Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

Top
Update

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

6.188

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

1.806

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

8.293
183

Das sagt der Rektor der Uni Bielefeld zur Medizinischen Fakultät

Von einer Medizinischen Fakultät träumt man in #Bielefeld schon lange. Wenn alles gut läuft, könnte es bald wirklich eine geben.
Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld, hält viel von den Plänen von CDU und FDP.
Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld, hält viel von den Plänen von CDU und FDP.

Bielefeld - Die Pläne von CDU und FDP, an der Uni Bielefeld eine Medizinische Fakultät einzurichten (TAG24 berichtete), sorgt für Begeisterung in der Leineweber-Stadt. Jetzt äußerte sich auch die Uni selbst dazu. Demnach sollen 50 Millionen Euro für die Umsetzung bereitgestellt werden.

"Wir freuen uns sehr über die Nachrichten aus Düsseldorf. Diese erreichen uns zwar durchaus überraschend, aber nicht unvorbereitet", so Professor Dr.-Ing. Gerhard Sagerer, Rektor der Universität Bielefeld.

Eine Medizinerausbildung an der Uni würde dazu führen, dass sich die ärztliche Versorgung verbessert. Es sei einfacher, die ausgebildeten Ärzte in der Region zu halten als sie nach Ostwestfalen-Lippe zu holen.

"Die Universität Bielefeld hat zudem hervorragende Voraussetzungen für den Aufbau einer Medizinischen Fakultät durch eine Vielzahl von Kooperationen und eine enge Verzahnung mit der Gesundheitsregion OWL", sagt Sagerer.

Für die Region wäre die Medizinische Fakultät ein wichtiger Schritt zur Sicherstellung der ärztlichen Versorgung, für die Hochschule eine konsequente Erweiterung ihres Forschungs- und Lehrangebotes.

Bald könnte es Medizinstudenten an der Uni Bielefeld geben.
Bald könnte es Medizinstudenten an der Uni Bielefeld geben.

"Diese Erweiterung des Fächerspektrums verspricht neuartige, interdisziplinäre Lehr- und Forschungsaktivitäten für unsere aktuellen Fächer, aber auch für die neue Medizin.

Kommt die Medizinische Fakultät nach Bielefeld, dann muss der Schwerpunkt auf der Ausbildung von Allgemeinmedizinerinnen und Allgemeinmedizinern liegen."

Denn vor allem diese würden in der Region gesucht. Die Universität Bielefeld könne hier eine Schlüsselposition in der Sicherstellung der ärztlichen Versorgung der Region übernehmen, so der Rektor.

"Weitere Schwerpunkte der Medizinischen Fakultät sollten sein: Medizin bei Pflege und im Alter, Medizin und Gesundheit sowie Digitalisierung in der Medizin."

Laut Sagerer wurden erste Überlegungen für eine neue Fakultät bereits 2011 in einem Eckpunktepapier zusammengefasst. "Wir haben zudem Entwicklungen beispielsweise in Oldenburg und Augsburg beobachtet, wo in den vergangenen Jahren Medizinische Fakultäten gegründet wurden."

Erste Schätzungen der Uni Bielefeld für die laufenden Kosten einer Medizinischen Fakultät decken sich mit den 50 Millionen Euro. Einmaligen Investitionskosten seien damit aber nicht abgedeckt.

"Wir warten nun auf den Abschluss der Koalitionsverhandlungen und freuen uns auf die sich hoffentlich anschließenden Gespräche mit der dann gewählten neuen Landesregierung. Ich bitte um Verständnis: Bis dahin können wir keine weiteren Informationen zu der möglichen inhaltlichen Ausgestaltung einer Medizinischen Fakultät geben."

Update, 13.35 Uhr: Auch die Industrie- und Handelskammer Ostwestfalen zu Bielefeld (IHK) begrüßt das positive Signal aus der Koalitionsrunde in Düsseldorf, in Bielefeld eine medizinische Fakultät einzurichten.

