Demi Lovato boxt mit ihrem Trainer, dann passiert das Unglück

Los Angeles - Es scheint wieder bergauf zu gehen bei Demi Lovato (26). Seit dem erfolgreichen Ende ihrer Therapie in einer Reha-Einrichtung treibt die Sängerin auch wieder regelmäßig Sport.

Demi Lovato (26).
Demi Lovato (26).  © Jordan Strauss/Invision/AP/dpa

Mit ihrem Boxtrainer Jay Glazer trainiert Demi Lovato nun mehrmals in der Woche. Dass die 26-Jährige ihren Körper schnell wieder in Form bekommt, ist wichtig. Denn vor einigen Monaten wäre die Sängerin beinahe an einer Heroin-Überdosis gestorben. Schon seit mehreren Jahren kämpft sie mit ihren Suchtproblemen.

Nachdem Lovato die Reha-Klinik verlassen durfte, widmet sie sich wieder eifrig dem Kampfsport. Aktuell steht Boxen auf ihrem Trainingsplan, wie ihrem Instagram-Profil zu entnehmen ist.

Doch offenbar ist die 26-Jährige aktuell ZU top in Form. Erst kürzlich veröffentlichte sie ein Video auf Instagram, das sie und ihren Boxtrainer zeigt.

Der Clip zeigt Jay Glazer, wie er einen ausgeschlagenen Zahn in der Hand hält. Schaut man genauer hin, wird ersichtlich, dass es sich um seinen eigenen handelt. Beim Grinsen kommt eine große Zahnlücke zum Vorschein.

Demi Lovato steht lachend neben ihm und zeigt sich stolz: "Heiliger Scheiß'! Ich habe Jay Glazer beim heutigen Training einen Zahn ausgeschlagen - während er einen Mundschutz trug! Hahahaha sorry (not sorry) Jay!" entschuldigte sich die US-Amerikanerin.

Glazer trainiert nicht nur Stars und Sternchen aus Hollywood, sondern auch richtige NFL-Profis und MMA-Kämpfer. Dass ihm jemand beim Training einen Zahn ausschlägt, hat der 49-Jährige noch nicht erlebt.

Doch offenbar nahm er den "Faux Pas" gelassen. "Alle, die sich Sorgen um mein schönes Lächeln machen, kann ich beruhigen. Ich habe mir den Zahn wieder angeklebt", witzelte Glazer auf Instagram.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0