"Generation Porno": Diese Gefahren lauern, wenn Du's Dir täglich machst!

Top

Exorzismus im Obdachlosenheim! Junge Frau fast von Verwandten ertränkt

2.324

Der Geburtsmonat entscheidet, welche Krankheiten jemand später bekommt

27.280

Trash-Star legt Sex-Beichte ab! Er hatte sein erstes Mal mit 48

4.017

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

28.861
Anzeige
673

Das ist Tillichs neues Kabinett

Dresden - Der Machtwechsel ist abgeschlossen: Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55, CDU) hat am Donnerstag sein Kabinett ernannt. Die Minister wurden vereidigt.
Die neuen Ministerriege Donnerstagmorgen im Landtag.
Die neuen Ministerriege Donnerstagmorgen im Landtag.

Von Juliane Morgenroth

Dresden - Jetzt ist es offiziell: Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55, CDU) hat Donnerstag früh sein Kabinett ernannt. Die Minister wurden kurz nach 10 Uhr vereidigt.

Die CDU stellt sieben, die SPD drei Minister. Und das sind die Neuen in Sachsen.

Wenig überraschend ist Sachsens SPD-Chef Martin Dulig (40) Minister für Wirtschaft und Arbeit, zugleich Vize-Ministerpräsident.

An seiner Seite seine SPD-Kolleginnen Eva-Maria Stange (57, SPD) als Wissenschafts- und Kunstministerin sowie Petra Köpping (56, SPD) als Ministerin für Gleichstellung und Integration. Sie bekommt aber kein eigenes Ministerium.

Überraschung: Finanzminister bleibt Prof. Georg Unland (60, CDU).

Der Ministerpräsident und sein neues CDU/SPD-Kabinett.
Der Ministerpräsident und sein neues CDU/SPD-Kabinett.

Für die Justiz zuständig, und damit der jüngste Minister im Kabinett, ist nun Sebastian Gemkow (36, CDU) aus Leipzig. Das Haus war bisher in FDP-Hand.

Umweltminister ist Thomas Schmidt (53, CDU) aus Burgstädt. Sein Vorgänger Frank Kupfer (52) ist seit September CDU-Fraktions-Chef.

Die Oberbürgermeisterin von Annaberg-Buchholz, Barbara Klepsch (49), löst Christine Clauß (64) als Sozialministerin ab.

Staatskanzlei-Chef ist nun Dr. Fritz Jaeckel (51). Er ist Nachfolger von Johannes Beermann (53), der ab Januar in den Vorstand der Bundesbank wechselt.

Ihre Posten behalten Innenminister Markus Ulbig (50) und Kultusministerin Brunhild Kurth (60).

STECKBRIEFE DER MINISTER*

DER NEUE WIRTSCHAFTSMINISTER: Martin Dulig (SPD, 40)
DER NEUE WIRTSCHAFTSMINISTER: Martin Dulig (SPD, 40)

Martin Dulig (SPD) wurde am 26. Februar 1974 in Plauen/Vogtland geboren. Er absolvierte eine Ausbildung zum Baufacharbeiter mit Abitur und arbeitete von 1992 bis 1998 als Jugendbildungsreferent der SPD Sachsen.

Ein Studium der Erziehungswissenschaften an der TU Dresden schloss er 2004 als Diplompädagoge ab. Während der Hochschulausbildung arbeitete er freiberuflich als Trainer in der Erwachsenenbildung.

Seit 2004 ist er Mitglied des Sächsischen Landtags, 2007 wurde er zum Fraktionsvorsitzenden gewählt. Dulig engagiert sich ehrenamtlich in verschiedenen Vereinen, unter anderem im Netzwerk für Demokratie und Courage e.V., das er mitgegründet hat und dessen Bundesvorsitzender er ist.

DER FINANZMINISTER: Georg Unland (60, CDU)
DER FINANZMINISTER: Georg Unland (60, CDU)

Prof. Dr. Georg Unland (CDU) ist seit 18. Juni 2008 Sächsischer Staatsminister für Finanzen. Er ist am 14. November 1953 in Bocholt geboren. Nach seinem Abitur 1972 studierte er Maschinenbau an der TU Darmstadt und schloss das Studium als Diplomingenieur ab. 1980 folgte die Promotion.