"Für die Wirtschaft ist die Qualität der medizinischen Versorgung einer der wichtigsten Standortfaktoren im Hinblick auf ihre Beschäftigten und die Anwerbung neuer Fach- und Führungskräfte", erklärte IHK-Hauptgeschäftsführer Thomas Niehoff.

Mit dem "Bochumer Modell" sei bereits ein erster, bedeutender Schritt in Richtung Medizinerausbildung in der Region erfolgt. Nun gäbe es offenbar die Chance, dem drohenden Ärztemangel in Ostwestfalen noch wirkungsvoller und langfristiger zu begegnen.

In der jüngsten Standortumfrage der IHK bei Bielefelder Unternehmen landete die "medizinische Versorgung" bei der Wichtigkeit der Standortfaktoren auf Platz vier, hinter der "Breitbandversorgung", der "Verkehrsanbindung des Unternehmens" und der "Verfügbarkeit von qualifizierten Fachkräften".

Fotos: DPA

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

2.130

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

677

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

1.487

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

5.888

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.264
Anzeige

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

8.107

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

81

Tag24 sucht genau Dich!

46.590
Anzeige

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

6.159

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

7.294

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

8.086
Update

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.232
Anzeige

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

4.057

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.162

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

2.374

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

27.622

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

2.704

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

4.701

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

4.903

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

1.707

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

1.029

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

20.552

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

871

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

2.411

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

256

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

3.194

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

4.157

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.466

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

3.155

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

4.370

Frauen-Streit ums Hunde-Häufchen eskaliert

1.756

Entertainerin Gayle Tufts findet Trump "nicht ganz dicht"

343

So ungerecht werden Geringverdiener zusätzlich belastet

1.821

Schrecklicher Fund während eines Feuerwehreinsatzes

4.298
Update

Bundeswehr-Skandal: Hitlergrüße, Schweinskopf-Wettwurf, Frau als Hauptpreis

3.608

Wegen Anzeige von Erika Steinbach: CDU schäumt vor Wut!

9.922

Hört das denn nie auf? Polen legt schon wieder nach

3.544

Bombenentschärfung: Einsatzkräfte finden bei Evakuierung Frauen-Leiche

3.967

Ist das Deutschlands dreistestes Graffiti?

5.474

Tragischer Unfall: 21-Jähriger verbrennt in seinem Auto!

4.654

Erste Besucherwelle strömt zum Highfield: Hier herrscht Staugefahr!

2.186

Mann soll 13-jähriges Mädchen mehrfach sexuell missbraucht haben

4.180

LKW donnert ungebremst in Stauende auf A29: Autofahrer missbrauchen Rettungsgasse!

4.928

Haben AfD-Funktionäre Kontakte zu einem russischen Spion?

634

Video: Baby Logan ist platt. Was haut den Kleinen hier so um?

1.855

Das ging fix! Air-Berlin-Auflösung schon nächste Woche?

3.000

Rudolf-Heß-Gedenkmarsch durch Berlin: Linksextreme wollen Nazi-Demo zerschlagen

3.249

Schlangen-Alarm! Riesiger Tiger-Python in der Stadt unterwegs

4.445

Fans erkennen sie nicht: Daniela Katzenberger schafft ihr Markenzeichen ab

16.229

Selbstjustiz am Südplatz! Zwei Männer prügeln 50-Jährigen vom Fahrrad

2.808

Um im Auto zehn Minuten Ruhe zu haben, zahlen Menschen Geld...

2.129

Mann macht seiner Freundin auf diese ungewöhnliche Weise Antrag

1.231

Polizei ratlos: So umgehen Musliminnen das Burkaverbot in der Schweiz

10.987

Höllen-Qualen! Siebenjährige nach Henna-Tattoo schwer vernarbt

4.808

Todes-Drama: Fußgängerin von Lkw-Fahrer übersehen und überrollt

542