Polizei stürmt Verstecke mutmaßlicher Geheimagenten in Deutschland
Top
Update
So viele Flüchtlinge kommen nach Deutschland und so viele werden abgeschoben
Top
Mutter soll mit Geldstück Tattoo des Sohns entfernen: Als das nicht klappt, verprügelt er sie
Neu
Blutiges Attentat! Serbischer Politiker im Kosovo erschossen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
117.217
Anzeige
3.740

Das sind die heißesten Typen beim Eurovision Song Contest 2017!

Auch in diesem Jahr schicken die teilnehmenden Länder wieder einige Hotties an den Start. #ESC2017
Francesco Gabbani (l.) aus Italien und Robin Bengtsson aus Schweden sind die großen Favoriten beim diesjährigen Eurovision Song Contest.
Francesco Gabbani (l.) aus Italien und Robin Bengtsson aus Schweden sind die großen Favoriten beim diesjährigen Eurovision Song Contest.

Kiew - Wenn am Samstag der Eurovision Song Contest (ESC) aus Kiew über die Fernsehbildschirme flimmert, dürfen sich die Zuschauer wieder auf einige schrille Paradiesvögel freuen - und auf den ein oder anderen (männlichen) Leckerbissen!

Auch in diesem Jahr zählt der altbewährte Spruch "Sex sells" mehr denn je. Jedenfalls schicken einige Länder wieder einige äußerst gutaussehende Herren an den Start.

Da wäre zum einen Schnauzbartträger Francesco Gabbani (34), der mit dem Song "Occidentali's Karma" (also das Karma der Bewohner der westlichen Welt) für sein Heimatland Italien an den Start geht.

Er wird auf verschiedenen Plattformen sogar auf Rang eins gewettet. Nur des Gesanges wegen?

Schweden beweist Jahr für Jahr, dass es einen ausgezeichneten Musikgeschmack besitzt. Bereits sechs Mal konnte die skandinavische Nation den ESC gewinnen. Bekanntester Gewinner sind ABBA, die 1974 mit "Waterloo" Weltruhm erlangten.

Israels IMRI (l.) und dem Österreicher Nathan Trent werden hingegen nur geringe Siegchancen eingeräumt.
Israels IMRI (l.) und dem Österreicher Nathan Trent werden hingegen nur geringe Siegchancen eingeräumt.

Robin Bengtsson (27) ist der diesjährige schwedische Act, wird bei seiner Performance zum Song "I Can't Go On" von vier ebenso gutaussehenden Tänzern auf Laufbändern begleitet. Er wird auch Platz zwei gewettet. Unsere Hüften wackeln schon!

Warm wird uns auch beim israelischen Act. "I Feel Alive" von Sunnyboy IMRI hat zwar das Zeug zur Party-Hymne, wird jedoch nur mit unterdurchschnittlichen Siegchancen bewertet. Im zweiten Semifinale am Donnerstag sehen ihn die Wettbüros aber klar ins Finale einziehen. Dort wollen wir ihn auch sehen!

Auch Österreich hält ein Schnuckelchen parat. Nathan Trent, mit 24 Jahren der Jüngste in unserer Auflistung, tritt mit "Running On Air" an. Süß isser, so wie ihn sich die Schwiegermutti wünscht. Eine freche Frisur und ein durchgehend breites Grinsen gehören zur Performance dazu.

Aber sorry Nachbarland, ihr habt keine hohen Chancen auf die ESC-Krone. Wir aber auch nicht.

Serghei Ialovitski (l.) von der Band Sunstroke Project aus Moldau und Slavko Kalezic (Montenegro) setzten im ersten Halbfinale auf viel Performance. Serghei kam weiter, Slavko ist leider rausgeflogen.
Serghei Ialovitski (l.) von der Band Sunstroke Project aus Moldau und Slavko Kalezic (Montenegro) setzten im ersten Halbfinale auf viel Performance. Serghei kam weiter, Slavko ist leider rausgeflogen.

Obwohl die Blond-Quote in Kiew gering ist, hätten wir da noch einen Leckerbissen für Euch. Serghei Ialovitski singt mit seiner Band Sunstroke Project den Dance-Hit "Hey Mamma". Dieser wird ebenso von einem markanten Saxophon-Solo begleitet, wie der Song "Run Away". Mit diesem nahm die moldawische Band 2010 am ESC teil.

Hübsch, aber doch etwas sehr skurril kommt Slavko Kalezić (31) aus Montenegro daher. Mit sexy Blick, jedoch auch mit Kleid und geflochtenem Mega-Zopf, performte er seinen Dance-Hit "Space" im ersten Halbfinale am Dienstag.

Dort flog er (leider) ebenso raus wie Albanien, Finnland, Georgien, Island, Lettland, Slowenien und die Tschechische Republik. Sorry Slavko, das war irgendwie der Billig-Abklatsch von Drag-Queen Conchita Wurst, die den ESC 2014 für Österreich gewann.

Das zweite Semifinale steigt am Donnerstag (21 Uhr/ARD ONE). Das große Finale im Kiewer International Exhibition Centre (IEC) findet am Samstag (21 Uhr/ARD) statt. Deutschland ist als einer der fünf großen Geldgeber neben Frankreich, Großbritannien, Italien und Spanien ebenso direkt fürs Finale qualifiziert, wie Gastgeber Ukraine.

