen, liebe Freunde“ - schon wurde er durch Begeisterungsrufe und Fangesänge übertönt: „Oh, wie ist das schön“ riefen die Massen.

Dann war Roland Kaiser dran. Sein erstes Lied: „Ich glaub, es geht schon wieder los“ - recht hatte er! Eineinhalb Stunden schmetterte der Bade einen Klassiker nach dem anderen von der Bühne - von „Santa Maria“ über „Joana“ bis hin zu „Extreme“.

Und 12 000 Fans im restlos ausverkauften Areal tanzten und sangen mit, dass die Bühne wackelte.

Wie macht der Mann das nur, der doch immerhin auch schon 63 ist? Fit wie ein Turnschuh, nicht zu bremsen? Der MOPO verriet er: „Ich mache täglich Sport“.

Nach dem Konzert entließ der Star seine Freunde beglückt in den Abend. Schon heute geht die Mania weiter - und nächstes Wochenende ist er wieder für zwei Abende da - alles ausverkauft!

Wer keine Karten mehr gekriegt hat, nicht traurig sein: Der Kaiser kommt wieder. Die nächsten Mania-Daten stehen schon fest: 29. und 30. Juli 2016. Natürlich wieder bei den Filmnächten am Elbufer vor traumhafter Dresden-Kulisse.

Die Fotos vom ersten Konzert

Fotos: Andreas Weihs


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0