Von 1980 bis 1993 durchlief er verschiedene berufliche Stationen, unter anderem bei der Krupp Polysius AG sowie als Geschäftsführer der amerikanischen Tochtergesellschaft, der Polysius Corp.

Anschließend erhielt Unland einen Ruf an die TU Bergakademie Freiberg als ordentlicher Professor für Maschinenbau. Ab 2000 war er Rektor der Bergakademie und von 2003 bis 2007 Vorsitzender der sächsischen Landeshochschulkonferenz.

DER INNENMINISTER: Markus Ulbig (50, CDU)
DER INNENMINISTER: Markus Ulbig (50, CDU)

Markus Ulbig (CDU), geboren 1964 in Zinnwald, war bereits von 2009 bis 2014 Staatsminister des Innern.

Nach seiner Ausbildung zum Funkmechaniker/Elektroniker folgte ein Studium an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Dresden mit dem Abschluss als Verwaltungs- und Betriebswirt sowie ein Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Zittau/Görlitz mit dem Abschluss Bachelor of Arts in „Unternehmensführung“.

Nach neun Jahren in der Pirnaer Stadtverwaltung wechselte er 1999 ins Innenministerium und war dort unter anderem für Städtebaufragen zuständig. Von 2001 bis 2009 war er dann Oberbürgermeister der Stadt Pirna. Über Pirna hinaus bekannt wurde er in der Zeit vor allem wegen seines Engagements gegen Extremismus und für Zivilcourage.

DER JUSTIZMINISTER: Sebastian Gemkow (36, CDU)
DER JUSTIZMINISTER: Sebastian Gemkow (36, CDU)

Sebastian Gemkow (CDU) wurde am 27. Juli 1978 in Leipzig geboren. Nach dem Abitur studierte er ab 1998 Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig, an der Humboldt-Universität Berlin und der Universität Hamburg.

In Hamburg legte er 2004 sein erstes juristisches Staatsexamen ab, in Leipzig folgte 2006 das zweite juristische Staatsexamen. Im Jahr 2007 ließ er sich als Rechtsanwalt in Leipzig nieder. Seit 2009 ist er Mitglied des Sächsischen Landtags.

Gemkow ist seit 2010 Präsident des Parlamentarischen Forums Mittel- und Osteuropa. In diesem Jahr wurde er zum Honorarkonsul der Republik Estland für Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen bestellt.

DIE KULTUSMINISTERIN: Brunhild Kurth (60, CDU, Mitte)
DIE KULTUSMINISTERIN: Brunhild Kurth (60, CDU, Mitte)

Brunhild Kurth (CDU) ist seit März 2012 Staatsministerin für Kultus. Frau Kurth wurde am 28. April 1954 in Burgstädt geboren. Nach dem Abitur absolvierte sie von 1972 bis 1976 ein Lehramtsstudium für Biologie und Chemie an der Universität Halle-Wittenberg und schloss dieses als Diplom-Lehrerin ab.

Danach übte sie ihren Lehrer-Beruf aus und wurde 1990 Schulleiterin des Gymnasiums in Burgstädt. 2001 wechselte sie in das Staatsministerium für Kultus. Es folgten Tätigkeiten als Direktorin des Regionalschulamtes Zwickau (ab 2004), Direktorin des Sächsischen Bildungsagentur (ab 2007) und ab 2011 Direktorin der Regionalstelle Chemnitz der Sächsischen Bildungsagentur und ständige Vertreterin des Direktors der Sächsischen Bildungsagentur.

DIE WISSENSCHAFTSMINISTERIN: Eva-Naria Stange (57, SPD, rechts)
DIE WISSENSCHAFTSMINISTERIN: Eva-Naria Stange (57, SPD, rechts)

Dr. Eva-Maria Stange (SPD) war bereits von 2006 bis 2009 Sächsische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst.
Sie wurde am 15. März 1957 in Mainz geboren.

Von 1975 bis 1979 studierte sie an der Pädagogischen Hochschule in Dresden und arbeitete anschließend drei Jahre als Diplomlehrerin für Mathematik und Physik. 1982 kehrte sie an die Hochschule zurück, wo sie 1985 promovierte.

Bis 1989 war sie dann in der Lehrerbildung tätig, anschließend wechselte sie für vier Jahre wieder als Lehrerin in den Schuldienst. 1993 wurde sie zur Landesvorsitzenden der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) gewählt, 1997 zur Bundesvorsitzenden. Ehrenamtlich ist sie unter anderem als Vorsitzende der Volkssolidarität Dresden aktiv.

