Hund tötete zwei Menschen: Böhmermann sagt #DankeChico Top Kein Scherz! Dunja Hayali moderiert jetzt das ZDF-Sportstudio Top Ist das der wahre Grund für ihre Pause? Baby-Gerüchte um Lena Meyer-Landrut Top Hepatitis-Ausbruch an Schule: 220 Schüler in Zwangs-Ferien Neu
18.391

Linksradikale Randale in Leipzig: Das Werk von Staatsfeinden

Leipzig - Nach den schweren Krawallen und Gewaltexzessen von am Sonnabend in Leipzig hat es heftige Reaktionen aus der Politik gegeben.
Eine Spur der Verwüstung in der Leipziger Südvorstadt.
Eine Spur der Verwüstung in der Leipziger Südvorstadt.

Leipzig - Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat nach den Krawallen am Rande einer Neonazi-Demonstration zahlreiche Verfahren wegen schweren Landfriedensbruchs eingeleitet.

"Es gibt auch andere Verstöße, aber überwiegend geht es um diesen Vorwurf", sagte Behördensprecher Ricardo Schulz am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

"Es gibt etliche Verfahren gegen Vermummte, die mit Steinen geworfen haben. Das war ein Gewaltexzess." Einige von ihnen habe die Polizei ermitteln können. Die Ermittlungen richteten sich zunächst ausschließlich gegen die linksautonome Szene.

Die Straßen-Krawalle in Leipzig, bei denen 69 Polizisten verletzt und 50 Einsatzfahrzeuge beschädigt wurden, sorgen landesweit für Entsetzen und Unverständnis. Politiker aller politischen Lager verurteilten die Vorfälle.

Mehrere Barrikaden wurden während der Straßenschlachten angezündet.
Mehrere Barrikaden wurden während der Straßenschlachten angezündet.

„Dass die Kriminellen sogar in der Adventszeit voller blinder Zerstörungswut in einer Einkaufsstraße agieren und schwere Verletzungen von unbeteiligten Familien mit Kindern in Kauf nehmen, ist unerträglich“, erklärte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Deutliche Worte fand auch der innenpolitische Sprecher der CDU, Christian Hartmann (41): "Die Bilder aus Leipzig sind erschreckend, die Brutalität, mit der die linksextremen Angreifer gegen die Polizeibeamten vorgegangen sind, abartig. Wieder einmal offenbart sich in Leipzig die hemmungslose Gewaltbereitschaft der linksextremen Szene."

Valentin Lippmann (24) von den Grünen verurteilte diese Gewaltexzesse ebenfalls. Wer Steine und Böller auf Polizisten werfe und einen Spur der Verwüstung hinterlässte, der habe jeden Anspruch verloren, sein Handeln politisch zu legitimieren. "Den Gewalttätern ging es nicht um irgendwelche politischen Ziele, sondern um die Ausübung von Gewalt", so Lippmann.

Leipzigs OB Burkhard Jung (57, SPD) sprach von „offenem Straßenterror“. „Kriminelle diskreditieren den so wichtigen, friedlichen Protest gegen Neonazis“, ärgerte sich Jung.

Vermummte Autonome werfen Steine.
Vermummte Autonome werfen Steine.

Und auch Leipzigs Linksaußen-Politikerin, die Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (37), kritisiert die Gewaltorgie: „Gerade in der Nähe einer Unterkunft für Asylsuchende sind solche Eskalationen mehr als deplatziert. Hier haben einige scheinbar eine Art Ersatzbeschäftigung für den verhinderten Protest gegen den Naziaufmarsch gesucht.“

Dem schloss sich ihr Parteivorsitzender Rico Gebhardt (42) an. Die Täter müssten strafrechtlich belangt werden.

Allerdings verlangte er auch eine kritische Aufarbeitung des seiner Meinung nach überharten Polizeieinsatzes gegen friedliche Gegendemonstranten.

Der innenpolitische Sprecher der SPD, Albrecht Pallas erklärte an die Adresse der Randalierer: "Diese Gewalttäter sind weder weltoffen noch tolerant und ziehen mit ihrem kriminellen Verhalten das Anliegen aller friedlichen Demonstrationsteilnehmer in den Dreck.

Dabei ist es gerade jetzt wichtig, sich kraftvoll aber friedlich für Demokratie, Weltoffenheit und gegen Radikalisierung in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen einzusetzen. Vermeintlich linke gewalttätige Aktionen nützen am Ende nur den rechten und rassistischen Gruppen."

