So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

Neu

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

Neu

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

Neu

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.199
Anzeige
9.132

Demo-Prügelei: Jetzt sprechen die drei PEGIDA-Anhänger

Dresden – Nach den Auseinandersetzungen bei der PEGIDA-Demo am Montag, bei der Jugendliche PEGIDA-Anhänger verletzt worden sind, hat MOPO24 mit den drei Dresdnern über den Vorfall gesprochen.
Bei der PEGIDA-Demo am Montag wurden Felix, Lucas und Maximilian angegriffen.
Bei der PEGIDA-Demo am Montag wurden Felix, Lucas und Maximilian angegriffen.

Dresden – Nach den Auseinandersetzungen bei der PEGIDA-Demo am Montag, bei der jugendliche PEGIDA-Anhänger verletzt worden sind, hat MOPO24 mit den drei betroffenen Dresdnern über den Vorfall gesprochen.

Maximilian (15) und Lucas (15) vergraben ihre Hände in ihren schwarzen Hoody-Pullovern, blicken sich kurz an während ihr Freund Felix (17) über die Schlägerei am Montag bei der PEGIDA-Demo erzählt.

Die Jugendlichen wollten mit MOPO24 reden, kamen auf die Redaktion zu. Dennoch wollen sie lieber unerkannt bleiben.

Die Demo-Teilnehmer waren in die Innenstadt Richtung Postplatz unterwegs, als es passierte. „Wir haben ein paar Antifa-Aufkleber abgekratzt. Da stand ,Flüchtlinge willkommen' oder sowas drauf.“

In Höhe der Schloßstrasse griff eine Gruppe (ca. 15 Personen) Linker an.
In Höhe der Schloßstrasse griff eine Gruppe (ca. 15 Personen) Linker an.

Dann schildert Lucas den Angriff auf ihn und seine Kumpels von ca. 15 schwarzgekleideten Jugendlichen, die sie der Antifa zuordnen.

„Plötzlich hat mich einer von denen angespuckt, dann haben sie auch schon zugeschlagen", erklärt Lucas, der mit seinen kurzen schwarzen Haaren und einem Dynamo-Schal recht reserviert und vorsichtig spricht.

Der Gymnasiast aus Dresden sieht sich als Opfer. „Die kamen einfach an, wir haben nicht provoziert“.

Felix kann sich noch erinnern, wie sie als „Nazischweine“ beschimpft und mit „Ihr bekommt jetzt auf die Fresse“ bedroht wurden.

Wie die Polizei bestätigt, wurden Maximilian, Felix und Lucas am Montag von einer Gruppe Linker beschimpft, getreten und geschlagen. Eine Polizeistreife kam zufällig vorbei, nahm drei Angreifer (17, 22, 23) fest. Gegen die Schläger ermittelt der Staatsschutz.

Hunderte Polizisten sind jeden Montag in Dresden im Einsatz.
Hunderte Polizisten sind jeden Montag in Dresden im Einsatz.

„Die haben auf mich eingetreten, während ich am Boden lag“, sagt Lucas. „Aber richtig verletzt haben sie mich nicht. Dafür sind die ja zu blöd“, lacht er.

Der Dritte im Bunde, Maximilian, sitzt fast regungslos am Tisch. Nur auf Nachfrage äußert sich der Schüler zu den Vorfällen. „Es ist schlimm, wenn sowas passiert und wir dann als Wutbürger oder Nazipack hingestellt werden“.

Dafür springt der ausbildungssuchende Felix ein: „Bevor sie zuschlugen, habe ich sie noch gewarnt, dass ich mein Pfefferspray einsetzten werde.“

Auf die Frage, warum er überhaupt zur friedlichen Demo ein „Zeckenspray“, wie Lucas es nennt, mitgenommen habe, antwortet Felix: „Ich habe Angst vor Hunden."

Das habe sogar ein Arzt schon mal bescheinigt. "Als Kind wurde ich von einem Schäferhund fast ins Auge gebissen.“

Kommenden Montag wollen PEGIDA-Anhänger gemeinsam auf dem Theaterplatz Weihnachtslieder singen.
Kommenden Montag wollen PEGIDA-Anhänger gemeinsam auf dem Theaterplatz Weihnachtslieder singen.

Felix trägt als einziger ein kurzärmeliges Hemd. Genau wie sein Freund Maximilian hat er die Haare zu einem Scheitel zur Seite gekämmt, der Kopf ist an den Seiten rasiert. „Nicht jeder, der bei PEGIDA mitläuft, ist ein Nazi".

Wieso die drei Freunde regelmäßig mit PEGIDA-Chef Lutz Bachmann und tausenden Anhängern auf die Straße gehen, wollen sie lieber nicht sagen.

„Dazu äußern wir uns nicht“, sagt Lucas mit energischer Stimme. „Darum geht es heute nicht.“

Ob sie am Montag wieder zur PEGIDA-Demo gehen, wollen sie auch nicht sagen. „Mal sehen, ob es zeitlich klappt mit Schule und so“, sagt Felix.

