Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

Neu

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

Neu

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

Neu

Staatsanwalt jagt Berliner Afd-Politiker

1.072
5.917

OB Orosz: Wir müssen die Sorgen der PEGIDA ernst nehmen

Dresden - Am Montag gingen in Dresden fast 20.000 Menschen auf die Straße. Geteilt in zwei Lager demonstrierten sie für eine schärfere Asylpolitik und für ein weltoffenes, tolerantes Dresden. So nimmt die Welt außerhalb Dresdens diese
Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (61, CDU) ist besorgt.
Dresdens Oberbürgermeisterin Helma Orosz (61, CDU) ist besorgt.

Dresden - Am Montag demonstrierten 19.000 Menschen in Dresden. Mehr als 10.000 waren für PEGIDA auf die Lingnerallee gekommen und nur 100 Meter entfernt kamen zum Bündnis "Dresden für alle" knapp 9000 Teilnehmer auf den Rathausplatz.

Auch Oberbürgermeisterin Helma Orosz (61, CDU) nahm an der Demonstration vor dem Rathaus teil. Am Dienstag äußerte sie sich erstmals ausführlich zu Montagsdemonstrationen und PEGIDA.

In einem Interview mit MDR Info sagte sie, der Montag habe gezeigt, "die meisten Dresdnerinnen und Dresdner sind auf der richtigen Spur. Dass das ,Bündnis Dresden für alle' ad hoc fast 10.000 Teilnehmer aquirieren konnte, ist ein ganz tolles klares Zeichen."

"Auf der anderen Seite mit PEGIDA gibt es auch viele Menschen, und es sind in den letzten Wochen immer mehr geworden."

Sie kritisierte, dass sich die PEGIDA Teilnehmer der gesellschaftlichen Verantwortung gegenüber Flüchtlingen nicht bewusst seien, stellte aber auch klar, "dass wir die teilweise berechtigten Ängste der PEGIDA ernst nehmen und deshalb auch nicht untätig sind."

"Wir haben als Stadtverwaltung öffentliche Veranstaltungen gemacht, wo wir immer wieder mit den Menschen reden und versuchen nicht nur Ängste zu nehmen."

Helma Orosz bat die PEGIDA-Anhänger, Gesprächsangebote anzunehmen, und über die Nöte und Sorgen zu reden: "Wir stehen für einen Dialog, wir bitten sie, die öffentlichen Veranstaltungen zu nutzen, wo sie ihre Fragen stellen können."

"Sie müssen auch auf uns zukommen und die Ängste artikulieren, damit wir miteinander ins Gespräch kommen. Aber Leute, die bei PEGIDA mitlaufen, geben ja keine Antwort. Sie drehen sich sofort um oder werden weggezerrt und dürfen sich nicht äußern. Das erstaunt uns schon."

"Wir haben manchmal den Eindruck, dass es gar nicht gewollt ist, sich die andere Seite anzuhören, sondern dass man einfach seinen Frust, aus welchen Gründen auch immer, bei dem PEGIDA-Lauf ablassen kann."

Auch Sachsens Innenminister Markus Ulbig (CDU) hat die Anti-Islam-Bewegung "Pegida" zum Dialog aufgefordert. "Auf Dauer darf weder von der einen, noch von der anderen Seite ein Keil in die Bevölkerung getrieben werden", sagte er am Dienstag der dpa.

Die Macher von "Pegida" müssten sich daher fragen lassen, ob sie bereit seien, bestehende Informationsangebote anzunehmen, und ob die Straße für den Dialog geeignet sei.

Derweil äußerten sich Mitglieder des Dresdner PEGIDA-Leitungsteam erstmals im Fernsehen. Hier zu sehen beim MDR Sachsenspiegel.

Das Medienecho ist weltweit groß

Bereits zum 8. Mal hatte die PEGIDA am Montagabend zur Demo aufgerufen.
Bereits zum 8. Mal hatte die PEGIDA am Montagabend zur Demo aufgerufen.

Inzwischen hat die PEGIDA-Demonstration für weltweites Aufsehen. In deutschen und internationalen Medien wird über die Demonstrationen berichtet.

So widmeten sich zeit.de, suedeutsche.de, spiegel.de, die FAZ oder Deutsche Welle dem Thema.

Sachsens AfD-Chefin Frauke Petry (39) kritisierte in der Zeitung "Junge Freiheit", dass Ministerpräsident Stanislaw Tillich zur Teilnahme am Sternmarsch aufgerufen hatte.

"Ich finde es befremdlich, dass die sächsischen Vorsitzenden zweier demokratischer Parteien dazu aufrufen, eine friedliche Großdemonstration zu bekämpfen, anstatt mit den Demonstranten persönlich ins Gespäch zu kommen", sagte Petry.

Andere Politiker äußern Kritik an PEGIDA: "Die Initiatoren schüren mit ausländerfeindlicher Hetze und islamfeindlicher Agitation Vorurteile und Ängste", sagte der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Ralf Jäger (53, SPD), der "Neuen Osnabrücker Zeitung".

Der CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach (62) mahnte die Bürger zur Vorsicht hinsichtlich einer Teilnahme an PEGIDA: "Man sollte sich nicht für extreme politische Ziele instrumentalisieren lassen, die man selbst nicht teilt."

