Ostritz: Polizei rüstet sich für Abreise der Neonazis Top Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser Neu Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll Neu Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder Neu
10.998

Max Herre bei Dresdner Asyldemo

Dresden - In Dresden hat eine Demonstration für Flüchtlinge und gegen das Vorgehen von Politik und Behörden beim Thema Asyl begonnen.

In Dresden hat eine Demonstration für Flüchtlinge und gegen das Vorgehen von Politik und Behörden beim Thema Asyl begonnen.

Begleitet von zahlreichen Polizisten versammelten sich nach ersten Schätzungen etwa 2000 Teilnehmer am Samstagnachmittag friedlich am Hauptbahnhof, um von dort aus durch die Stadt zu ziehen.

Unter dem Slogan "Es reicht! Schutz für Geflüchtete statt Verständnis für Rassisten" hatte das Bündnis Dresden Nazifrei dazu aufgerufen. Für die Demonstration gelten scharfe Auflagen.

Verboten sind Alkohol, Hunde mit Ausnahme von Blindenhunden, Waffen, Glasflaschen und Pyrotechnik. Es waren auch Demonstranten aus Leipzig, Berlin, Frankfurt und Jena erwartet worden.

Als die Demonstration in Richtung Innenstadt startete, wuchs die Teilnehmerzahl auf etwa 4000 Personen an.

Es wurde angekündigt, dass nach der Abschlusskundgebung am Bahnhof Neustadt die Teilnehmer nach Heidenau fahren und dort weiter demonstrieren wollen.

Update 17:30 Uhr: Bei der Abschlusskundgebung am Bahnhof Neustadt sind auch Max Herre und Chefket dabei. Sie treten gemeinsam auf dem Lauti-Wagen von Dresden Nazifrei auf. Ebenfalls einen kurzen Gig haben "Zugezogen Maskulin" gegeben.

Der Rapper Chefket und Max Herre bei der Demo von "Dresden Nazifrei".
Der Rapper Chefket und Max Herre bei der Demo von "Dresden Nazifrei".

Update Sonntag, 8.00 Uhr:

Die Versammlungen in Heidenau und Dresden verliefen friedlich, wie die Polizei mitteilt.

Von 14.00 Uhr bis 19.00 Uhr führte ein Aufzug mit ca. 5.000 Teilnehmern vom Dresdner Hauptbahnhof über die St. Petersburger Straße, Wilsdruffer Straße, Theaterplatz, Augustusbrücke, Carolabrücke und Albertplatz bis zum Bahnhof Dresdner Neustadt. Auf dem Pirnaischen Platz und dem Carolaplatz wurden dabei Zwischenkundgebungen durchgeführt.

Während dieser Demonstration wurden die Teilnehmer mehrfach aufgefordert, anschließend nach Heidenau zu fahren. 400 Teilnehmer folgen diesem Aufruf letztlich und trafen gegen 19.00 Uhr am Heidenauer Bahnhof ein, wo der Jenaer Pfarrer Lothar König einen Aufzug anmeldete. Dieser führte vom Bahnhof über die August-Bebel-Straße bis zur Flüchtlingsunterkunft an der S 172. Nach einer Zwischenkundgebung vor dieser, an der auch mehrere Flüchtlinge aus der Unterkunft teilnahmen, ging es über die Güterbahnhofstraße wieder zurück zum Bahnhof. Außer einem gezündeten Böller kam es dabei zu keinen Vorkommnissen.

Update 20:00 Uhr: Inzwischen sind etwa 300 Teilnehmer der Demo nach Heidenau gefahren, um dort vor dem Erstaufnahmelager zu demonstrieren. Die Polizei ist mit einem Großaufgebot vor Ort. Auch zwei Wasserwerfer sind wieder im Einsatz.

Vor dem Hauptbahnhof versammelten sich die Demonstranten.
Vor dem Hauptbahnhof versammelten sich die Demonstranten.

