Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
96
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
5.249
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
79
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
3.889
13.124

Das sind die Neuen von der Wachpolizei

Bautzen - Die ersten 50 Wachpolizisten haben am Montag mit ihrer dreimonatigen Ausbildung im Fortbildungszentrum der Polizei in Bautzen begonnen. Trotz Kurzausbildung werden sie sogar eine Waffe (P7M8 von Hechler [&]Koch) tragen.
Polizeipräsident Jürgen Georgie (59) begrüßte die neuen Kollegen.
Polizeipräsident Jürgen Georgie (59) begrüßte die neuen Kollegen.

Von Anneke Müller

Bautzen - Die ersten 50 Wachpolizisten haben am Montag mit ihrer dreimonatigen Ausbildung im Fortbildungszentrum der Polizei in Bautzen begonnen.

Trotz Kurzausbildung werden sie sogar eine Waffe (P7M8 von Hechler [&]Koch) tragen.

„Wir sind froh über die Unterstützung, die Sie uns zuteil werden lassen“, begrüßt Sachsens Polizeipräsident Jürgen Georgie (59) die fünf Frauen und 45 Männer, die zum ersten Lehrgang angetreten sind.

Wenn sie zum 30. April fertig sind, werden sie für den Objektschutz und die Personenbewachung, vorwiegend im Bereich von Asylbewerberheimen im Gebiet der Polizeidirektionen Leipzig und Dresden eingesetzt werden.

„Es ist ein tolles Gefühl, jetzt die Uniform tragen zu dürfen“, sagt die gelernte Hotelfachfrau Mandy Hempel (31).

Martin Fabian (25) und Mandy Hempel (31) freuen sich auf die Ausbildung.
Martin Fabian (25) und Mandy Hempel (31) freuen sich auf die Ausbildung.

Vor der Waffe haben die „Schnell-Polizisten“ keine Angst, aber Respekt: „Ich habe kein komisches Gefühl, wir werden ja dafür ausgebildet“, sagt Martin Fabian (25), der früher Bäcker war.

Die Kritik, Wachpolizisten nach so kurzer Ausbildung mit Waffen auszustatten, weist Georgie zurück: „Die Schießausbildung läuft eins zu eins wie bei der regulären Polizei.“

Gegenüber 163 Stunden Schießausbildung stehen 130 Stunden Recht, Kommunikation, Verhaltens- und interkulturelles Training.

Obwohl die meisten der Lehrgangsteilnehmer sich zuvor erfolglos für den Vollzugsdienst beworben haben, fühlen sie sich nicht als Polizisten zweiter Wahl.

Ihre Hoffnung: Der Vertrag über zwei Jahre als Wachpolizist erleichtert ihnen danach den Einstieg in den Vollzugsdienst. Und „das Geld stimmt“, wie Martin Fabian sagt. 1900 Euro brutto gibt es während des Lehrgangs, danach 2200 Euro brutto.

1200 Interessenten haben sich bislang beworben, 550 wurden genommen. Es wird weiter gesucht: www.verdaechtig-gute-jobs.de

Fotos: Eric Münch

Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
941
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
378
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.438
Anzeige
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
1.735
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
204
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
3.187
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
17.692
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
145
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
136
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
350
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
3.769
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.626
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
5.899
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
235
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
9.792
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.392
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.619
Anzeige
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
6.731
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
4.174
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
1.629
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
3.090
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
186
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
32.152
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
415
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.437
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
2.233
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
1.926
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.618
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.923
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
1.036
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.376
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
286
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
143
Knast für syrischen Gefährder
1.393
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
104
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
4.134
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.639
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.792
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
696
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
2.007
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.707
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.290
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.396
Trotz Überlastung: Terrorermittler im Fall Amri fand Zeit für Nebenjob
1.649
Blutiger Angriff: Küchenhilfe attackiert Kollegen mit Hackmesser!
1.949
Falsch abgebogen: Autofahrer landet in Treppenhaus!
2.476
Daimler-Betriebsräte distanzieren sich von rechten Kollegen
1.527
Werden sie unterschätzt? Wie gefährlich sind Islamisten-Frauen?
2.454
Autos komplett zerstört! 29-Jährige stirbt bei Horror-Unfall in Kurve
7.276
Tödliche Medikamentenversuche an Kindern: Arzt verabreichte in 61 Fällen falsche Medizin
2.406