Mit einem lauten Knall flog der Geldautomat in die Luft

TOP

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

TOP

Deutscher Musiker verbrannte qualvoll auf illegalem Rave

NEU

Mieter fliegt raus, weil er Tauben fütterte

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
9.125

Demo-Prügelei: Jetzt sprechen die drei PEGIDA-Anhänger

Dresden – Nach den Auseinandersetzungen bei der PEGIDA-Demo am Montag, bei der Jugendliche PEGIDA-Anhänger verletzt worden sind, hat MOPO24 mit den drei Dresdnern über den Vorfall gesprochen.
Bei der PEGIDA-Demo am Montag wurden Felix, Lucas und Maximilian angegriffen.
Bei der PEGIDA-Demo am Montag wurden Felix, Lucas und Maximilian angegriffen.

Dresden – Nach den Auseinandersetzungen bei der PEGIDA-Demo am Montag, bei der jugendliche PEGIDA-Anhänger verletzt worden sind, hat MOPO24 mit den drei betroffenen Dresdnern über den Vorfall gesprochen.

Maximilian (15) und Lucas (15) vergraben ihre Hände in ihren schwarzen Hoody-Pullovern, blicken sich kurz an während ihr Freund Felix (17) über die Schlägerei am Montag bei der PEGIDA-Demo erzählt.

Die Jugendlichen wollten mit MOPO24 reden, kamen auf die Redaktion zu. Dennoch wollen sie lieber unerkannt bleiben.

Die Demo-Teilnehmer waren in die Innenstadt Richtung Postplatz unterwegs, als es passierte. „Wir haben ein paar Antifa-Aufkleber abgekratzt. Da stand ,Flüchtlinge willkommen' oder sowas drauf.“

In Höhe der Schloßstrasse griff eine Gruppe (ca. 15 Personen) Linker an.
In Höhe der Schloßstrasse griff eine Gruppe (ca. 15 Personen) Linker an.

Dann schildert Lucas den Angriff auf ihn und seine Kumpels von ca. 15 schwarzgekleideten Jugendlichen, die sie der Antifa zuordnen.

„Plötzlich hat mich einer von denen angespuckt, dann haben sie auch schon zugeschlagen", erklärt Lucas, der mit seinen kurzen schwarzen Haaren und einem Dynamo-Schal recht reserviert und vorsichtig spricht.

Der Gymnasiast aus Dresden sieht sich als Opfer. „Die kamen einfach an, wir haben nicht provoziert“.

Felix kann sich noch erinnern, wie sie als „Nazischweine“ beschimpft und mit „Ihr bekommt jetzt auf die Fresse“ bedroht wurden.

Wie die Polizei bestätigt, wurden Maximilian, Felix und Lucas am Montag von einer Gruppe Linker beschimpft, getreten und geschlagen. Eine Polizeistreife kam zufällig vorbei, nahm drei Angreifer (17, 22, 23) fest. Gegen die Schläger ermittelt der Staatsschutz.

Hunderte Polizisten sind jeden Montag in Dresden im Einsatz.
Hunderte Polizisten sind jeden Montag in Dresden im Einsatz.

„Die haben auf mich eingetreten, während ich am Boden lag“, sagt Lucas. „Aber richtig verletzt haben sie mich nicht. Dafür sind die ja zu blöd“, lacht er.

Der Dritte im Bunde, Maximilian, sitzt fast regungslos am Tisch. Nur auf Nachfrage äußert sich der Schüler zu den Vorfällen. „Es ist schlimm, wenn sowas passiert und wir dann als Wutbürger oder Nazipack hingestellt werden“.

Dafür springt der ausbildungssuchende Felix ein: „Bevor sie zuschlugen, habe ich sie noch gewarnt, dass ich mein Pfefferspray einsetzten werde.“

Auf die Frage, warum er überhaupt zur friedlichen Demo ein „Zeckenspray“, wie Lucas es nennt, mitgenommen habe, antwortet Felix: „Ich habe Angst vor Hunden."

Das habe sogar ein Arzt schon mal bescheinigt. "Als Kind wurde ich von einem Schäferhund fast ins Auge gebissen.“

Kommenden Montag wollen PEGIDA-Anhänger gemeinsam auf dem Theaterplatz Weihnachtslieder singen.
Kommenden Montag wollen PEGIDA-Anhänger gemeinsam auf dem Theaterplatz Weihnachtslieder singen.

Felix trägt als einziger ein kurzärmeliges Hemd. Genau wie sein Freund Maximilian hat er die Haare zu einem Scheitel zur Seite gekämmt, der Kopf ist an den Seiten rasiert. „Nicht jeder, der bei PEGIDA mitläuft, ist ein Nazi".

Wieso die drei Freunde regelmäßig mit PEGIDA-Chef Lutz Bachmann und tausenden Anhängern auf die Straße gehen, wollen sie lieber nicht sagen.

„Dazu äußern wir uns nicht“, sagt Lucas mit energischer Stimme. „Darum geht es heute nicht.“

Ob sie am Montag wieder zur PEGIDA-Demo gehen, wollen sie auch nicht sagen. „Mal sehen, ob es zeitlich klappt mit Schule und so“, sagt Felix.

Angst vor erneuten Auseinandersetzungen haben sie jedenfalls nicht. „ Wenn sowas wieder passiert, sieht man einfach, wie schlimm die Linken sind."

Fotos: Erich Münich, dpa

Das sagt Beate Zschäpe zum Fall Peggy

NEU

Kaum zu glauben, mit wem Madonna geknutscht hat...

NEU

EU-Kommission eröffnet im Abgas-Skandal Verfahren gegen Deutschland

NEU

Politiker verärgert: Flüchtlinge im Internet vor Abschiebung gewarnt

NEU

Sachsens stärkster Mann greift nach der Gesangs-Krone

NEU

Dieser GZSZ-Star bleibt der Serie die nächsten Jahre treu

NEU

"Stück Sch****"! Wutaushang beschert Mutter massig Spenden

NEU

Kunterbunte Weihnachtswelt! In diesem Haus strahlen 110 Christbäume

NEU

Auf diesen Smartphones könnt ihr 2017 WhatsApp nicht mehr nutzen

NEU

So gefährlich ist es, wenn Du in Deiner Unterwäsche schläfst

NEU

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

4.024

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

1.676

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

3.337

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

3.127

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

994

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

5.466

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

2.995

Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

8.762

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

678

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

1.697

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.806

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.863

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.330

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

31.997

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

13.053

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

17.037

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.660

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

411

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.783

Polizist vor Polizeiwache erschossen

7.511

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

14.837

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.315

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.625

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

6.769

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

2.239

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

4.073

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.937

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

6.041

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

5.460

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

4.021

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

13.115

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.223

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

10.317