Bundesliga-Star postet Neujahrs-Gruß auf Instagram, doch Knirps stiehlt ihm die Show

Frankfurt - So ein kleiner Schlingel! Da will der Fußballer-Papa lediglich einen Neujahrs-Gruß an seine Follower auf Instagram richten, da stiehlt ihm der Knirps doch glatt die Show. Doch wessen Sohnemann bringt das Netz mit seinen Grimassen denn so zum Lachen?

Fotomontage: Zusammen mit Papa David posierte der kleine Alfonso für die Instagram-Community.
Fotomontage: Zusammen mit Papa David posierte der kleine Alfonso für die Instagram-Community.  © Screenshot Instagram/davidabraham1986

Da dürfte Eintracht Frankfurt-Kapitän David Abraham (32) wohl nicht schlecht gestaunt haben, als er seinen Sohn Alfonso mit vor die Kamera nahm, um seinen Fans ein frohes Neues Jahr zu wünschen.

Denn der kleine Abraham-Sprößling zog eine süße Fratze nach der anderen und lenkte die Aufmerksamkeit somit vollkommen auf sich. Den Fans des 32-Jährigen Kickers gefiel das aber (verständlicherweise) mindestens genauso, wie ein gewöhnlicher Neujahrs-Gruß ihres Idols.

Dementsprechend entzückt fielen auch die Kommentare der User auf den mit dem Hashtag "#padresehijos" (Anm. d. Red.: Spanisch für "Väter und Söhne") betitelten Post aus:

"soooooo sweet ❤😍❤😍", "Womanizer 😍😊" oder "Hübscher Alfonso" schrieben einige von Abrahams Fans. Doch haben eingefleischte Eintracht-Fans ganz andere Hintergedanken.

"Nächste Generation Abraham", "Nächster Topspieler?" oder "Ganz der Papa ....vieleicht auch ein nachfolger für unseren Capitano @davidabraham1986", schrieben weitere User im Hinblick auf eine mögliche Karriere des kleinen Alfonso als Fußball-Profi.

Ob es für Alfonso in Zukunft auch zum Fußball-Profi reicht ist noch ungewiss, doch seine Fähigkeiten als Publikumsmagnet und Womanizer stehen bereits jetzt schon außer Frage.

Titelfoto: Screenshot Instagram/davidabraham1986

Mehr zum Thema 1. Bundesliga:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0