"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
Top
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
Neu
Das alles kann das Wundermittel Urin!
Neu
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
Neu
1.752

Rollstuhlfahrer ketten sich vor Bundestag an

Berlin - Viele Behinderte halten das Bundesteilhabegesetz für ungerecht. Mit einer Aktion vor dem Bundestag wollen sie den Abgeordneten ein paar Gedanken in die Abstimmung mitgeben.
Die Rollifahrer wollen auch am Donnerstag am Reichstagsufer im Regierungsviertel ausharren.
Die Rollifahrer wollen auch am Donnerstag am Reichstagsufer im Regierungsviertel ausharren.

Berlin - Aktivisten in Rollstühlen haben sich in der Nacht zum Donnerstag in Berlin am Reichtagsufer festgekettet, um gegen das geplante Bundesteilhabegesetz zu protestieren.

Sie wollen dort bis Donnerstagmittag ausharren, wenn im Bundestag über die Gesetzesnovelle entschieden wird. Behinderten- und Sozialverbände kritisieren, dass die Reform des bisherigen Behindertengleichstellungsgesetzes nicht genug zur Barrierefreiheit beiträgt.

"Wir fordern, dass auch private Anbieter zur Barrierefreiheit verpflichtet werden", sagte die Geschäftsführerin der Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland und Mitinitiatorin der Aktion, Sigrid Arnade, Donnerstagnacht am Reichstagsufer.

Ein behinderter Aktivist hat sich am 12.05.2016 während einer Protestkundgebung gegen den umstrittenen Entwurf des Teilhabegesetzes am Reichstagsufer in Berlin festgekettet.
Ein behinderter Aktivist hat sich am 12.05.2016 während einer Protestkundgebung gegen den umstrittenen Entwurf des Teilhabegesetzes am Reichstagsufer in Berlin festgekettet.

Unter anderem Gaststätten, Restaurants oder Kinos müssten auch nach Verabschiedung des Gesetzes keinen Zugang für Menschen im Rollstuhl ermöglichen, so Arnade. Das Bundesteilhabegesetz sieht diesen verpflichtend nur für Ämter und Bundesbehörden vor.

Auch der Sozialverband VdK Deutschland kritisiert die Reform als unzureichend: "Die Bundesregierung macht nur halbe Sachen", sagte VdK-Präsidentin Ulrike Mascher in der "Osnabrücker Zeitung" (Donnerstag). Denn bei der Barrierefreiheit setze die Bundesregierung im privaten Bereich nur auf freiwillige Vereinbarungen, so Mascher weiter.

Sie befürchtet, dass viele Menschen mit Behinderung wichtige Angebote nicht nutzen können.
Das Bundesteilhabegesetz soll Hilfen für Menschen mit Behinderung neu gliedern. Die Leistungen für Betroffene sollen verbessert, die Bereitstellung weniger kompliziert werden. Unter anderem ist geplant, dass Menschen mit Behinderung, die Eingliederungshilfe bekommen, deutlich mehr Vermögen als heute behalten dürfen. Heute sind es nur 2600 Euro.

Behinderte, die in speziellen Werkstätten arbeiten, sollen leichter auf den regulären Arbeitsmarkt kommen.

In Deutschland leben mehr als zehn Millionen Menschen mit Behinderung, davon sind 7,5 Millionen Schwerbehinderte.

Foto: Gregor Fischer/dpa

Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
Neu
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
Neu
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
Neu
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
130
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
6.480
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
87
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.443
Anzeige
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
4.474
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.014
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
445
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.645
Anzeige
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
2.008
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
242
Bachmann muss weg! AfD stellt Bedingungen für Zusammenarbeit mit PEGIDA klar
3.521
Missbrauchs-Skandal erschüttert Dresdner Semperoper!
19.284
Schon wieder! Weltkriegsbombe in Frankfurt gefunden
162
Hat eine Frau ihren Ehemann niedergestochen?
163
Elfjährige stirbt in Freizeitpark: Rechtsstreit hört einfach nicht auf
430
"Die Sozis sind tot und schon lange nicht mehr echt"
4.130
Furchtbar! Frau wird beim Gassigehen von Hund angefallen und mehrfach gebissen
1.782
Krasse Ansage! Bachelor Daniel Völz hat's satt
6.325
Schwiegermutter die Kehle durchgeschnitten! War es Notwehr?
268
Top-5-Kandidatin packt aus: Favoritin soll Bachelor dreist hintergehen
10.126
Autos nur noch Schrott, nachdem 1000-Tonnen-Güterzüge kollidieren
4.525
Wer hat den Riesen-Penis in den Schnee gemalt?
7.207
Schlimm! 19 Schüler verletzt - Schulbus kracht in Haus
4.265
Nach geheimnisvollem Post: Sarah Lombardi spricht über ihren Traummann!
1.867
Gibt es neue Beweise im Skandal-Schlachthof für McDonald's?
3.270
Schwiegervater und Kinder attackieren Ehemann
199
Traurige Gewissheit: Vermisste Lehrerin aus Taucha ist tot
33.668
Vermisste Jugendliche Madita (14) und Jason (16) sind wieder da
433
Update
Polizei fasst mutmaßlichen Rohrbomben-Bastler
2.546
Technisches Problem! Lufthansa-Jumbo muss umkehren
2.384
Erhöhte Polizeipräsenz nach Gewalttaten unter Flüchtlingen
2.041
Frau schlitzt Verlobtem aus Eifersucht die Hoden mit Diamantring auf
3.826
Jetzt endgültig! Stückel-Kommissar muss lebenslang hinter Gitter
2.996
41-Jähriger wollte Ex-Kollegen verbrennen
1.083
Garderobenfrau per Kopfschuss getötet: Urteil für "Lasermann" gefallen
1.430
Arbeiter stürzt aus 10 Metern Höhe in den Tod
303
Aus heiterem Himmel: Sportler stürzt 50 Meter in die Tiefe
152
Knast für syrischen Gefährder
1.444
Haft für tödlichen Angriff mit Samurai-Schwert
109
"Bild" fällt auf Satire rein und startet Schmutzkampagne
4.359
Dieser Einsatz stinkt zum Himmel! Hier ist ein Gülletank geplatzt
2.821
Junge (12) von Auto erfasst: Gaffer machen Fotos und helfen nicht
2.880
Zweierbob-Damen bescheren Deutschland nächste Gold-Medaille
707
Mit Polizei-Eskorte zum Kreißsaal: Werdender Vater findet Krankenhaus nicht
2.070
Beamte retten Schäferhund aus fünf Meter Höhe
1.793
69-Jähriger läuft gefesselt auf Straße, aber keiner will ihm helfen
3.387
Nachbarn denken Autofahrer ist betrunken, doch in Wahrheit kämpft er um sein Leben!
3.471