David Wagner bei Hertha heißer Kandidat: Wird er Dardai-Nachfolger?

Berlin - Im Sommer ist Schluss. Nach über vier Jahren wird Pal Dardai nicht mehr Trainer von seinem Herzensverein Hertha BSC sein. Die Suche nach einem Nachfolger hat bereits begonnen - und damit auch die Spekulationen.

David Wagner gilt als heißer Kandidat für die Nachfolge von Pal Dardai bei Hertha BSC.
David Wagner gilt als heißer Kandidat für die Nachfolge von Pal Dardai bei Hertha BSC.  © DPA

Nach Sky-Informationen gilt Kloppo-Kumpel David Wagner als heißer Kandidat auf die Nachfolge des Ungarn.

Der 47-Jährige würde ins Anforderungsprofil der Berliner passen, holte er - wie Dardai in den letzten Jahren - trotz bescheidener Mittel das Maximum aus seinem Kader. Mit Huddersfield schaffte er 2017 den Aufstieg in die Premier League. Im Jahr darauf konnte er mit dem Außenseiter sogar die Klasse halten.

In dieser Spielzeit lief es allerdings nicht so gut. Nach einer Negativserie erklärte David Wagner seinen Abschied. Seitdem ist er ohne Verein.

Allerdings: Hertha ist nicht der einzige Bundesligist auf Trainersuche. Neben Wolfsburg und Schalke sind Medienberichte zufolge auch die Stuttgarter auf der Suche nach einem neuen Coach. Dabei ist Wagner ein gefragter Mann.

Wie Sky berichtet, soll er neben den Herthanern noch weitere Optionen aus Deutschland und England haben.

Pal Dardai ist im Sommer nicht mehr Trainer von Hertha BSC.
Pal Dardai ist im Sommer nicht mehr Trainer von Hertha BSC.  © DPA

Mehr zum Thema Hertha BSC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0