Angst vor erneuten Auseinandersetzungen haben sie jedenfalls nicht. „ Wenn sowas wieder passiert, sieht man einfach, wie schlimm die Linken sind."

Fotos: Erich Münich, dpa

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

Neu

Panik! Macht Vanessa Mai sich damit den "Let's Dance"-Sieg kaputt?

Neu

Verschwendung von 400 Millionen Euro bei Deutschkursen

Neu

Unbekannte teeren und federn Radarfalle

2.372

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

10.387
Anzeige

17-Jährige stirbt nach Crash: Eltern sollen kaputte Leitplanke zahlen

2.824

Conchita Wurst muss doch nicht sterben

1.627

Wieder Ärger mit der Polizei! Rauschgift-Razzia bei Ex-Bayern-Star

1.537

In diesem Land gilt ab jetzt Burka-Verbot

2.251

Mutter gesteht Missbrauch des eigenen Sohnes

2.074

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.054
Anzeige

Eingeklemmt! Mann stirbt in Altkleidercontainer

2.054

Fataler Streich? Frau hebt Basketball auf, dann explodiert er

1.133

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.853
Anzeige

Fahrer rutscht von der Bremse: Auto rollt in Fluss

2.109

Dem Pilot wurde schwindelig, da half die Stewardess bei der Landung

3.107

Zschäpe-Pflichtverteidiger haben Entlassung beantragt

2.169

"Geile Kulisse"! So lief das Comeback von Marc Wachs bei Dynamo

2.244

Lorena lebt! Hacker erklären Marc Terenzis Ex für tot

2.705

Guckt Euch diese Horror-Hufe an! Tierschützer retten völlig verwahrlostes Pony

4.944

Alena Gerber zeigt uns ihr kleines Schwangerschafts-Bäuchlein

1.652

Amateurverein verliert zwei Spieler in 24 Stunden durch Herzattacken

3.627

Auto von Politikprofessor Patzelt abgefackelt

8.181

Günther Jauch verrät Kandidatin die Antwort

4.570

Verletzte am Skilift: Zwei Personen stürzen ab und lösen Kettenreaktion aus

3.646

Jetzt suchen Taucher nach dem vermissten Philipp (17) im Pieschener Hafenbecken

8.396

Schauspielerin Christine Kaufmann ist tot

8.653

Account gehackt oder schlimme News? Terenzis Ex-Freundin soll sich umgebracht haben

18.233
Update

Passant entdeckt lebendig begrabenes Baby und rettet es

6.358

Ist diese junge Frau bald besser als Helene Fischer?

2.894

Panne bei "Hart aber fair": Ingo Zamperoni live beim Telefonieren erwischt

2.279

Trotz Warnsignalen: Mutter läuft mit zwei Kindern vor Rangierlok

5.233

Einbrecher bleibt auf Flucht kopfüber am Zaun hängen

3.748

Kein Scherz! Diese Beauty-Gurus tragen ihr Make-up mit einem gekochten Ei auf

752

Auf diesen Smartphones funktioniert der Facebook-Messenger bald nicht mehr

7.839

Berliner Kunstraub! Wo ist die 100 Kilo schwere Goldmünze?

1.533

Vierjährige verliert ihre Mutter auf der Flucht und schließt sie hier wieder in die Arme

2.613

Vater und Sohn (6) sterben bei Flugzeugabsturz

3.189

25.000 Menschen auf der Flucht: Wirbelsturm Debbie fegt über Australien

846

Spurlos verschwunden! Polizei sucht vermissten 17-Jährigen in Elbe

9.447

Kabel1 geht in Dresden auf Schnitzeljagd

2.746

Nach Razzia gegen Rechts in Bautzen: Wie ticken Sachsens Rocker-Clubs?

5.983

75.000 Euro weg! Transporter mit Spezialdrohnen geklaut

3.826

Dieser Feuerwehrmann fährt mit dem Mustang zum Einsatz

11.755

Höxter-Prozess: Sitzung vorzeitig beendet, weil Wilfried W. nicht aussagen will

895
Update

Champions League ist kein Muss für RB Leipzig-Trainer Hasenhüttl

472

Teenager gibt Mädchen Drogen und verhindert dann den Notruf

7.072

Im Auto eingesperrte Katze ruft die Polizei

4.827

Tödlicher Unfall: 80-Jährige Autofahrerin überfährt 94-jährigen Mann

7.463

Großbrand in Schloss! Bewohner schwebt in Lebensgefahr

6.938

Überraschung! Toten Hosen stehlen PEGIDA die Show

62.490
Update

Mutter droht Knast! Nathalie Volk macht Gericht zum Laufsteg

5.258

Sex dank Tinder? Das wollen die User wirklich

5.376

Leichenteile im Kanal entdeckt! Handelt es sich um den vermissten Steuermann?

6.231