Aus Afghanistan zurückgeholt: Haschmatullah F. bleibt in Deutschland! Top US-Streifenwagen überschlägt sich auf A4 Top Stiefsohn von Talkmaster getötet und zerstückelt Top 14-Jährige seit April vermisst: Wer weiß, wo Jessie H. steckt? Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 35.236 Anzeige
17.618

Das geschah vor dem Flüchtlings-Angriff in Gröditz

Gröditz - Nach dem brutalen Überfall von etwa 20 Asylbewerber auf zwei Männer in Gröditz kommen jetzt neue Details ans Licht. Demnach hatten die Deutschen offenbar zuvor am Asylheim provoziert.
Die Polizei ermittelt noch zu dem Angriff (Symbolfoto).
Die Polizei ermittelt noch zu dem Angriff (Symbolfoto).

Gröditz - Nach dem brutalen Überfall von etwa 20 Asylbewerbern auf zwei Männer in Gröditz kommen jetzt neue Details ans Licht. Demnach hatten die Deutschen offenbar zuvor am Asylheim provoziert.

In der Nacht zum 7. Februar waren zwei Fußballer (25, 27) des SV Frauenhain auf offener Straße in Gröditz von einer Gruppe Asylbewerbern zusammengeschlagen worden. Die Angreifer hatten mit Metallstangen auf ihre Opfer eingeprügelt und sie schwer verletzt.

Diese Tat hat in der Stadt für heftige Diskussionen gesorgt. Zahlreiche Personen und Gruppierungen machen seitdem Stimmung gegen Asylbewerber. Deshalb riefen der Bürgermeister, Jochen Reinicke, die Pfarrer Christian Thiele und Walter Lechner, sowie Gerlinde Franke von der Diakonie und Norbert Ehme (Vorsitzender des Bündnis für Demokratie und Zivilcourage) in einer gemeinsamen Erklärung zu Besonnenheit auf. Zumal der Angriff offenbar auch nicht so willkürlich war, wie zunächst dargestellt.

"Zumindest nach vorläufigen Erkenntnissen aufgrund verschiedener Zeugenaussagen, auch aus der Nachbarschaft der Asylbewerberunterkunft, scheinen die beiden Männer alkoholisiert und zusammen mit anderen Personen die Bewohner der Unterkunft mitten in der Nacht über einen längeren Zeitraum durch Pöbeln, Beleidigungen und ausländerfeindliche Parolen aus dem Schlaf gerissen und provoziert zu haben", heißt es in dem Schreiben.

Genaueres könne aber erst gesagt werden, wenn die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen hat. Die Unterzeichner stellen klar, dass Gewalt durch nichts zu rechtfertigen ist. Dies gelte sowohl für körperliche als auch für verbale Gewalt.

Foto: dpa

Von diesem harmlosen Produkt könnt ihr einen Rausch bekommen Top Heimliche Hochzeit: Rocco Stark hat geheiratet und die Glückliche ist keine Unbekannte Top Update
Darum bittet die Lufthansa ihre Passagiere öffentlich um Entschuldigung Neu Verhandlungen vor Abschluss: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.391 Anzeige Achtung! Hinter Psychiatrie-Ausstellung steckt Scientology Neu Ist das Frikassee Schuld? Übelkeit und Erbrechen bei 150 Kita-Kindern, auch Schüler betroffen Neu Streit um Drogen: Not-OP nach Messerattacke, Täter verhaftet Neu Dank neuer Datenschutzregeln: Bürger werden hellhörig Neu Rücksichtslos! Radfahrer überfährt süße Gänsefamilie Neu
Mutter wird am Flughafen empfangen und stirbt fast vor Lachen Neu 91-Jährige aus Wohnung gelockt und vergewaltigt: Verdächtiger gefasst Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 9.006 Anzeige Flüchtlings-Posting: Berliner Grünen-Chefin stinksauer auf Boris Palmer Neu Verblutet! Deutsche (24) stirbt bei tragischem Surf-Unfall Neu Wie viel Tore schießt Deutschland? Für jeden Treffer gibt's bei Rewe was geschenkt 17.838 Anzeige Spektakuläre Bilder: Hier gehen drei Weltkriegsbomben in die Luft Neu Wegen Regierungskrach: SPD bereitet sich auf Neuwahlen vor Neu Nach Festnahme wegen möglicher Sexualdelikte: Ist der 18-Jährige schuldunfähig? Neu Sexy Urlaubsgrüße: Diese Badenixe zeigt gern, was sie hat Neu Bestialisch! Welpe in Universität zu Tode geprügelt Neu Blutige Messerstecherei und brutale Flucht halten Berliner Polizei in Atem Neu Mutmaßlicher Terror-Unterstützer auf freiem Fuß Neu RTL-Moderatorin Bella Lesnik packt aus: Ihr Freund war früher eine Frau! Neu Brutal! Katzenbaby wird getreten und fliegt 20 Meter durch die Luft Neu Smombie-Alarm: Verschwundenes Warnschild ist wieder da 514 Schlange würgt Hund fast zu Tode, doch dann greifen tapfere Männer ein 4.687 Schrecklich: Mehr als 200 Menschen bezahlen Flucht mit dem Leben 1.129 Die spinnen, die Schweizer! Fans mit verrückter Reise zur WM 608 Erschreckende Entwicklung: Jeder Zweite im Knast ist Ausländer 1.613 Mit Live-Übertragung: Cro rappt bald in der Elbphilharmonie! 53 Lastwagen mit 150 Grad heißer Ladung kippt um 357 Regierungskrise: Bricht die Union auseinander, weil sich die CSU nach rechts bewegt? 954 Frauenleiche im Fall Sophia L. untersucht: Spanische Behörden geben nichts heraus 5.635 Nach zu viel Stress mit Frauen: Nino de Angelo macht einen radikalen Schnitt 1.310 Youngster bei Ferrari? Vettel bekommt wohl neuen Kollegen 1.252 Kind (1) wird von Mähroboter überrollt, weil Mutter einen Moment nicht aufpasst 3.515 Sieht aus wie eine Taschenlampe, ist aber eine Waffe! 259 Igitt! Zoll stoppt Gammelfleisch-Transport aus Lettland 955 Er ist gefasst: Entflohener Sex-Täter festgenommen! 1.844 Update Ansgar Brinkmann spricht über Sex im Trainingslager 1.771 Verdächtiger Mann mit Transporter am Kölner Dom: Entwarnung 3.415 Update Unglaublich! Schotte überlebt 15 Herzinfarkte in drei Stunden 1.370 Asylstreit schadet Kanzlerin: Jeder zweite Deutsche fordert Merkel-Rücktritt 1.765 Sperrung auf der A7: Hier wird die Autobahn jetzt eingepackt 329 Was machen tausende Vogelhäuser mitten in der Stadt? 130 Mann findet beim Gassigehen Leiche nahe Offenbacher Hafeninsel 435 Update Stellvertretender Bürgermeister stirbt bei Unwetter 3.995 Leichtes Erdbeben bringt Rheinland-Pfalz zum Wackeln 180 Frau entdeckt Knötchen im Gesicht: Was der Arzt feststellt, ist der absolute Horror 6.356