Jetzt spricht das Antisemitismus-Opfer von einer Berliner Schule

Top

Hier ist ein vermisster Junge in einem Gangsta-Rap-Video zu sehen

Top

Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

Top

Hate wie bei Sarah Lombardi? So rechtfertigt sich GZSZ-Jörn!

Neu
6.846

Das sagen die Dresdner zum Streit um den Stadionnamen

Dresden - Diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe: SPD-Stadtrat Thomas Blümel (51) will, dass das gerade erst umbenannte DDV-Stadion wieder Rudolf-Harbig-Stadion heißt. Doch was sagen die Dresdner?
Darf das DDV-Stadion seinen Namen behalten, oder eher nicht?
Darf das DDV-Stadion seinen Namen behalten, oder eher nicht?

Von Lisa-Marie Henle und Dirk Hein

Dresden - Diese Nachricht schlug ein wie eine Bombe: SPD-Stadtrat Thomas Blümel (51) will, dass das gerade erst umbenannte DDV-Stadion wieder Rudolf-Harbig-Stadion heißt.

Der Verkauf von Namensrechten ist bei Sportvereinen seit einigen Jahren nahezu an der Tagesordnung. Nicht ohne Grund: Der gute Ruf des Vereins und der Fan-Kult um die Sportarena lassen ordentlich die Kassen klingeln. Etwa 300.000 Euro jährlich sind beispielsweise die Namensrechte des Dynamo-Stadions wert.

Obwohl der Vertrag mit der DDV-Mediengruppe (zu der unter anderem MOPO und MOPO24 gehören) erst im Februar 2016 unterschrieben wurde, ist die Diskussion um eine Rückbenennung jetzt in vollem Gange.

Nicht nur unter Dynamo-Fans wird die Frage kontrovers diskutiert: „Wie soll das Dynamo-Stadion zukünftig heißen - und wer zahlt die Rechnung?

Annet Wilsdorf (33), Altenpflegerin, mit Töchtern Lina (l.) und Leni (r.). Sie sind dafür, dass das Rund einfach nur Dynamo-Stadion heißt.
Annet Wilsdorf (33), Altenpflegerin, mit Töchtern Lina (l.) und Leni (r.). Sie sind dafür, dass das Rund einfach nur Dynamo-Stadion heißt.

Torsten Rönsch (35), Beamter: „Stadionnamen kann man schon ,kommerzialisieren‘, denke ich. Das Geld kommt ja dem Verein zugute. Trotzdem sollte der Name passend zur Stadt sein und einen regionalen Bezug haben. Den Namen DDV-Stadion finde ich gut.“

Katharina Mai (33), Krankenschwester: „Ich bin für den Titel Rudolf-Harbig-Stadion. Für die Fans war das schon immer so. Außerdem finde ich auch, dass man sich diesen Namen einfach viel besser merken kann.“

Monika (65) und Ulrich (64) Pachel, Rentner: „Wir wären für die Umbenennung, obwohl der Name DDV-Stadion dem Verein mehr Geld einbringt. Unter dem Namen Rudolf-Harbig-Stadion kennt man es einfach. Inoffiziell nennen wir es aber sowieso nur Dynamo-Dresden-Stadion.“

Annet Wilsdorf (33), Altenpflegerin, mit Töchtern Lina (l.) und Leni (r.): „Weder Rudolf-Harbig- noch DDV-Stadion! Ich würde es Dynamo-Stadion nennen, denn so nennen es auch die Dynamo-Fans. Statt den Namen immer zu ändern, wüsste jeder so auf Anhieb, dass es zu Dynamo Dresden gehört.“

OB Hilbert: "Ein Aprilscherz"

Dirk Hilbert hielt die Nachricht für einen Aprilscherz.
Dirk Hilbert hielt die Nachricht für einen Aprilscherz.

Dresden - OB Dirk Hilbert (44, FDP) soll bis Ende des Jahres prüfen, wie es der Stadt gelingen kann, dem DDV-Stadion wieder den traditionellen Namen „Rudolf-Harbig-Stadion“ zu verleihen.

