TV-Star Ross Antony rockt mit einem "Erbschleicher"

Manuel Lauckner (26, roter Kreis) beim Videodreh mit TV-Star Ross Antony.
Manuel Lauckner (26, roter Kreis) beim Videodreh mit TV-Star Ross Antony.

Von Caroline Staude

Zschorlau/ Berlin - Wenn plötzlich TV-Star Ross Antony (41) anruft und will, dass man in seinem neuem Video auftritt, muss man schon spontan sein. Manuel Lauckner (27) aus Zschorlau war es. „Der Anruf kam und dann musste ich noch schnell andere Termine umlegen“, erzählt er.

„Zwei Tage später ging’s schon los nach Berlin.“ Lauckner steht sonst mit seiner Band „De Erbschleicher“ auf der Bühne und arbeitet als Produzent in den „soundjack“ Studios in Chemnitz.

„Als ich den Anruf von der Produktionsfirma des Videos erhielt, habe ich aber nicht lange überlegt.“

Gesucht wurde nämlich noch ein Gitarrist.

„Am übernächsten Tag saß ich dann morgens um 5 Uhr bereits im Auto Richtung Berlin.“

Manuel Lauckner und Ross Antony
Manuel Lauckner und Ross Antony

Ross Antony kannte Manuel vorher persönlich noch nicht. „Aber er hat von Anfang an gute Laune am Set verbreitet. Wir waren nur eine kleine Gruppe von zwölf Leuten.“

Bis in den späten Abend hinein standen der Künstler selbst und die Musiker für das neue Video „Das alles sind wir“ vor der Kamera. „Für mich war es eine tolle Erfahrung. Mit Ross zu arbeiten war großartig.“

Und was sagt der Sänger selbst? „So ein Dreh ist eine Menge Arbeit. Den ganzen Tag wird gedreht, man muss oft warten und Dinge wiederholen“, erzählt Ross.

„Da unterhält man sich natürlich mit der Crew und ich muss sagen, wir hatten wirklich jede Menge Spaß.“

Erst spät in der Nacht war der Tag für Manuel vorbei. „Der ganze Stress hat sich echt gelohnt.“

Fotos: Maik Börner, Alexander Demitrov


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0