Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht dreisten EC-Karten-Dieb

Delmenhorst - Dreister geht es kaum! Erst spähte er einem 83-Jährigen die Geheimzahl aus, anschließend klaute er ihm die EC-Karte und hob Geld damit ab.

Die Polizei sucht mit diesen beiden Fotos nach dem Betrüger.
Die Polizei sucht mit diesen beiden Fotos nach dem Betrüger.  © Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Weser

Die Polizei Delmenhorst sucht daher nach einem bislang unbekannten Mann, der die EC-Karte seines Opfers gestohlen haben und einen hohen vierstelligen Betrag abgehoben haben soll.

Der Tatverdächtige beobachtete am 26. November 2018 den 83-Jährigen, wie er in einem Gartencenter in Wildeshausen mit seiner EC-Karte bezahlte. Dabei spähte der Mann die Geheimzahl aus.

Kurz darauf stahl der Tatverdächtige seinem Opfer die Karte und hob in einer naheliegenden Bank Geld ab.

Von der Polizei gesucht: Wer erkennt diese Männer?
Fahndung Von der Polizei gesucht: Wer erkennt diese Männer?

Bis zum 3. Dezember folgten weitere Abhebungen in Hannover, Bochum, Essen, Herne, Kassel und Erfurt. Dem 83-jährigen Opfer entstand dabei ein Schaden von über 8000 Euro.

Die Polizei Wildeshausen nimmt unter der Telefonnummer 04431-941-0 Hinweise zum unbekannten Täter entgegen.

Mehr zum Thema Fahndung: