Dieser Tweet von Donald Trump wird zum Hit im Netz

TOP

Kunde entdeckt und fotografiert Mäuse in deutschem Burger King

TOP

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

NEU

Hawaii: Zuckerberg will keine Einheimischen auf seinem Grundstück

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
35.018

Zwischenfälle bei Montagsdemos!

Dresden - Demo-Großkampftag in der Innenstadt! Neben den PEGIDA-Anhängern gehen heute auch linke Gegendemonstranten auf die Straße. Die Polizei ist in Alarmbereitschaft.

+++LIVE-TICKER+++

21:30 Uhr: Die Polizei teilt mit, dass ca. 7500 Leute bei der PEGIDA dabei waren und rund 1200 bei der Gegendemo. Polizeisprecher Marko Laske: "Die Stimmung war hitziger und aufgeregter als in den vergangenen Wochen. Wir hatten 500 Polizisten im Einsatz. Wie es zur Blockade des Terrassenufers kommen konnte, muss nun im Rahmen der Aufbereitung des Einsatzes geklärt werden!"

20:30 Uhr: Nach einer Keilerei zwischen zwei Männern liegt einer am Rathenauplatz am Boden. Der PEGIDA-Anhänger hatte Linke angepöbelt, es gab eine Rangelei, die Polizei ging dazwischen. Der PEGIDA-Mann lag am Boden und wurde dann abgeführt.

20:07 Uhr: Der PEGIDA-Zug will zurück zur Lingnerallee laufen - zur Abschlusskundgebung. Allerdings wollen nun viele nicht mehr mit und gehen nach Hause. Derweil versuchen einige ziemlich aggressive Linke am Rathenauplatz (Foto), den Rückweg zu versperren.

19:50 Uhr: Rund 200 Linke blockieren die PEGIDA-Demo zwischen Fähranleger und Terrassenufer. Die Polizei ist scheinbar machtlos, räumt nicht. PEGIDA dreht um. Organisatoren sagen: "Leute, lasst uns vernünftig sein. Wir wollen keine Eskalation." Linke johlen.

Zum Video der Blockade.

19:19 Uhr: PEGIDA läuft jetzt aufs Terrassenufer! Wollten die Linken dehalb so schnell zur Synagoge, um dem PEGIDA-Zug über den Hasenberg den Weg abzuschneiden?

19:04 Uhr: Zwei Nopegida-Leute mit Pfefferspray verletzt! Linke rennen nun angeblich scheinbar unkontrolliert durch die Stadt. Richtung Schießgasse und Synagoge. Ein MOPO-Reporter wird von der Polizei umgestoßen bei dem Versuch, den Linken zu folgen.

18:50 Uhr: PEGIDA-Organisator Lutz Bachmann hat seine Eröffnungsrede begonnen. Er sagt, Innenminister Ulbig hätte ihn im MOPO-Interview einen Rattenfänger genannt. Das kann MOPO-Chefredakteur Robert Kuhne so nicht bestätigen. Kuhne: "Ulbig meinte damit definitiv nicht Herrn Bachmann, sondern NPD-Leute, die die PEGIDA-Bewegung unterwandern und ausnutzen!"

18:40 Uhr: Erste Festnahmen! Polizei kann es noch nicht bestätigen. Aber MOPO-Reporter standen live daneben.

18:20 Uhr: Überraschend ist die neue Ministerin für Gleichstellung, Petra Köpping (56, SPD, seit 13.11. im Amt) am Rathaus aufgetaucht. Sie will sich an der Lingnerallee die PEGIDA-Leuten treffen. Sie zu MOPO24: "Ich bin gekommen, um mir die Demo vor Ort anzuschauen. Politiker müssen sich mehr zeigen. Allerdings bin ich jetzt sprachlos. Es ist eine unangenehme Situation hier. Wir müssen handeln, miteinander reden!"

18:15 Uhr: Ein Großteil der Demo "Dresden Nazifrei" hat angehalten, direkt gegenüber dem PEGIDA-Sammelplatz (Lingnerallee). Die Linken brüllen nun lautstark in Richtung ihrer "Gegner". Nach jetzigem Stand könnte PEGIDA so nicht loslaufen.

Die Linken wollen scheinbar den PEGIDA-Sammelplatz blockieren. Viele PEGIDA-Anhänger kommen nun nicht mehr heran. Die Situation heizt sich auf! MOPO-Reporter berichtet: "Ein Mann mit Thor Steinar-Klamotten wurden von Linken angegriffen."

Linke schreien nun Richtung PEGIDA: "Nieder mit dem Volk". In Anspielung auf den Slogan von 1989 "Wir sind das Volk", der von PEGIDA aufgegriffen und genutzt wird.

