Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

Top

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

Neu

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

Neu

Emotionales Geständnis von Sarah Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

Neu
515

Das sind die beliebtesten Zahlungsmethoden beim Online Shopping

Meistens ist es das Thema was ausschlagebend ist und was oft auch gleich am Anfang interessiert: Wie kann ich beim Online Shoppen bezahlen? Was sonst noch ausschlaggebend ist, damit ein Online Shop erfolgreich wird, erfahrt Ihr im Text.

Deutschland - Dass Online-Kunden heutzutage bereits vor der Bestellung der von ihnen gewünschten Waren einen Blick auf die Zahlungsmodalitäten werfen, die der Online-Shop anbietet, ist weder verwunderlich noch verwerflich. Nun will eine als sicher geltende und dadurch auch sehr beliebte Zahlvariante – via PayPal – sich ins Raten-Zahl-Geschäft stürzen.

Online-Bezahldienst auf Expansionskurs

Es gibt verschiedene Faktoren, die einen Online Shop erfolgreich werden lassen.
Es gibt verschiedene Faktoren, die einen Online Shop erfolgreich werden lassen.

Der Ansatz ist der deutliche Expansionswille des Bezahldienstes PayPal, der nun verkündet hat, in zehn Online-Shops den Testlauf zu wagen und die Möglichkeit der Ratenzahlung anzubieten. Der technische Ablauf soll dabei denkbar einfach sein: Direkt aus dem Online-Shop sei der Antrag auf Ratenzahlung künftig möglich. Direkt beim Kauf wird die Bonität mittels Geburtsdatum und Bankverbindung geprüft.

Weiterhin heißt es hier zum Ablauf: Die monatlichen Raten werden direkt vom Bankkonto des Käufers abgebucht. Sondertilgungen oder vorzeitige Rückzahlung seien möglich. Der Käufer kann die Ratenzahlung mit seinem PayPal-Konto verknüpfen, dann könne er den aktuellen Stand seines Ratenzahlungsplans online einsehen.“

Wer sich nun wundert, wie so schnell zehn potentielle Testpartner unter den Online-Shops gefunden werden konnten, dem sei gesagt: Die Händler haben kein Risiko, denn diese bekommen den Kaufbetrag direkt, auch wenn der Kunde erst in Raten zahlt.

Warum das Konzept lukrativ sei, erklärt PayPal mit Blick auf die menschliche Psyche, denn wer nicht sofort zahlen muss, der kauft gerne mehr. Auch könne der Handel davon profitieren, dass auch teurere Angebote erfolgreich am Markt positioniert werden könnten. Neu ist diese Idee von PayPal nicht, denn auch in diesem Markt gibt es bereits Mitbewerber.

Ein Blick in die Zahlungsoptionen im Online-Handel

Laut einer Studie von Retail Institute gehören PayPal (20,2 Prozent), Rechnung (28,0 Prozent) und Lastschriftverfahren (21,8 Prozent) zu den beliebtesten Zahlungsoptionen. Die weiteren Positionen sind mit Blick auf die Prozentzahlen eher von marginaler Bedeutung für die Kunden:

  • 10,8 Prozent der Zahlungen werden via Kreditkarte getätigt
  • 6,6 Prozent der Zahlungen werden via Vorauskasse getätigt
  • 4,5 Prozent der Zahlungen werden via Ratenkauf getätigt
  • 3,2 Prozent der Zahlungen werden via Sofortüberweisung getätigt
  • 3,0 Prozent der Zahlungen werden via Nachnahme getätigt
  • 1,5 Prozent der Zahlungen werden via Zahlung bei Abholung getätigt
  • 0,3 Prozent der Zahlungen werden via Amazon Payments getätigt
  • 0,1 Prozent der Zahlungen werden via Giropay getätigt

Wie stark die Meinung hier zwischen Kunde und Online-Shop-Betreiber auseinandergeht, zeigt sich mit Blick auf die folgende Grafik, denn dabei liegt PayPal mit 67 Prozent fast an der Spitze – die anderen Kunden-Favourites allerdings nicht. Die Rechnung, die beim Kunden sehr beliebt ist, wird nur in 46 Prozent der Fälle angeboten.

Das Lastschriftverfahren sogar nur in 31 Prozent der Fälle. Und noch ein Detail dieser Erhebung ist (mit Blick auf die Idee, die PayPal seit Neuestem verfolgt) spannend – und zwar sind es die neun Prozent der Online-Shops, die ein Finanzierungsmodell anbieten.

Inwiefern das neue PayPal-Angebot nun das Angebot im Online-Shop revolutioniert, bleibt abzuwarten. Mitunter könnte auch noch dieses Detail zu einer Anpassung der Bezahlverfahren führen, denn 72 Prozent der Online-Shopper gaben an, den Shop zu wechseln, wenn nicht das gewünschte Zahlverfahren zur Auswahl steht.

Das ist für Kunden in Online-Shops darüber hinaus wichtig

Wie bezahlt Ihr am liebsten beim Online Shopping?
Wie bezahlt Ihr am liebsten beim Online Shopping?

Eine große Bandbreite an Zahlungsoptionen sieht man häufig auf den ersten Blick bereits auf der Startseite des Online-Shops wie in diesem Beispiel. Dort zeigt sich im Übrigen auch, dass es nicht nur sechs verschiedene Bezahlvarianten gibt, sondern auch aus zwei verschiedenen Versandoptionen gewählt werden kann.

