Nickerchen in fremdem Bett: 17-Jähriger verwechselt Wohnung

NEU

Polizei ermittelt gegen Herausgeber des U-Bahn-Videos

NEU

Schuh überführt Jugendliche nach Rowdy-Fahrt mit gestohlenem Radlader

NEU

Was steht denn hier bitte in einer Berliner Straßenbahn?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
6.538

Ist Chemnitz sauer, wegen der doofen Schnaps-Werbung?

Nach dem Chemnitz-Diss in der Fernet-Branca-Werbung gehen die Meinungen auseinander... doch lest selbst:

Von Doreen Grasselt

Der Stein des Anstoßes: "Fernet Branca" macht sich in einer Facebook-Werbung über Chemnitz lustig.
Der Stein des Anstoßes: "Fernet Branca" macht sich in einer Facebook-Werbung über Chemnitz lustig.

Chemnitz - Jetzt wollen Chemnitzer Werbe-Profis kontern (TAG24 berichtete). So eine Schnapsidee! Die Chemnitzer nehmen die Häme des Schnapsbrenners Fernet-Branca sportlich. Das Unternehmen witzelt in seiner aktuellen Werbekampagne über die Stadt (sinngemäß: Chemnitz, das ist bitter, TAG24 berichtete).

CWE-Chef Sören Uhle (41) überlegt, welche Reaktion angebracht ist: "Wir wägen das noch ab, werden uns Anfang nächster Woche positionieren.“ Grundsätzlich sei die Aufmerksamkeit durch solche Kampagnen gut für Chemnitz. 

Uhle: "Mir gehen solche Klischees auch auf den Keks, aber wir müssen locker und souverän damit umgehen.“ Wichtig ist, dass Chemnitz seinen eigenen Markt findet, sagt der Marketing-Experte.

Mit dem Slogan "Endlich wirst du befördert. Und versetzt nach Chemnitz. Life is bitter“ hatte die Kräuterschnaps-Firma für reichlich Diskussionen gesorgt. Laut Facebook will Fernet-Branca am 29. Oktober am Nischel einen ausgeben.

So reagierten die Chemnitzer:

Theresa Lieske (17), Schülerin: „Ich kann über die Aktion nicht lachen. Der Spruch hat doch mit Chemnitz gar nichts zu tun. Ich finde es nicht besonders originell.“

 
 

Daniel Bartzschke (38), Inhaber von „Bliedung“: „Wenn Fernet-Branca Ende Oktober wirklich zum Nischel kommt, würde ich dort unseren Kräuterlikör ,Chemnitzer Wurzeln‘ zum Probieren anbieten. Der ist nicht so bitter. Mal sehen, welchen die Leute lieber mögen.“

 
 

Björn Guder (24), Kaufmann im Einzelhandel: „Jetzt ist Chemnitz in aller Munde. Vielleicht guckt ja der eine oder andere mal, was hier so geht. Das ist doch recht positiv für die Stadt.“

 
 

Ines Saborowski-Richter (49), CDU-Landtagsabgeordnete: „Wenn man schon viel Geld für Werbung ausgibt, sollte diese dann wenigstens Qualität haben. Es gibt wahrlich hässlichere Städte als Chemnitz. Wir sollten trotzdem drüber lachen, sonst machen wir uns nur selber klein.“

 
 

Stev Theloke (38), Ex-Schwimm-Profi: „Da stehen wir doch drüber. Die Idee kann auch nur von jemandem kommen, der noch nie in Chemnitz war. Die Stadt sollte die Verantwortlichen einladen, dann trinken wir mal einen.“

 
 

Fotos: Maik Börner, Sven Gleisberg, Screenshot/Facebook

So krass blamierten sich Legat und Soost bei "Schlag den Star"

NEU

Über ein Dutzend Tote bei Explosion nahe der Kathedrale von Kairo

1.214

Dieser Hund bekommt Liebes-Briefe von einem Postboten

1.260

Was ist das? Mysteriöses Ding am Strand entdeckt

6.064

22-Jähriger von vier Angreifern in Berliner U-Bahn ins Krankenhaus geprügelt

4.594

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Presse-Konferenz

4.794

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

564

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

3.089

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

1.896

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von ICE erfasst und getötet

4.623

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

2.279

Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

4.022

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

2.181

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

4.286

Schwere Explosionen in Istanbul: 36 Tote, über 100 Verletzte

7.729
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

3.062

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

5.447

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

27.439

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

5.840

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

12.405

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

2.266

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

3.320

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

26.221

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

6.052

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

1.314

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

4.172

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

13.078

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

5.483

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.921

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

7.601

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

8.402

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

16.649

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

3.389

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

12.187

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.811

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.323

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

7.828

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

24.771

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

6.353

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.430

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

7.662

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

5.128

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.473