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) ruft die Parteien zu gemeinsamer Gegenwehr auf. "Wenn auf dem Rücken von Menschen, die gerade alles verloren haben und hilfesuchend zu uns kommen, ausländerfeindliche Stimmung gemacht wird, dürfen wir nicht schweigen", sagte Maas dem Nachrichtenportal "Spiegel Online".

Die Aufmärsche zeichneten ein verzerrtes Bild über die Stimmung im Land, so Maas weiter. "Wir müssen klar machen: Diese Demonstranten sind nicht in der Mehrheit."

Aiman Mazyek (45) fordert eine klare Positionierung gegen Rassismus.
Aiman Mazyek (45) fordert eine klare Positionierung gegen Rassismus.

Der Zentralrat der Muslime eine klare Positionierung der politischen Spitze eingefordert. "Rassismus ist keine Meinung", sagte der Vorsitzende des Zentralrats, Aiman Mazyek (45).

Bisher fehlende deutliche Worte von Bundespolitikern, angefangen bei der Kanzlerin, seien auch ein Grund dafür.

"Aber was uns besonders erschreckt, ist, dass Teile des Bürgertums zumindest eine gewisse Sympathie haben oder meinen, dass das Establishment, die Politik, die Gesellschaft nicht in der Lage sind, die Probleme anzugehen."

Sogar bei der New York Times ist man auf das Thema aufmerksam geworden und beschreibt die Ereignnisse in Dresden ausführlich.

Fotos: Steffen Füssel, DPA

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

3.711

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

1.385

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

3.850

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

7.583

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.776
Anzeige

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

580

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

1.796

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.982
Anzeige

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

9.432

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

1.734

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

1.435

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.073
Anzeige

Vor Pokalfinale: Eintracht-Profi wegen Tattoo suspendiert

6.368

Achtung! Dieses Jobangebot dürft Ihr auf keinen Fall annehmen

8.202

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.124
Anzeige

"will noch b*****" Darum bestellte ein Kebap-Kunde weder Knoblauch noch Zwiebeln

3.430

Wer hat den schönsten? Kendall und Kourtney im "Po-Kontest"

1.373

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.341
Anzeige

Bande aus Dealern und brutalen Islamisten zerschlagen

2.684

Einser-Schülerin fliegt von Schule, weil sie dieses Oberteil trug

5.913

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.717
Anzeige

Bayrischer Lehrer versucht 15-Jährige mit Sado-Maso-Text zu verführen

1.362

Mann bezahlt Pizza mit Bitcoins für heute rund 20 Millionen Dollar

3.046

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.687
Anzeige

40 Mio. Euro Beute: Geldtransporter auf Autobahn gestoppt und aufgesprengt

3.937

Kinder quälen süße Welpen fast zu Tode. Besitzerin prügelt auf Polizisten ein

12.391

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.930
Anzeige

Braut wird kurz nach der Hochzeit beim Dreier erwischt

6.658

Hafturteil gegen Messi bestätigt! Muss er jetzt wirklich ins Gefängnis?

2.011

Mehr als jeder vierte Berliner hat einen Migrationshintergrund

174

Dach stürzt bei Bauarbeiten ein: Mensch schwer verletzt!

3.028

Kommt jetzt die Null-Promille-Grenze für den Männertag?

5.408

Schockierendes Video: Hier prügeln sich zwei Lehrerinnen vor ihren Schülern

994

Weltpremiere auf Deutsch! Lena gelingt die Überraschung des Abends

3.858

Harte Hopp-Kritik: Rangnick hat Geld "mit vollen Händen ausgegeben"

1.772

Europa ruft: Doch wie gut ist die Hertha wirklich?

202

Altenheimbewohner erschießt Partnerin und sich selbst

2.315

"In welchem Land sind wir hier?" Flüchtlinge winken Zoll aus Lkw zu

12.675

Stark! Bielefelderin bezwingt mit erst 26 den Mount Everest

733

Baby-Alarm! Dieser Pop-Star wird zum ersten Mal Papa

1.540

Neue Haarfarbe, neuer Mann? Sophia Thomalla bändelt wieder an

4.166

Ehekrach bei den Trumps? Melania will einfach nicht Händchenhalten

2.358

Ex-Dynamo-Trainer wird neuer Chef bei St. Pauli

3.524

Nach Terror-Anschlag in Manchester: Polizei nimmt drei Männer fest

842
Update

Er lag tot in einer Kiste! Wer kennt diesen Mann?

9.718

Regionalzug rast gegen Auto: 68-Jähriger schwer verletzt

1.998

Großeinsatz! Tötete ein Betrunkener seine Lebensgefährtin?

2.329

Schwangere Caroline Beil verrät Geschlecht ihres Kindes

3.491

Ende einer Ära: Arminia Bielefeld wechselt Stadionwurst

662

Die Zahlen sprechen für sich: Union kann stolz auf sich sein!

203

Bus stürzt 150 Meter in die Tiefe: Mindestens 20 Menschen sterben!

1.404

Wie wird das Wetter in Sachsen zu Himmelfahrt?

9.320

RB-Sportdirektor Ralf Rangnick ist "mit ganzem Herzen Leipziger"

1.000

Mann lässt sich neuen Penis transplantieren: Der muss allerdings tätowiert werden

8.189

Fake oder echt? Das hat es mit dem Null-Euro-Schein auf sich

12.608