Die deutsche Teilnehmerin Levina (26, "Perfect Life") aus Chemnitz hat übrigens äußerst geringe Siegchancen. Das dürfte mehrere Faktoren haben: Langweilige Performance, kaum Pep und ein unüberhörbarer Rhythmus, wie ihn schon "Titanium" von Sia feat. David Guetta hatte. Einfach zu wenig und irgendwie auch Armutszeugnis für das bevölkerungsreichste europäische Land.

Fotos: DPA

"Cool Runnings 2"? Jamaikas Bobteam fährt mit deutscher Olympiasiegerin nach Korea
Neu
Gift tritt aus! Vier Menschen schwer verletzt
Neu
Zwei Mütter klauen Luftballons! Was dann passiert, ist unglaublich
Neu
Mysteriös! Lkw-Fahrer blutüberströmt in seinem Führerhaus gefunden
Neu
Wie eklig! Hier läuft ein kompletter Güllebehälter aus
Neu
Hier ist es so kalt, dass sogar die Wimpern einfrieren!
Neu
IS-Terror! LKA muss verdächtigen Syrer wieder gehen lassen
Neu
Bombenalarm! Heute wird ein 500-Kilo-Brocken entschärft
Neu
"Alternative Fakten" ist Unwort des Jahres
Neu
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
16.259
Anzeige
Neues Babyfoto von Cathy Hummels, doch dieses Detail regt die Fans auf
Neu
Kind zum Vergewaltigen verkauft: Polizei findet Festplatte
Neu
Völlig irre, was diese Freaks bei minus 60 Grad gleich machen
Neu
Kind stürzt bei Hausbrand ab, doch ein Feuerwehrmann wird zum Held
Neu
Hier könnt Ihr kostenlos im Museum Yoga machen
Neu
Als die Polizisten sehen, was da auf der Brücke ist, zücken sie das Smartphone
Neu
Liebe Fußballer, so redet man Tacheles!
1.199
Horror-Crash! Schulbus rauscht gegen Hauswand, 43 Kinder verletzt
5.784
Update
Wahnsinn! Warum campen hunderte Menschen hier vor einem Schuhgeschäft?
2.011
Kleiner Junge steckt Köpfchen ins Töpfchen und bleibt stecken
649
Nach Flüchtlings-Äußerungen: Grüne greifen Palmer an
1.194
Aldi kommt mit großer Neuerung, die Kunden wird's freuen
4.595
Neue Dschungel-Regeln! So soll es noch mehr Zoff geben
1.628
Deutschlehrerin hat am hellen Tag, mitten in der Stadt Oralsex auf Motorhaube
4.524
Mercedes kracht gegen Baum und landet in Kanal
941
Zu laut gekocht: Nudelholz-Attacke in Flüchtlingsheim
2.359
Auf Auto geschossen! SEK nimmt Mann fest
1.547
Update
"Oh Happy Day"-Sänger Edwin Hawkins ist tot
890
1,3 Millionen! So viel D-Mark hat er in Euro umgetauscht
2.348
"Deutsche Bahn des Fernsehens": Was war denn gestern bei der Tagesschau los?
4.511
Seit 18 Jahren gesucht! Polizei nimmt Mörder auf Autobahn fest
4.904
Gasexplosion mitten im Studentenviertel: Wohnhäuser stürzen ein und töten zwei Menschen
1.272
Update
3-Jähriger verteilt Babyöl im Wohnzimmer, schmeißt seine Windel weg und haut ab
3.069
Audi-Fahrer stirbt bei heftigem Crash mit Betonsperren
5.869
Malle-Jens kommt seiner Ex wieder ganz nah
3.667
Alkoholisierter Golf-Fahrer kracht in Renault: Mann stirbt
1.738
Grausam! Eltern fesseln ihre 13 Kinder und lassen sie hungern
2.098
"Planen Sie Ihre Beerdigung!" Eindringliche Reisewarnung für dieses Land
4.439
Das passiert wirklich mit Klamotten, die ihr bei H&M gespendet habt
2.268
Männer retten Frau vor sexuellem Übergriff
4.865
Wehrlose Opfer! Medizinversuche und Tests von Medikamenten an Heimkindern
1.073
Carmen Geiss macht überraschendes Geständnis
2.345
Anti-Terror-Ermittlungen gegen deutschen Islam-Konvertit
653
18-Jähriger lebt mit neun Giftschlangen zusammen! Das wurde ihm zum Verhängnis
2.413
Mindestens zehn Tote! Brücke stürzt in die Tiefe
5.375
Todes-Drama in Parkhaus: Mann verfehlt Kurve und stürzt samt Wagen ab
3.950
Das nervt Sila Sahin an ihrer Beziehung
1.158
Bei den Rappern von K.I.Z. gibt es jetzt ein striktes Männerverbot
927
Es geht wieder los! Die Fashion Week startet in Berlin
48
Kinder finden mehrere tausend Euro im Bach
2.340
Gibt es bald mehr Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland?
259
Geheimplan! Leipziger Zoo schafft für Fußballer von RB Leipzig echten "Roten Bullen" an
4.302
"Musik für Sie"-Dreh in Annaberg: Florian Silbereisen auf dem Eis
1.422