Fotos: Roland Halkasch

Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück Neu Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.138 Anzeige Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm Neu Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse Neu
Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum Neu Badeunglück: 18-Jähriger stirbt im Baggersee Neu
Betrunkener auf Dach löst SEK-Einsatz aus Neu Staatsschutz ermittelt: Flüchtling randaliert in Kirche Neu Sohn erschlägt Freund der Mutter mit einem Beil Neu Eklat bei Box-EM: Massenschlägerei im Ring Neu Schock beim Wandern: Frau entdeckt Männerleiche Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 10.272 Anzeige Der "neue" Ballermann: Nacktschnecken gehen auf die Barrikaden Neu Heidi Klum gibt erstes offizielles Liebesstatement Neu TV-Duell "Klein gegen Groß": Anton (12) schlägt Olympiasieger Neu Frontalcrash zerfetzt zwei Autos: Fahrer stirbt Neu Marine-Ausbilder soll Kadetten geschlagen und getreten haben 671 Frankfurt löst Berlin als gefährlichste Stadt ab 489 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.629 Anzeige Männer fliegen bei DSDS raus: Zuschauer sind einfach nur noch enttäuscht 11.775 Schockierend! Niedergestochene zwischen parkenden Autos entdeckt 2.864 Gas-Alarm in Klinik: Nach Entwarnung explodiert Krankenhaus 3.153 Tod während Abi-Feier: "Als der Leichenwagen vorbeifuhr, hatte das etwas Gespenstisches" 6.148 Die Toten Hosen bringen China zum Ausrasten 884 Langes Leben! Älteste Frau der Welt ist tot 5.428 Schwerer Arbeitsunfall: Jetzt ermittelt die Mordkommission 4.148 Junge (12) verschwindet tagelang: Seine Mutter kann nicht fassen, was am Ende geschah 4.884 Jetski-Fahrer treibt 20 Stunden hilflos auf Ostsee 2.436 Dacia fliegt aus Kurve und landet im Vorgarten: Fahrer verletzt 3.165 Mehr als nur 99 Luftballons: Nena spricht über ihr Tourneeleben 721 Polizeieinsatz eskaliert: Eine Tote - gab es einen Maulwurf? 1.007 Große Trauer! Mahnwache für "Killer-Hund" Chico 1.377 Unfall-Drama: Polo kracht gegen Baum, 19-jährige Beifahrerin stirbt 2.440 Robbe hat etwas Orangenes im Maul: Eine Karotte ist es jedoch nicht 1.670 Heute soll die Erneuerung der SPD beginnen: Mit altem Personal 283 Super-Wahlsonntag in Brandenburg und alle schauen nur auf die SPD 190 AfD schockiert mit Anfrage über Schwerbehinderte 3.591 Verliert Deutschland den Kampf gegen Antisemitismus? 1.367 Heftige Szenen! Fußballfans liefern sich Straßenschlacht mit der Polizei 9.006 Austin-Power-Star Verne Troyer stirbt im Alter von nur 49 Jahren 6.593 Update Ausschreitungen! Magdeburger Aufstiegsfeier endet im Chaos 37.952 Update Schock-Unfall auf der Bühne! Vanessa Mai im Krankenhaus 16.018 Nach Tod ihres Ex-Mannes: Das sollte Fionas neuer Freund mitbringen 3.592 Deutsches Weltkriegs-U-Boot zum Kulturerbe ernannt 416 Gefährliche Entwicklung: Gewalt an Brandenburgs Schulen nimmt zu 542 Lebensgefahr: Flieger stürzt bei Landung mit Gleitschirm ab 4.509 Update Erneuerung oder Untergang: SPD am Scheideweg 182 Knast statt Zug: 56-Jähriger geht Polizei ins Netz 235 Bombe gefunden? Menschen müssen bis morgen Früh aus ihren Häusern! 588 Fans toben: Grey's Anatomy geht in die 15. Staffel, aber zwei Stars fliegen raus! 4.260