Fotos: imago, dpa

Mann flieht aus Psychiatrie und attackiert Frauen mit Axt! Neu Das ging ja fix! Sylvie Meis schon wieder Single? Neu
Tür plötzlich zu: Zug fährt ohne kleines Mädchen (2) los Neu Wenn diese Frau aus dem Koma erwacht, muss man ihr die schlimmste Nachricht überbringen Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 14.704 Anzeige Schwerer Arbeitsunfall an Bundesstraße: Mann von Bagger zerquetscht Neu Brummi-Fahrer verhindert mit Blitz-Reaktion Umweltkatastrophe Neu
Wirtschaftsminister Altmaier mit klarer Botschaft an Opel-Mutter PSA Neu Trauriges Statement von Revolverheld-Sänger: "Habe gelernt, alleine zu sein" Neu Rentner hortet Waffen und kiloweise Schwarzpulver Neu Bei Blitzbesuch: Genervter Verkehrsminister Scheuer drängt auf BER-Eröffnung 2020 Neu Mann greift Joggerin an und vergewaltigt sie Neu Wie romantisch! Festbesucherin verliebt sich in Polizisten, nun helfen seine Kollegen Neu Erwischt! "Polizeiruf"-Star verrät Jugendsünde Neu Ladys aufgepasst: Darauf müsstet Ihr verzichten, um 55 Orgasmen pro Woche zu bekommen! Neu Diese Stars könnt Ihr bald bei "Holiday on Ice" sehen Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 152.590 Anzeige Deckt dieser Hinweis die Identität eines unbekannten Toten auf? Neu Unerwartet! So reagiert Grünen-Chef auf Rap-Musik Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 31.241 Anzeige Nach Schüssen auf Rocker-Boss: Täter bekannt und auf der Flucht Neu Abrechnungs-Betrug in Klinikum: Bundesweite Razzia! Neu Update Obdachloser grausam gesteinigt: Täter immer noch auf freiem Fuß! Neu Der kommende Gegner macht Mut! Packt der HSV die Rettung? 72 Justizministerin Barley: "Angriff auf jüdisches Leben ist Angriff auf uns alle" 167 Schwesta Ewa ist clean und hat einen Ratschlag für die Nutten 2.353 Verteidiger weisen Vorwürfe gegen Zschäpe scharf zurück 405 Mann bringt seine Frau um und ruft dann die Polizei 1.148 Nach Avicii-Tod warnt DJane: "Es gibt andere, um die wir uns große Sorgen machen müssen!" 2.508 Alleinerziehende Mutter rastet aus und schreibt giftigen Brief an Ex-Mann 1.385 So echt sah die Anti-Terror-Übung am Bahnhof aus 653 Dringend auf Medikamente angewiesen! Wo ist Wilhelm (57)? 88 Er hat Millionen Anhänger! Beliebter Guru vergewaltigt 16-Jährige 2.643 Wenger-Nachfolge bei Arsenal: Ist RB Leipzigs Rangnick der Richtige? 1.151 Update Diese deutsche Food-Kette wächst gigantisch 1.082 Arbeitskollege niedergestochen! Mann wegen versuchten Totschlags in Haft 546 Nach Baby-Glück: Zerstört Motsi Mabuse nun ihre Ehe? 4.652 5000 Euro Belohnung: Wer hat diesen Mann gesehen? 2.309 Nach Diesel-Razzia: Dürfen Ermittler die Porsche-Unterlagen nicht sichten? 550 NRW-Regierung: Türkischer Außenminister spricht auf Wunsch der Opfer 410 Auch die NASA ist ratlos: Was sind das für mysteriöse Gebilde in der Arktis? 3.081 Unschuldiger Fußball-Fan bei Liverpool gegen Rom fast zu Tode geprügelt 2.653 Von wegen Aus für den Diesel: Bosch macht ihn sogar sauberer! 2.515 Update Wegen Volksverhetzung: Hamburger zeigt Skandal-Rapper und BMG-Boss an 1.262 Umgekippter 40-Tonner sorgt für Mega-Stau auf A7 237 Update Mutter sperrt Kinder in brennendes Auto: "Wir werden Jesus sehen" 2.271 Umstrittener Abschiebe-Flug in Afghanistan gelandet 1.237 Melanie Müller über Ex-Bachelor: "Hätte er mich genommen, müsste er nicht parshippen!" 1.723 Er starb bei E-Bike-Unfall: Doch wer ist der Tote? 1.853 Rocker-Schießerei in Köln: Boss lässt Lamborghini stehen, Razzia bei Hells Angels 4.281 Feuer in Gefängniszelle! Hat ein Knacki seine eigene Matratze angezündet? 614