Das zumindest fordert die SPD in ihrem Antrag. Stimmt der Rat zu, muss der OB diese Prüfung umsetzen - ob er will oder nicht. Begeistert ist der Rathaus-Chef von den Plänen ganz offensichtlich nicht: „Als ich das heute gelesen habe, dachte ich sofort: Ein schöner Aprilscherz“, ärgert sich der OB.

Auch die anderen Parteien in Rat äußern sich zurückhaltend. „Wir werden den Antrag prüfen. Allerdings sollten wir den gerade erst gefundenen Sponsor nicht gleich vor den Kopf stoßen“, so die sportpolitische Sprecherin der CDU-Fraktion, Anke Wagner (34).

Tilo Kießling (Linke, 45): „Ich fände den Namen Dynamo-Stadion besser“. FDP-Stadtrat Jens Genschmar (48): "Unsere Zustimmung hängt am O.k. von Dynamo Dresden.“

Zurück zur Tradition: Andere Städte haben’s gemacht

Das Volksparkstadion in Hamburg hat wieder seinen tradtionellen Namen.
Das Volksparkstadion in Hamburg hat wieder seinen tradtionellen Namen.

Dresden - Dass Firmen die Namensrechte für bekannte Sportstätten kaufen, dann aber den traditionellen Namen nicht antasten, ist in anderen Städten bereits Alltag.

Das Hamburger Volksparkstadion hatte seit 2001 gleich drei eingekaufte Namen. 2015 drehte der Verein den Spieß um. Mit Klaus-Michael Kühne (78) stieg ein bekennender HSV-Fan und zeitgleich größter Einzelaktionär des Logistikdienstleisters Kühne + Nagel beim HSV ein.

Kühne kaufte ab der Saison 2015/16 das Namensrecht am Stadion des HSV für zunächst vier Jahre, gab der Spielstätte aber den traditionsreichen Namen Volksparkstadion zurück.

Auch Eintracht Braunschweig ging diesen Weg. Bereits 2008 schlossen sich fünf lokale Firmen zusammen und kauften die Namensrechte. Das städtische Stadion konnte somit wieder unter dem Traditionsnamen Eintracht-Stadion firmieren.

In Nürnberg gibt es Pläne, das Stadion in „Max-Morlock-Stadion sponsored by Lotto Bayern“ umzubenennen.

Fotos: Carla Arnold; imago

Betrüger versuchen Tote von Manchester zu missbrauchen

Neu

Unter Drogen! Fashion-Model schrottet Luxusschlitten

Neu

Zoff unter C-Promis: Melanie Müller disst Ballermann-Kollegen!

Neu

Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.421
Anzeige

Unwettergefahr! Die nächsten Tage werden richtig ungemütlich

Neu

Linken-Politiker will sexy Werbung in der Stadt verbieten

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.691
Anzeige

Tod am U-Bahnhof: 21-Jähriger wird von Zug mitgeschleift

Neu

Lastwagen rollt in Wohnhaus! 120.000 Euro Schaden

Neu

Mit diesem Foto sorgt Cathy Hummels für Spekulationen!

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.781
Anzeige

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

2.560

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

5.403

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.868
Anzeige

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

247

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

3.032

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.235
Anzeige

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

5.049

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

4.162

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

8.042
Anzeige

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

3.433

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

2.553

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.565
Anzeige

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

5.508

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

6.285

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

31.389

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

3.608

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

9.649

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

4.454

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

9.470

Einbruch ins Finanzamt: Mann will nicht sprechen

3.071

Nach Melanie Müller: Bald ein Baby für Micaela Schäfer?

2.456

Er sehnt sich nach seinen Delfinen: Benjamin braucht Eure Hilfe!

2.253

2:1! Dortmund holt DFB-Pokal gegen Frankfurt

1.546

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

4.928

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

2.367

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

2.245

Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

5.616

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

7.671

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

5.399

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

826

Von dieser Katze bekommt man Albträume

5.032

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

1.625

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

35.526

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

4.228

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

8.500
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

11.403

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

2.348

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

2.852

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

8.025

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

16.535

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

8.109

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

3.780

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

3.297