Hier posiert David Beckham ganz heimlich in Berlin

Berlin - Tagsüber tummeln sich hier die Touris, nachts die Promis: Am Montagabend stattete Fußballstar David Beckham ganz heimlich der Berliner Mauer einen Besuch ab.

David Beckham (44) stattete der Hauptstadt am Montagabend einen Besuch ab.
David Beckham (44) stattete der Hauptstadt am Montagabend einen Besuch ab.  © dpa/Invision/Grant Pollard

In seiner Instagram-Story posiert der 44-Jährige vor dem "Bruderkuss" an der East Side Gallery. "Kurzer Besuch in Berlin - konnte nicht widerstehen, einen kurzen Stop an diesem ikonischen Bild zu machen", schreibt der Brite dazu.

Laut Bild-Informationen war Beckham lediglich für drei Stunden in Berlin unterwegs, um einen Geschäftstermin mit einem Uhrenhersteller wahrzunehmen. Um 19 Uhr war sein Flieger aus Singapur gelandet. Um kurz nach 21 Uhr soll er seinen Selfie-Stopp an der Berliner Mauer gemacht haben.

Im Anschluss ging es für die Fußball-Legende bereits zurück zum Flughafen und womöglich mit dem nächsten Flieger zurück zu seiner Familie.

Der Fußballstar ließ es sich nicht nehmen, vor dem berühmten "Bruderkuss" an der East Side Gallery zu posieren.
Der Fußballstar ließ es sich nicht nehmen, vor dem berühmten "Bruderkuss" an der East Side Gallery zu posieren.  © Instagram/davidbeckham

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0