Mit dem Thema Bezahlung sowie Versand und Lieferung sind bereits zwei der Aspekte zum Tragen gekommen, die für Kunden wichtig sind. Weitere sind die Benutzerfreundlichkeit, das Sortiment, die Webseiten-Gestaltung der Service sowie das Preis-Leistungsverhältnis.

Mit Blick auf das gewählte Beispiel Prindo.de lässt sich bzgl. des Sortiments Folgendes erkennen: Es gibt einen klaren Hauptfokus, der auf der Printtechnik und dem Angebot von Druckern sowie den passenden Toner- und Tintenkartuschen liegt. Doch auch Papier hat der Online-Shop im Angebot.

Der Büroartikel-Bereich ist indes als der klassische Service-Bereich anzusehen, der darauf abzielt, nicht nur beim Druck, sondern auch bei der übrigen Büroausstattung zum Dienstleister der Wahl zu werden – schließlich gibt es dort zugleich noch all die Dinge, die bei der täglichen Büroarbeit schnell mal „ausgehen“ können.

Neben dem Verweis auf günstige Preise ist es für den Kunden zudem von großer Bedeutung, dass sofort verfügbare Ware ausgewiesen wird und der Anbieter zu regulären Arbeitszeiten auch telefonisch erreichbar ist.

Und: Die Webseite ist mobil optimiert, so dass auch den Online-Shopper unterwegs eine größtmögliche Benutzerfreundlichkeit anspricht, wenn die Seite von einem mobilen Endgerät aus angewählt wird. Wer dann dem User noch zusätzliches Informationsmaterial in Form von gut recherchierten Fachartikeln zum Thema bietet, hat die zufriedenen Kunden auf seiner Seite.

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

Neu

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

47.765
Anzeige

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

Neu

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

Neu

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

Neu

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.158
Anzeige

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

Neu

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

Neu

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

853

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.557
Anzeige

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

760

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

1.127

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

1.908

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

6.019

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

472

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

9.203

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

46

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

12.817

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

1.494
Update

Nach Unwetter-Chaos! So geht es jetzt auf dem Highfield weiter

4.609

Explosionsgefahr! SEK stoppt Jugendliche mit Sprengstoff

2.152

Deutschland-Premiere! Bester Burger der USA kommt nach Frankfurt

152

"Rauschendes Fest": Kerstin Ott heiratet ihre hübsche Freundin

6.646

Erster Sex im Container? Bei diesen beiden wird's heiß

5.088

Nach Familien-Tragödie: Halbe Million Euro Spenden für Unfall-Waisen

3.368

Nachbarn finden Frauenleiche! Polizei hat grausame Vermutung

4.865

Unwetter-Chaos in Berlin! Feuerwehr verhängt Ausnahmezustand

2.396

Frontalcrash: 21-Jähriger schleudert über Autobahn

2.212

Es geht wieder los! Weihnachtliche Lebkuchen im Supermarkt

1.052

Toilettenpause geht schief: Auto rollt in Fluss

1.099

Nach tödlicher Messerstecherei: Festnahmen!

2.044
Update

Fahrer bewusstlos: Feuerwehrfrau erklimmt fahrenden Laster auf Autobahn

4.115

An Weihnachten! Er betäubte und vergewaltigte seine Freundin

3.232

Barcelona: Zwei Deutsche ringen nach Terroranschlag mit dem Leben

4.957

20-Jähriger attackiert Polizisten und flüchtet mit Beil bewaffnet aufs Dach

7.303

Sicherungsseil bei Free-Fall-Tower reißt: 13 Kinder verletzt

18.530

Anstatt den Urlaub zu genießen, machen Deutsche lieber...

2.047

Als der Chef diesen Kassenzettel sieht, feuert er sofort seinen Angestellten

20.940

Achtung: Durch diesen neuen Schmink-Trend könntet Ihr blind werden

5.333

Spanische Zeitung meldet: Terror-Fahrer von Barcelona ist tot

7.852

Mit diesen Kerlen geht's im Bett heiß zur Sache

4.289

Ein Toter nach Messerstecherei in Wuppertal: Täter auf der Flucht

2.172

Tierschützer sauer! Nilgänse zum Abschuss freigegeben

270

Tourismus-Rekord! Ein Land fährt besonders auf Leipzig ab

1.791

Schock! Henssler verletzt: Was wird jetzt aus der neuen Show?

4.481

Unbekannter filmt mit Drohne nackten Mann im Bad

2.487

Sensoren schlagen Alarm: Mitarbeiter aus Telekom-Hochhaus evakuiert

663

Die Identitären sind mit ihrer Mittelmeer-Mission grandios gescheitert und brechen ab!

5.668

Nach Brandanschlag: Flüchtling in Psychiatrie eingewiesen

372

Kurz vorm Ligaspiel! RB verpflichtet Cihan Yasarlar vom FC Schalke 04

2.580

Hier gibt's bald keinen normalen "Kaffee To Go" mehr!

2.274

Diese Powerknolle steckt voller Superkräfte für Euer Immunsystem

2.884

Hells-Angels-Gutachterin postet sich aus dem Prozess

3.797