Obduktion verrät: So grausam starb FDP-Politikerin Cornelia Jehle

Top

AfD vor Spaltung? "Alternative Mitte" wird nicht geduldet

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.202
Anzeige

War's das jetzt mit billigen Flugtickets?

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

73.432
Anzeige
8.123

Drei Tage Dauerparty. Doch jetzt ist die BRN gegessen

Dresden - Kleiner und trotzdem oho - so fällt das Fazit der 26. Bunten Republik Neustadt aus. Nach drei Tagen Dauerparty mit Musik, Tanz und Biergenuss endete am Sonntag eine insgesamt friedliche BRN mit nur 185 Ständen (2015: 299).
Tagsüber lief’s locker auf der BRN, nachts wurde es deutlich voller.
Tagsüber lief’s locker auf der BRN, nachts wurde es deutlich voller.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Kleiner und trotzdem oho - so fällt das Fazit der 26. Bunten Republik Neustadt aus. Nach drei Tagen Dauerparty mit Musik, Tanz und Biergenuss endete am Sonntag eine insgesamt friedliche BRN mit nur 185 Ständen (2015: 299).

Die im Vorfeld diskutierten strengen Beschränkungen des Ordnungsamtes gingen auf: Weniger Stände auf den Straßen und Kreuzungen sorgten für ausreichend Platz.

Wieder kamen Zehntausende Gäste, doch die Feiermeilen zwischen Louisenstraße, Böhmischer und Sebnitzer Straße wirkten meist angenehm voll, einzig am späten Sonnabend auch mal drängend gefüllt.

Bei der BRN waren 380 Beamte im Einsatz. Sie zogen eine positive Bilanz.
Bei der BRN waren 380 Beamte im Einsatz. Sie zogen eine positive Bilanz.

Weil die Kreuzungen unbebaut blieben, kam das Feiervolk trotzdem von Stand zu Stand und Bühne zu Bühne. Nur in den kleineren Seitenstraßen halfen auch die neuen Regeln wenig.

Entspannter feierten die Besucher ohnehin tagsüber: am Sonntag tafelten viele Neustädter zum Beispiel auf den Straßen, genossen die für den Autoverkehr gesperrten Straßen. Die Polizei setzte 380 Beamte ein, bilanzierte 45 Straftaten und Ordnungswidrigkeiten.

Sanitäter und Feuerwehr mussten ebenfalls schuften: Von Freitag bis Sonntagfrüh versorgten die Sanis 51 Patienten, 20 davon mussten ins Krankenhaus.

"Damit ist das Rettungsdienstaufkommen zur BRN 2016 geringer als 2015", so Feuerwehr-Sprecher Ralf Schröder (42).

Am Sonntag wurde traditionell auf der Straße gefrühstückt.
Am Sonntag wurde traditionell auf der Straße gefrühstückt.

Fotos: Norbert Neumann (3)

Wieso geht Tillich seinem neuen Minister an den Hintern?

Neu

Pinkel-Panne beim Präsidenten!

Neu

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

3.045
Anzeige

Immer noch keine Spur! Wo ist der entflohene Straftäter?

Neu

Nach tagelanger Flucht: Vergewaltiger von zwei Männern festgenommen

Neu
Update

Stammt der Mensch ursprünglich aus Deutschland?

Neu

Frau tot im Esszimmer gefunden! Kannte sie den Täter?

Neu

17-Jährige prügelt Einbrecher mit Baseballschläger in die Flucht

Neu

An dieser Uni studieren zum Wintersemester 26 Flüchtlinge

Neu

Vater verbannt Mädchen (3) aus dem Haus, weil es Milch nicht trinkt: Polizei findet Leiche

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

21.917
Anzeige

Asylbewerber stirbt nach heftigem Streit

Neu

Geht's noch?! Mann lässt Frau an Kasse vor, um sie zu begrapschen

Neu

Hier bekommst Du das beste für deinen Körper

3.804
Anzeige

Dreister Dieb klaut bei Kontrolle Polizei-Ausrüstung

1.373

Neue Katastrophen-App hat diesen riesigen Vorteil

950

Geständnis! Zwei Frauen setzten Ex als Denkzettel nackt im Wald aus

1.441

Mädchen (3) kann nicht sprechen, braucht aber nur 90 Minuten Schlaf

1.481

Nach schwerem Busunfall! 13-Jähriger erfüllt kleinem Bruder letzten Wunsch

195

Lkw-Fahrer rast zu schnell in Baustelle! Autobahn bleibt für Stunden gesperrt

4.491

Sie sollte doch die neue Beate werden! Oliver serviert Tutti ab

4.953

"Reichsbürger" muss nach Polizistenmord lebenslang in den Knast

1.113

Mit diesen Geschäftszahlen wollte Air Berlin tatsächlich weitermachen

1.322

Seine Trauringseite kennen alle! Millionär stirbt beim Surfen

2.909

Mann rastet aus und beißt Polizisten blutig

949

Irrer Raserunfall: Auto hebt ab und fliegt 58 Meter durch die Luft

2.161

Ne, oder!? Hier liegt der erste Schnee in Deutschland

6.168

Mysteriöse Schussgeräusche und dubiose Szenen: Zeugen alarmieren Polizei

1.576

Janni und Peer schmieden in luftiger Höhe Zukunftspläne

896

Dieser SPD-Politiker will AfD wie NPD behandeln

2.153

Außergewöhnliches Gesamtpaket! Kroatin verzaubert "The Voice of Germany"

1.259

Bricht in diesem Bundesland bald die Vogelgrippe aus?

896

Video: Das ist das abgefahrenste Elfmeter-Tor, das Du je gesehen hast

6.279

Nach brutaler Nazi-Attacke am Bahnhof: So geht es dem Opfer

2.906

Entlarvt dieses Detail ein millionenschweres Gemälde als Fälschung?

2.679

Verdächtiger schweigt nach Fund der verstümmelten Frauenleiche

1.654

Große Trauer bei AC/DC: George Young ist tot

9.888

Liebespaar küsst sich auf Zebrastreifen, wenig später ist die Frau tot

5.270

Setzt diese deutsche Stadt bald massiv auf Videoüberwachung?

1.094

Rote-Rosen-Star beim Fremdknutschen erwischt!

16.947

Ben Tewaag am Hauptbahnhof überfallen und geschlagen

2.200

Darum wandert Sophia Vegas jetzt aus

2.348

"Kriegsschauplatz" Kreisliga: Schlägerei führt zu Spielabbruch

5.610

Blutiges Drama! Jugendlicher greift mehrere Menschen mit Axt an

7.509

Er wird in Russland festgehalten! Künstler fordern Freilassung ihres Regisseurs

389

So viele Kinder in Deutschland leben jahrelang in Armut

568

Preisschock! Darum wird der Apfelsaft jetzt erheblich teurer

1.684

Fahrer flüchtet vor Polizei, weil er gejagt werden möchte

938

Flieger sitzt immer noch fest: Air Berlin sauer auf isländische Flughafen-Betreiber

952

Trotz Panne! TSG-Coach Nagelsmann steht zum Videobeweis

60

Sie wird vom Weißen Hai angegriffen! Wie das Mädchen sich rettet, ist unglaublich

4.453

Das Strafmaß für Ex-Drogeriekönig Schlecker sinkt!

1.819
Update

So viele Rechtsextreme gibt es bei der Bundeswehr

1.444

Giftalarm bei Brand! 18 Feuerwehrleute verletzt

1.513
Update