18:00 Uhr: Das Bündnis Nazifrei läuft jetzt weiter Richtung St. Petersburger Straße. Beide Lager werden sich hier treffen. Denn PEGIDA-Anhänger stehen bereits am Eingang zur Lingnerallee.

Polizeisprecher Marko Laske zu MOPO24: „Wir gehen von zwei friedlichen Veranstaltungen aus. Folglich ist es nicht kritisch, wenn sich die Demonstranten in Hör- und Sichtweite begegnen." Allerdings hat die Polizei dutzende Sixpacks (Mannschaftswagen) aufgestellt, um ein mögliches Zusammentreffen bzw. Konfrontation dennoch zu verhindern.

17:35 Uhr: Zwischenkundgebung der "Nopegida"-Bewegung auf dem Dr.-Külz-Ring. Der Übergang zur Altmarkt-Galerie ist voller Menschen.

17:30 Uhr: Die Demonstranten sind jetzt über den Postplatz in die Marienstraße. Mit dabei Pfarrer Lothar König (60, Foto), aus Jena. Erst letzten Monat endete sein Gerichtsprozess in Dresden (Verfahren eingestellt, gegen eine Zahlung von 3000 Euro). Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, 2011 bei Anti-Neonazi-Protesten zu Gewalt aufgerufen zu haben.

17:20 Uhr: Die linke Gegendemo ist auf dem Theaterplatz angekommen. Es sind ziemlich viele Menschen, laut Polizeisprecher Marko Laske: "Wir gehen von 800 bis 1000 Menschen aus!" Um 17:23 Uhr sind die ersten Demonstranten am Postplatz.

16:58 Uhr: Wir haben gerade einen Reporter der "New York Times" (1,9 Mio. tägliche Auflage) getroffen: Erik Olsen. Er soll für das große amerikanische Blatt berichten, was in Dresden gerade passiert.

16:47 Uhr: Die linke Gegendemo ist soeben am Bahnhof Neustadt gestartet. Nach eigenen Angaben sind es 1500 Teilnehmer. MOPO-Redakteur vor Ort schätzt maximal 500. Aufgerufen zu dieser Demo hat "Dresden Nazifrei" und die "Undogmatische Radikale Antifa" (kurz URA).

15:30 Uhr: Rund um den Neustädter Bahnhof sind die ersten Einsatzfahrzeuge vorgefahren.

Dresden - Das „PEGIDA“-Bündnis („Patriotische Europäer gegen Islamisierung des Abendlandes“) trifft sich heute um 18.30 Uhr in Dresden bereits zum siebten Mal zu einem „Spaziergang“. Treffpunkt ist der Skatepark an der Lingnerallee. In der Vorwoche nahmen 5500 PEGIDA-Anhänger daran teil.

Bereits ab 16 Uhr wird es unter dem Motto „Rassismus demaskieren“ eine Gegendemo geben. Die Veranstaltung startet am Neustädter Bahnhof und führt über den Palaisplatz, die Augustusbrücke, den Postplatz, die Carolabrücke und den Albertplatz zurück zum Bahnhof Neustadt.

Im Internet kursieren Gerüchte, wonach sich der „Schwarze Block“ (eine linksextreme Vereinigung) an der Gegendemo beteiligen will. Die Polizei ist auch heute in Alarmbereitschaft und wird mit einem Großaufgebot vor Ort sein.

So berichtete MOPO24 letzte Woche über die PEGIDA-Demo

Lob von Hitzfeld: RB Leipzig "eine Bereicherung für die Liga"

NEU

Drei Meter lang: Monster-Krokodil tötet Mann

NEU

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Neue Show: Michelle Hunziker wieder im deutschen Fernsehen

NEU

Comeback im TV: Takeshi's Castle ist zurück

NEU

Männer versuchen Mithäftling in JVA Leipzig zu erhängen

NEU

Teenie-Fotos veröffentlicht! So sah Daniela Katzenberger mit 19 Jahren aus

3.560

Schauspieler Miguel Ferrer ist tot - Clooney trauert um Cousin

2.871

Video aufgetaucht! Hier greifen Nazis das Kamerateam des MDR an

6.269

Mann rast mit Auto durch Fußgängerzone: Drei Tote

5.669

"Freiheit für Europa": Petry und Le Pen treffen sich in Deutschland

1.749

Spurlos verschwunden! Wurde Michaela nach Sachsen entführt?

2.705

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

15.351

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

22.826

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

3.462

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.985

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

320

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

6.420

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

21.940

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

14.978

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.988

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

8.568

Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

8.971

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

11.189

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.862

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

14.089

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

7.515

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

5.883

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

4.199

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

6.019

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

5.172

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

5.348

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.569

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.265

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.818

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

3.651

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

42.798

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.578

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.775

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

5.288

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.992

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

523

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

6.479