Transfer fix: Hertha-Star Davie Selke wechselt zu Werder Bremen

Berlin/Bremen - Werder Bremen ist auf der Suche nach einem Stürmer offenbar fündig geworden.

Davie Selke, Spieler des Fußballbundesligisten Hertha BSC, beantwortet die Fragen der Journalisten. (Archivbild)
Davie Selke, Spieler des Fußballbundesligisten Hertha BSC, beantwortet die Fragen der Journalisten. (Archivbild)  © Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Medienberichten zufolge soll der frühere U21-Nationalspieler Davie Selke von Hertha BSC zum abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten an die Weser zurückkehren.

Bereits zwischen 2013 und 2015 hatte Selke für Werder gespielt, bevor er nach Leipzig und 2017 in die Hauptstadt wechselte.

Laut "Weser-Kurier" sind sich die Bremer mit dem 25-Jährigen einig, allerdings fehle noch das Einverständnis von Herthas Trainer Jürgen Klinsmann. Nach Informationen des TV-Senders Sky steht Selkes Medizincheck an diesem Freitag noch aus.

Für die Hertha erzielte er in der laufenden Spielzeit in 19 Bundesligaspielen ein Tor.

Hertha BSC: Davie Selke kommt per Leihe mit Kaufoption zu Werder Bremen

Werders damaliger Spieler Davie Selke feiert mit den Fans.(Archivbild)
Werders damaliger Spieler Davie Selke feiert mit den Fans.(Archivbild)  © Carmen Jaspersen/dpa

Update, 14.52 Uhr

Die Grün-Weißen schnappen sich Selke: Für die kommenden 18 Monate wechselt der Stürmer zum SV Werder Bremen.

Zudem greift unter bestimmten Bedingungen eine Kaufverpflichtung. Das teilte Hertha BSC am Freitagnachmittag mit.

"Wir bedanken uns ausdrücklich bei Davie Selke für seinen unermüdlichen Einsatz im Trikot mit der blau-weißen Fahne auf der Brust und wünschen ihm sportlich sowie privat für die kommenden anderthalb Jahren in Bremen nur das Beste", teilte der Geschäftsführer Sport des Hauptstadtklubs ,Michael Preetz, auf der vereinseigenen Webseite mit.

Update, 13.45 Uhr

Davie Selke ist am Freitagmittag in Bremen gelandet, wie ein Video auf Twitter zeigt. Der Angreifer ist auf dem Weg in das Weserstadion.

Update, 11.45 Uhr

Wie "DeichStube berichtet, sei der Deal abgewickelt und beide Klubs sollen sich auf einen Transfer geeinigt haben. Demnach wird der Stürmer bis Sommer 2021 von der Alten Dame an die Weser ausgeliehen – mit anschließender Kauf-Option für 8 Millionen Euro.

Mehr zum Thema Hertha BSC:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0