DIE SOZIALMINISTERIN: Barbara Klepsch (49, CDU)
DIE SOZIALMINISTERIN: Barbara Klepsch (49, CDU)

Barbara Klepsch (CDU) wurde am 23. Juli 1965 in Annaberg-Buchholz geboren. Die studierte Verwaltungs-Betriebswirtin war zwischen 1988 und 1993 Leiterin für Finanzen im Kreiskrankenhaus Annaberg.

Anschließend war sie in der Stadt Annaberg-Buchholz als Kämmerin tätig. Seit 2001 ist sie Oberbürgermeisterin der Großen Kreisstadt.

Seit 2001 ist sie Mitglied im Hauptausschuss des Deutschen Städtetages, seit 2008 Mitglied im Ausschuss für Soziales, Bildung und Kultur des Sächsischen Städte- und Gemeindetages.

DIE GLEICHSTELLUNGSMINISTERIN: Petra Köpping (56, SPD)
DIE GLEICHSTELLUNGSMINISTERIN: Petra Köpping (56, SPD)

Petra Köpping (SPD) wurde am 12. Juni 1958 in Nordhausen geboren. Nach dem Abitur studierte sie Staats- und Rechtswissenschaften. Von 1989 bis 1990 war sie Bürgermeisterin der Gemeinde Großpösna.

Im Anschluss arbeitete sie vier Jahre bei einer Krankenkasse. 1994 wurde sie erneut zur Bürgermeisterin von Großpösna gewählt. Von 2001 bis 2008 war sie Landrätin des Landkreises Leipziger Land.

Bis zu ihrer ersten Wahl in den Landtag 2009 arbeitete sie als Beraterin der Sächsischen Aufbaubank.

DER UMWELTMINISTER: Thomas Schmidt (54, CDU)
DER UMWELTMINISTER: Thomas Schmidt (54, CDU)

Thomas Schmidt (CDU) wurde am 7. März 1961 in Burgstädt geboren. Nach dem Abitur und einer Berufsausbildung zum Agrotechniker absolvierte er zwischen 1982 und 1987 ein Universitätsstudium zum Diplom-Agraringenieur.

Zwischen 1987 und 1991 war er Technischer Leiter einer Landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft, 1991 übernahm er dann die Leitung einer Agrar GmbH.

Seit dem Jahr 2004 ist er Mitglied des Sächsischen Landtags. Schmidt ist im Ehrenamt unter anderem in der Vereinigung der Sächsischen Wirtschaft, beim Sächsischen Landesbauernverband und der Initiative Südwestsachsen aktiv.

DER CHEF DER STAATSKANZLEI: Dr. Fritz Jaeckel (51, CDU)
DER CHEF DER STAATSKANZLEI: Dr. Fritz Jaeckel (51, CDU)

Dr. Fritz Jaeckel (CDU) wurde am 12. Juli 1963 in Flensburg geboren. Nach dem Abitur begann er ein Studium der Rechtswissenschaften in Passau, das er 1989 mit dem ersten juristischen Staatsexamen an der Uni Heidelberg abschloss.

1992 folgte das zweite juristische Staatsexamen und die Lehrtätigkeit als wissenschaftlicher Assistent an der Universität Münster, wo er auch promovierte.
Von 1996 bis 2002 war er als persönlicher Referent des Regierungspräsidenten und anschließend als Referatsleiter für Kommunalaufsicht und Sparkassenwesen beim Regierungspräsidium Leipzig tätig. Danach übernahm er verschiedene Aufgaben im Innenministerium, dem Ministerium für Umwelt und Landwirtschaft und der Staatskanzlei.

Von 2008 bis 2010 war er Büroleiter des Ministerpräsidenten, anschließend leitete er in der Staatskanzlei die Abteilung für Ressortkoordinierung. Seit 2012 war er Staatssekretär im Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft.

Nach dem Juni-Hochwasser 2013 leitete er den Wiederaufbaustab in der Staatskanzlei.

*Lebensläufe der Minister: Quelle: Regierungssprecher Christian Hoose

Fotos: Juliane Morgenroth, Christian Piwarz

Zeigt uns Mesut Özil hier seine neue Freundin?

