Wallraff zeigt schockierende Zustände in Behinderten-Einrichtungen

TOP

Neunjähriger baut Unfall, fährt nach Hause und schläft ein

1.936

Wogende Wabbel-Cellulite: Sonya Kraus' ehrliches Beauty-Geständnis

3.121

Wegen Fremdkörper: Karlsberg ruft MiXery zurück

1.632
35.030

Zwischenfälle bei Montagsdemos!

Dresden - Demo-Großkampftag in der Innenstadt! Neben den PEGIDA-Anhängern gehen heute auch linke Gegendemonstranten auf die Straße. Die Polizei ist in Alarmbereitschaft.

+++LIVE-TICKER+++

21:30 Uhr: Die Polizei teilt mit, dass ca. 7500 Leute bei der PEGIDA dabei waren und rund 1200 bei der Gegendemo. Polizeisprecher Marko Laske: "Die Stimmung war hitziger und aufgeregter als in den vergangenen Wochen. Wir hatten 500 Polizisten im Einsatz. Wie es zur Blockade des Terrassenufers kommen konnte, muss nun im Rahmen der Aufbereitung des Einsatzes geklärt werden!"

20:30 Uhr: Nach einer Keilerei zwischen zwei Männern liegt einer am Rathenauplatz am Boden. Der PEGIDA-Anhänger hatte Linke angepöbelt, es gab eine Rangelei, die Polizei ging dazwischen. Der PEGIDA-Mann lag am Boden und wurde dann abgeführt.

20:07 Uhr: Der PEGIDA-Zug will zurück zur Lingnerallee laufen - zur Abschlusskundgebung. Allerdings wollen nun viele nicht mehr mit und gehen nach Hause. Derweil versuchen einige ziemlich aggressive Linke am Rathenauplatz (Foto), den Rückweg zu versperren.

19:50 Uhr: Rund 200 Linke blockieren die PEGIDA-Demo zwischen Fähranleger und Terrassenufer. Die Polizei ist scheinbar machtlos, räumt nicht. PEGIDA dreht um. Organisatoren sagen: "Leute, lasst uns vernünftig sein. Wir wollen keine Eskalation." Linke johlen.

Zum Video der Blockade.

19:19 Uhr: PEGIDA läuft jetzt aufs Terrassenufer! Wollten die Linken dehalb so schnell zur Synagoge, um dem PEGIDA-Zug über den Hasenberg den Weg abzuschneiden?

19:04 Uhr: Zwei Nopegida-Leute mit Pfefferspray verletzt! Linke rennen nun angeblich scheinbar unkontrolliert durch die Stadt. Richtung Schießgasse und Synagoge. Ein MOPO-Reporter wird von der Polizei umgestoßen bei dem Versuch, den Linken zu folgen.

18:50 Uhr: PEGIDA-Organisator Lutz Bachmann hat seine Eröffnungsrede begonnen. Er sagt, Innenminister Ulbig hätte ihn im MOPO-Interview einen Rattenfänger genannt. Das kann MOPO-Chefredakteur Robert Kuhne so nicht bestätigen. Kuhne: "Ulbig meinte damit definitiv nicht Herrn Bachmann, sondern NPD-Leute, die die PEGIDA-Bewegung unterwandern und ausnutzen!"

18:40 Uhr: Erste Festnahmen! Polizei kann es noch nicht bestätigen. Aber MOPO-Reporter standen live daneben.

18:20 Uhr: Überraschend ist die neue Ministerin für Gleichstellung, Petra Köpping (56, SPD, seit 13.11. im Amt) am Rathaus aufgetaucht. Sie will sich an der Lingnerallee die PEGIDA-Leuten treffen. Sie zu MOPO24: "Ich bin gekommen, um mir die Demo vor Ort anzuschauen. Politiker müssen sich mehr zeigen. Allerdings bin ich jetzt sprachlos. Es ist eine unangenehme Situation hier. Wir müssen handeln, miteinander reden!"

18:15 Uhr: Ein Großteil der Demo "Dresden Nazifrei" hat angehalten, direkt gegenüber dem PEGIDA-Sammelplatz (Lingnerallee). Die Linken brüllen nun lautstark in Richtung ihrer "Gegner". Nach jetzigem Stand könnte PEGIDA so nicht loslaufen.

Die Linken wollen scheinbar den PEGIDA-Sammelplatz blockieren. Viele PEGIDA-Anhänger kommen nun nicht mehr heran. Die Situation heizt sich auf! MOPO-Reporter berichtet: "Ein Mann mit Thor Steinar-Klamotten wurden von Linken angegriffen."

Linke schreien nun Richtung PEGIDA: "Nieder mit dem Volk". In Anspielung auf den Slogan von 1989 "Wir sind das Volk", der von PEGIDA aufgegriffen und genutzt wird.

18:00 Uhr: Das Bündnis Nazifrei läuft jetzt weiter Richtung St. Petersburger Straße. Beide Lager werden sich hier treffen. Denn PEGIDA-Anhänger stehen bereits am Eingang zur Lingnerallee.

Polizeisprecher Marko Laske zu MOPO24: „Wir gehen von zwei friedlichen Veranstaltungen aus. Folglich ist es nicht kritisch, wenn sich die Demonstranten in Hör- und Sichtweite begegnen." Allerdings hat die Polizei dutzende Sixpacks (Mannschaftswagen) aufgestellt, um ein mögliches Zusammentreffen bzw. Konfrontation dennoch zu verhindern.

