CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

Top

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

Neu

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

Neu

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

Neu
5.052

Das ist der Mann, der Dresden das Narrenhäusel schenken will

Dresden - Das Narrenhäusel hat eine Zukunft! Zumindest ist eine erste Hürde im Stadtrat genommen, die Ausschreibung kann beginnen.
Eine historische Aufnahme vom Narrenhäusel.
Eine historische Aufnahme vom Narrenhäusel.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Das Narrenhäusel hat eine Zukunft! Zumindest ist eine erste Hürde im Stadtrat genommen, die Ausschreibung kann beginnen.

Einer der potenziellen Kandidaten: der Dresdner Architekt und Bauunternehmer Frank Wießner (41, Baufirma Max Wiessner).

Er möchte das Haus für geschätzte drei Millionen Euro aufbauen und sogar nach 60 Jahren einfach der Stadt Dresden schenken.

Dies soll in einem eigenen Vertrag geregelt werden. „Ich bin Bauunternehmer in fünfter Generation, habe immer einen sozialen Anspruch bei meinen Projekten. Ich brauche das Narrenhäusel nicht, um Geld zu verdienen. Das Projekt in der Lage ist einfach eine spannende Herausforderung“, so Wießner zu der Schenkungsidee.

Für rund drei Millionen Euro könnte das Narrenhäusel auferstehen.
Für rund drei Millionen Euro könnte das Narrenhäusel auferstehen.

Thomas Blümel (51, SPD) betont: „Es geht nicht darum, einem Menschen ein Grundstück zuzuschanzen.“ Vielmehr sei die schnelle und offene Ausschreibung wichtig, um den Bau voranzutreiben.

Die Gesellschaft Historischer Neumarkt (GHND) forderte ebenfalls eine schnelle Umsetzung. Doch der Baubürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain (39, Grüne) nahm bereits die Hoffnung für einen schnellen Wiederaufbau:

„Ich habe die Auffassung, dass man nicht nach Paragraf 34 Baugesetzbuch bauen kann.“ Dies würde die Wiedererrichtung ohne bestehenden Bauplan für das Areal am Königsufer bedeuten.

Mit dem jetzigen Votum soll trotzdem die Ausschreibung geplant werden. Hofnarr Joseph Fröhlich (1694-1757), der in dem Haus wohnte, würde sich freuen.

Frank Wießner (41) möchte das Narrenhäusel bauen und der Stadt schenken.
Frank Wießner (41) möchte das Narrenhäusel bauen und der Stadt schenken.
Das Gelände neben der Augustusbrücke bietet genug Platz.
Das Gelände neben der Augustusbrücke bietet genug Platz.

Fotos: Thomas Türpe, Archiv, Neumark-Dresden.de

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

Neu

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

Neu

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

Neu

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.461
Anzeige

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

8.271

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

1.391

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.082
Anzeige

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

11.233

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

3.978

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

2.919

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.577
Anzeige

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.030

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

3.917

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.414
Anzeige

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

2.491

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

3.918

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.821
Anzeige

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

12.460

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

856

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.236
Anzeige

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

9.222

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

6.198

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.271
Anzeige

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

16.439

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.024

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.140

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

7.144

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

6.779

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

4.958

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

22.281

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.158

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

6.275

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

37.536

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.896

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

5.399

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

1.517

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

3.404

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

469

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

4.387

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

10.821

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

3.624

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

883

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.847

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

7.967

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

3.495

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

2.233

Darum träumen Männer öfter von Sex!

2.416

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

3.561

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.760

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

3.621

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

17.998

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.814

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

6.403

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.952