2.679

Hart, härter, Kita: Bushido mit neuem Beef

2.909

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.107
Anzeige

36-Jährige erhält Krebs-Schock, kurz nachdem ihr Mann stirbt

4.099

Gleich werden diese Rentner richtig krass umgestylt

1.611

Maite Kelly: Das würde passieren, wenn sie in die DSDS-Jury kommt

9.375

Panik auf Mallorca: Hai taucht plötzlich zwischen den Badegästen auf!

9.273

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

14.764
Anzeige

Er hat's gerockt! Burghardt ist deutscher Meister

3.173

Was läuft zwischen Rihanna und dem deutschen Regierungssprecher?

4.508

Sogar Schüsse sollen gefallen sein: Familienclans lösen Polizei-Großeinsatz aus!

5.484

Frau auf A14 von Lkw überrollt und schwer verletzt

4.045

Pfui! Frau findet das in ihrem Salat

3.443

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.689
Anzeige

30 Urlauber rausgeschmissen, dann startet Easyjet mit leeren Sitzen

5.784

Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto: Hitzetod!

9.213

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.529
Anzeige

SPD-Chef greift Union, Merkel und AfD an

1.205

Ihr werdet nicht glauben, nach was diese neuen Eissorten schmecken

2.642

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

12.677
Anzeige

Federer für Zverev eine Nummer zu groß: Klarer Sieg im Halle-Finale

458

Vergrault sich Ex-GZSZ-Star Isabell Horn so ihre Follower?

16.655

Robbie bringt Erasure als Vorband mit nach Dresden

24.231
Anzeige

Sonnen-Horror! Frau bekommt riesige Brandblasen nach Lauf-Event

16.593

Penis in Norwegen abgehackt: Jetzt sollen Spenden helfen

4.522

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

41.275
Anzeige

Schäferhund gegen Känguru im Video: So ging der Kampf aus

2.730

Wachsende Muskeln: Ist Beatrice Egli dem Fitness-Wahn verfallen?

15.642

Tragischer Unfall: Motorradfahrer liegt tot im Feld

13.082

Vorm Traumfinale: Promis feiern Gerry Weber Open Fashion Night

866

Mit vorgehaltener Schusswaffe: Fünfzehnjähriger überfällt Neuköllner Kiosk

652

Wilde Verfolgungsjagd durch City: Doch dann landet das Auto plötzlich im Fluß

5.321

Horror-Crash auf der Autobahn: Pkw überschlägt sich, Fahrer wird schwer verletzt

12.030

Tragischer Unfall! Mutter stirbt, Kind (11) überlebt schwer verletzt

47.535

Pickel am Po: So werdet Ihr den lästigen Ausschlag los

5.923

Erdogan kollabiert! Wie angeschlagen ist er wirklich?

5.667

Drama beim Unkrautvernichten: Enkel brennt Haus der Großeltern ab

8.800

Endlich Sommerferien! Für Miss Germany geht's ab nach Barcelona

942

Jugendlicher geht am Abend in See baden und kehrt nicht zurück

8.066

Diese Frau zaubert krasse Kunstwerke aus ihren Haaren

1.365

Audi zerschellt an Baum und wird in zwei Teile gerissen: Beifahrer stirbt!

18.164

Donald Trump Junior kämpft für Karriereende von Johnny Depp

4.443

Einbrecher bleibt stundenlang in fremdem Haus: Badet, kocht sich Nudeln und masturbiert

5.874

So können Berliner Fluggäste mit Pfandflaschen Arbeitsplätze sichern

287

Jugendliche klauen Autoscooter und fahren damit durch die Gegend

10.191

Paar prügelt auf Restaurant-Besitzerin und Tochter ein, weil es unzufrieden mit der Bestellung ist

3.431

Familie erschleicht sich Asyl mit dreister Behauptung

20.169

Tampon im Tee und Sexvorlieben: Das gestehen Menschen in digitalen Beichtstühlen

8.660

Kommt jetzt das Handy- und Fotoverbot in Freibädern?

623

Nach Fremd-Flirt von Heidis Vito: Jetzt redet er!

9.220

Wer auf dem Zeugnis eine Eins hat, darf am Montag gratis Bahnfahren!

4.548

Nach Erdrutsch schwindet Hoffnung für 118 verschüttete Dorfbewohner

1.021

Tennis-Ass Federer freut sich auf Final-Duell mit Shooting-Star Zverev

166

Erschreckendes Ergebnis! So gefährlich sind Sonnencremes

7.729