DDR-Hochhaus am Pirnaischen Platz brennt

Dicke Rauchwolken kommen aus den Fenstern in der 4. und 5. Etage.
Dicke Rauchwolken kommen aus den Fenstern in der 4. und 5. Etage.  © Rocci Klein

Dresden – Feueralarm im Hochhaus „Pirnaischer Platz“! Am Nachmittag quollen hier dichte Rauchwolken zum Fenster hinaus, die Feuerwehr eilte mit zwei Löschzügen zum Ort.

„Die Alarmierung erfolgte am Nachmittag“ sagte Feuerwehrsprecher Ralf Schröder (44). „Nach ersten Informationen ist es im Bereich der vierten und fünften Etage zu einem Wohnungsbrand gekommen. Ob es Verletzte gibt, wissen wir derzeit noch nicht.“

Die Feuerwehr eilte mit zwei Löschzügen und 40 Kameraden zum markanten 14-Geschosser am Pirnaischen Platz. 17:15 Uhr – 45 Minuten nach der Alarmierung - war der Brand gelöscht. Auch der Rettungsdienst und die Polizei waren vor Ort.

Jetzt werden unterliegende Wohnungen wegen der Wasserschäden untersucht

Im Hochhaus am Pirnaischen Platz ist ein Feuer ausgebrochen.
Im Hochhaus am Pirnaischen Platz ist ein Feuer ausgebrochen.  © Rocci Klein
Die Rauchwolke war weit über Dresden zu sehen.
Die Rauchwolke war weit über Dresden zu sehen.  © Eric Münch
Feuerwehr am brennenden Hochhaus am Pirnaischen Platz.
Feuerwehr am brennenden Hochhaus am Pirnaischen Platz.  © Eric Münch
Der Balkon ist völlig verkohlt, aus der Brandwohnung quillt noch Rauch.
Der Balkon ist völlig verkohlt, aus der Brandwohnung quillt noch Rauch.  © Eric Münch

Titelfoto: Eric Münch


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0