Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

TOP

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

1.993

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.000

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
18.332

Linksradikale Randale in Leipzig: Das Werk von Staatsfeinden

Leipzig - Nach den schweren Krawallen und Gewaltexzessen von am Sonnabend in Leipzig hat es heftige Reaktionen aus der Politik gegeben.
Eine Spur der Verwüstung in der Leipziger Südvorstadt.
Eine Spur der Verwüstung in der Leipziger Südvorstadt.

Leipzig - Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat nach den Krawallen am Rande einer Neonazi-Demonstration zahlreiche Verfahren wegen schweren Landfriedensbruchs eingeleitet.

"Es gibt auch andere Verstöße, aber überwiegend geht es um diesen Vorwurf", sagte Behördensprecher Ricardo Schulz am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

"Es gibt etliche Verfahren gegen Vermummte, die mit Steinen geworfen haben. Das war ein Gewaltexzess." Einige von ihnen habe die Polizei ermitteln können. Die Ermittlungen richteten sich zunächst ausschließlich gegen die linksautonome Szene.

Die Straßen-Krawalle in Leipzig, bei denen 69 Polizisten verletzt und 50 Einsatzfahrzeuge beschädigt wurden, sorgen landesweit für Entsetzen und Unverständnis. Politiker aller politischen Lager verurteilten die Vorfälle.

Mehrere Barrikaden wurden während der Straßenschlachten angezündet.
Mehrere Barrikaden wurden während der Straßenschlachten angezündet.

„Dass die Kriminellen sogar in der Adventszeit voller blinder Zerstörungswut in einer Einkaufsstraße agieren und schwere Verletzungen von unbeteiligten Familien mit Kindern in Kauf nehmen, ist unerträglich“, erklärte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Deutliche Worte fand auch der innenpolitische Sprecher der CDU, Christian Hartmann (41): "Die Bilder aus Leipzig sind erschreckend, die Brutalität, mit der die linksextremen Angreifer gegen die Polizeibeamten vorgegangen sind, abartig. Wieder einmal offenbart sich in Leipzig die hemmungslose Gewaltbereitschaft der linksextremen Szene."

Valentin Lippmann (24) von den Grünen verurteilte diese Gewaltexzesse ebenfalls. Wer Steine und Böller auf Polizisten werfe und einen Spur der Verwüstung hinterlässte, der habe jeden Anspruch verloren, sein Handeln politisch zu legitimieren. "Den Gewalttätern ging es nicht um irgendwelche politischen Ziele, sondern um die Ausübung von Gewalt", so Lippmann.

Leipzigs OB Burkhard Jung (57, SPD) sprach von „offenem Straßenterror“. „Kriminelle diskreditieren den so wichtigen, friedlichen Protest gegen Neonazis“, ärgerte sich Jung.

Vermummte Autonome werfen Steine.
Vermummte Autonome werfen Steine.

Und auch Leipzigs Linksaußen-Politikerin, die Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (37), kritisiert die Gewaltorgie: „Gerade in der Nähe einer Unterkunft für Asylsuchende sind solche Eskalationen mehr als deplatziert. Hier haben einige scheinbar eine Art Ersatzbeschäftigung für den verhinderten Protest gegen den Naziaufmarsch gesucht.“

Dem schloss sich ihr Parteivorsitzender Rico Gebhardt (42) an. Die Täter müssten strafrechtlich belangt werden.

Allerdings verlangte er auch eine kritische Aufarbeitung des seiner Meinung nach überharten Polizeieinsatzes gegen friedliche Gegendemonstranten.

Der innenpolitische Sprecher der SPD, Albrecht Pallas erklärte an die Adresse der Randalierer: "Diese Gewalttäter sind weder weltoffen noch tolerant und ziehen mit ihrem kriminellen Verhalten das Anliegen aller friedlichen Demonstrationsteilnehmer in den Dreck.

Dabei ist es gerade jetzt wichtig, sich kraftvoll aber friedlich für Demokratie, Weltoffenheit und gegen Radikalisierung in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen einzusetzen. Vermeintlich linke gewalttätige Aktionen nützen am Ende nur den rechten und rassistischen Gruppen."

Fotos: imago, dpa

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

8.503

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

3.987

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.079

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

816

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.042

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.516

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

5.875

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

5.979

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.181

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.534

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.001

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.643

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.288

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.163

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.141

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.428

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

994

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.942

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.336

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.127

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.660

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.315

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.781

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.955

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.919
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.499

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.678

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.740

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.476

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.589

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.250

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.959

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.558

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.477

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.506

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.545

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

867

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.709

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.511

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.833

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.369

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.940