17:35 Uhr: Zwischenkundgebung der "Nopegida"-Bewegung auf dem Dr.-Külz-Ring. Der Übergang zur Altmarkt-Galerie ist voller Menschen.

17:30 Uhr: Die Demonstranten sind jetzt über den Postplatz in die Marienstraße. Mit dabei Pfarrer Lothar König (60, Foto), aus Jena. Erst letzten Monat endete sein Gerichtsprozess in Dresden (Verfahren eingestellt, gegen eine Zahlung von 3000 Euro). Die Staatsanwaltschaft warf ihm vor, 2011 bei Anti-Neonazi-Protesten zu Gewalt aufgerufen zu haben.

17:20 Uhr: Die linke Gegendemo ist auf dem Theaterplatz angekommen. Es sind ziemlich viele Menschen, laut Polizeisprecher Marko Laske: "Wir gehen von 800 bis 1000 Menschen aus!" Um 17:23 Uhr sind die ersten Demonstranten am Postplatz.

16:58 Uhr: Wir haben gerade einen Reporter der "New York Times" (1,9 Mio. tägliche Auflage) getroffen: Erik Olsen. Er soll für das große amerikanische Blatt berichten, was in Dresden gerade passiert.

16:47 Uhr: Die linke Gegendemo ist soeben am Bahnhof Neustadt gestartet. Nach eigenen Angaben sind es 1500 Teilnehmer. MOPO-Redakteur vor Ort schätzt maximal 500. Aufgerufen zu dieser Demo hat "Dresden Nazifrei" und die "Undogmatische Radikale Antifa" (kurz URA).

15:30 Uhr: Rund um den Neustädter Bahnhof sind die ersten Einsatzfahrzeuge vorgefahren.

Dresden - Das „PEGIDA“-Bündnis („Patriotische Europäer gegen Islamisierung des Abendlandes“) trifft sich heute um 18.30 Uhr in Dresden bereits zum siebten Mal zu einem „Spaziergang“. Treffpunkt ist der Skatepark an der Lingnerallee. In der Vorwoche nahmen 5500 PEGIDA-Anhänger daran teil.

Bereits ab 16 Uhr wird es unter dem Motto „Rassismus demaskieren“ eine Gegendemo geben. Die Veranstaltung startet am Neustädter Bahnhof und führt über den Palaisplatz, die Augustusbrücke, den Postplatz, die Carolabrücke und den Albertplatz zurück zum Bahnhof Neustadt.

Im Internet kursieren Gerüchte, wonach sich der „Schwarze Block“ (eine linksextreme Vereinigung) an der Gegendemo beteiligen will. Die Polizei ist auch heute in Alarmbereitschaft und wird mit einem Großaufgebot vor Ort sein.

So berichtete MOPO24 letzte Woche über die PEGIDA-Demo

Jugendliche bewerfen Polizei mit Steinen und zünden Autos an

5.430

Pferdeäpfel überführen Kutscher nach Unfallflucht

1.559

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.696
Anzeige

Frauen aufgepasst: Das machen Männer heimlich mit ihrem Ding

6.491

Tesla-Fahrer gibt Lob nach Rettungsaktion bei Facebook weiter

2.761

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.023
Anzeige

Prost! München will die Bierpreis-Bremse

829

Wer kann's besser: Mr. 50-Shades oder Justin Trudeau?

594

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.664
Anzeige

Gesetzentwurf: Bayern plant Burka-Verbot

1.191

Fußball kurios: Trainer foult Gegenspieler und beschwert sich auch noch

1.694

Fahndung: Männer brechen in Geschäft ein und klauen zig Zigaretten

272

Kommt das iPhone 8 mit einer revolutionären Ladefunktion?

4.479

Leipziger Jugend kämpft gegen Abschiebung eines Mitschülers

2.787

Wirbel um Björn Höckes Demo-Teilnahme

2.609

Polizei hilft Schülerin bei Mathe-Hausaufgaben

1.392

Schmuggler wollten Zollhunde mit Steaks täuschen

1.349

Interne E-Mail verrät: AfD fürchtet sich vorm Verfassungsschutz

2.204

Berlinale: Vier Menschen werden beim Gewinner-Film ohnmächtig

5.232

Hat Leonard Freier schon die Nächste? Dieses Foto soll es beweisen

4.575

Urologen begeistern mit lustigem Warteschleifen-Song

4.134

Gericht entscheidet: Kein Flüchtlings-Status für Syrer

632

Verliebter Mann löst mit Heiratsantrag Polizei-Einsatz aus

4.808

Aus Verzweiflung: Flüchtlinge in der Türkei verkaufen ihre Organe

2.505

Auf diesem Bild will uns Micaela Schäfer nicht ihren Körper zeigen

7.719

Lässt sich Pietro hier das Gesicht von Alessio tätowieren?

2.729

Behinderte Tochter von Fussball-Star wird jetzt Topmodel

5.211

Carmen Geiss leistet sich peinlichen Photoshop-Fail

9.446

Dicker Kult-Torwart futtert erstmal gemütlich auf der Bank

3.387

GZSZ-Star Isabell Horn lüftet Baby-Geheimnis

10.028

Lufthansa-Crew bei Autounfall verletzt: Flug muss storniert werden

4.784

WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

5.108

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

11.836

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

9.794

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

932

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

1.246
Update

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

11.725

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

6.127

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

5.405

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

7.868

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

4.520

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

2.243

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

4.983