Ich bin die Nackte vom Robbie-Williams-Konzert!

Top

Eine Million Euro Schaden: Lehrerin fälscht Medikamenten-Rezepte

Neu

Autsch! Sophia Wollersheim hat sich mal wieder operieren lassen

Neu

17-Jährige stirbt bei Bungee-Sprung, weil sie Anweisungen falsch verstand

Neu

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.732
Anzeige
18.367

Linksradikale Randale in Leipzig: Das Werk von Staatsfeinden

Leipzig - Nach den schweren Krawallen und Gewaltexzessen von am Sonnabend in Leipzig hat es heftige Reaktionen aus der Politik gegeben.
Eine Spur der Verwüstung in der Leipziger Südvorstadt.
Eine Spur der Verwüstung in der Leipziger Südvorstadt.

Leipzig - Die Staatsanwaltschaft Leipzig hat nach den Krawallen am Rande einer Neonazi-Demonstration zahlreiche Verfahren wegen schweren Landfriedensbruchs eingeleitet.

"Es gibt auch andere Verstöße, aber überwiegend geht es um diesen Vorwurf", sagte Behördensprecher Ricardo Schulz am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

"Es gibt etliche Verfahren gegen Vermummte, die mit Steinen geworfen haben. Das war ein Gewaltexzess." Einige von ihnen habe die Polizei ermitteln können. Die Ermittlungen richteten sich zunächst ausschließlich gegen die linksautonome Szene.

Die Straßen-Krawalle in Leipzig, bei denen 69 Polizisten verletzt und 50 Einsatzfahrzeuge beschädigt wurden, sorgen landesweit für Entsetzen und Unverständnis. Politiker aller politischen Lager verurteilten die Vorfälle.

Mehrere Barrikaden wurden während der Straßenschlachten angezündet.
Mehrere Barrikaden wurden während der Straßenschlachten angezündet.

„Dass die Kriminellen sogar in der Adventszeit voller blinder Zerstörungswut in einer Einkaufsstraße agieren und schwere Verletzungen von unbeteiligten Familien mit Kindern in Kauf nehmen, ist unerträglich“, erklärte Sachsens Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Deutliche Worte fand auch der innenpolitische Sprecher der CDU, Christian Hartmann (41): "Die Bilder aus Leipzig sind erschreckend, die Brutalität, mit der die linksextremen Angreifer gegen die Polizeibeamten vorgegangen sind, abartig. Wieder einmal offenbart sich in Leipzig die hemmungslose Gewaltbereitschaft der linksextremen Szene."

Valentin Lippmann (24) von den Grünen verurteilte diese Gewaltexzesse ebenfalls. Wer Steine und Böller auf Polizisten werfe und einen Spur der Verwüstung hinterlässte, der habe jeden Anspruch verloren, sein Handeln politisch zu legitimieren. "Den Gewalttätern ging es nicht um irgendwelche politischen Ziele, sondern um die Ausübung von Gewalt", so Lippmann.

Leipzigs OB Burkhard Jung (57, SPD) sprach von „offenem Straßenterror“. „Kriminelle diskreditieren den so wichtigen, friedlichen Protest gegen Neonazis“, ärgerte sich Jung.

Vermummte Autonome werfen Steine.
Vermummte Autonome werfen Steine.

Und auch Leipzigs Linksaußen-Politikerin, die Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (37), kritisiert die Gewaltorgie: „Gerade in der Nähe einer Unterkunft für Asylsuchende sind solche Eskalationen mehr als deplatziert. Hier haben einige scheinbar eine Art Ersatzbeschäftigung für den verhinderten Protest gegen den Naziaufmarsch gesucht.“

Dem schloss sich ihr Parteivorsitzender Rico Gebhardt (42) an. Die Täter müssten strafrechtlich belangt werden.

Allerdings verlangte er auch eine kritische Aufarbeitung des seiner Meinung nach überharten Polizeieinsatzes gegen friedliche Gegendemonstranten.

Der innenpolitische Sprecher der SPD, Albrecht Pallas erklärte an die Adresse der Randalierer: "Diese Gewalttäter sind weder weltoffen noch tolerant und ziehen mit ihrem kriminellen Verhalten das Anliegen aller friedlichen Demonstrationsteilnehmer in den Dreck.

Dabei ist es gerade jetzt wichtig, sich kraftvoll aber friedlich für Demokratie, Weltoffenheit und gegen Radikalisierung in den unterschiedlichen gesellschaftlichen Gruppen einzusetzen. Vermeintlich linke gewalttätige Aktionen nützen am Ende nur den rechten und rassistischen Gruppen."

Fotos: imago, dpa

"Adolf Hitler" ruft bei der Polizei an und beleidigt Beamte

Neu

Atemstillstand! Transporter erfasst Mädchen, Polizisten leisten erste Hilfe

Neu

G20-Gipfel in Hamburg: Berliner Polizei verstärkt Kollegen

Neu

Suff-Fahrer rammt Pkw und lässt schwer verletzte Fahrerin auf Bundesstraße liegen

Neu

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.836
Anzeige

81-Jährige übersieht Rettungswagen im Einsatz: Crash!

Neu

Leiche auf Autobahn-Parkplatz: Woran starb der Mann?

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.021
Anzeige

Gefahrgut-Unfall: Autobahn komplett gesperrt

Neu

Wo steckt die "Big Maple Leaf? Riesen-Goldmünze aus Berlin bleibt verschwunden

Neu

Du trinkst deinen Kaffee ohne Milch und Zucker? Dann bist du vielleicht ein Psychopath!

Neu

Der Horror-Haus Prozess: Jetzt berichtet ein Vernehmungsbeamter

916
Live

Mann suchte Mittäter im Netz, die mit ihm seine Kollegin töten und essen sollten

2.726

Dramatische Prognose: "Terrorgefahr die höchste seit vielen Jahren. Und sie steigt..."

2.538

Ausweglose Lage: Siebenjährige bleibt mit Finger in Bohrloch stecken

2.344

Mutter verliert Zweijährigen aus den Augen: Dann findet sie ihn leblos

8.182

Zu viele Unfälle! Das ändert sich an der Überfahrt von der A38 zur A14

3.373

Nichte aus Fenster gestürzt: Todes-Drama bei Natascha Ochsenknecht!

8.741

Exklusiv: Ticket-Skandal bei Dresdner Robbie-Williams-Konzert!

12.551

Das Bündnis zwischen CDU und FDP steht: Armin Laschet fast am Ziel

33

Zwickauer reisen quer durch Deutschland, um sich im Gackern zu messen

90

Robbie verleitet junge Frau in Dresden, ihre nackten Brüste zu zeigen

29.990

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

8.387

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

2.963

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

337

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

6.008

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

4.288

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

6.519

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.909

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

15.058

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

11.127

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

2.693

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

6.107

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

24.547

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

1.701

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

4.926

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

4.074

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

3.985

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

5.435

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

10.328

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

4.233

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

5.842

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

22.175

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

16.957

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

8.169

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

7.461

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.958

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

7.228

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

8.103
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

3.589

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

362

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

518

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.618

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

5.897