Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

TOP

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

NEU

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

NEU

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
9.127

Demo-Prügelei: Jetzt sprechen die drei PEGIDA-Anhänger

Dresden – Nach den Auseinandersetzungen bei der PEGIDA-Demo am Montag, bei der Jugendliche PEGIDA-Anhänger verletzt worden sind, hat MOPO24 mit den drei Dresdnern über den Vorfall gesprochen.
Bei der PEGIDA-Demo am Montag wurden Felix, Lucas und Maximilian angegriffen.
Bei der PEGIDA-Demo am Montag wurden Felix, Lucas und Maximilian angegriffen.

Dresden – Nach den Auseinandersetzungen bei der PEGIDA-Demo am Montag, bei der jugendliche PEGIDA-Anhänger verletzt worden sind, hat MOPO24 mit den drei betroffenen Dresdnern über den Vorfall gesprochen.

Maximilian (15) und Lucas (15) vergraben ihre Hände in ihren schwarzen Hoody-Pullovern, blicken sich kurz an während ihr Freund Felix (17) über die Schlägerei am Montag bei der PEGIDA-Demo erzählt.

Die Jugendlichen wollten mit MOPO24 reden, kamen auf die Redaktion zu. Dennoch wollen sie lieber unerkannt bleiben.

Die Demo-Teilnehmer waren in die Innenstadt Richtung Postplatz unterwegs, als es passierte. „Wir haben ein paar Antifa-Aufkleber abgekratzt. Da stand ,Flüchtlinge willkommen' oder sowas drauf.“

In Höhe der Schloßstrasse griff eine Gruppe (ca. 15 Personen) Linker an.
In Höhe der Schloßstrasse griff eine Gruppe (ca. 15 Personen) Linker an.

Dann schildert Lucas den Angriff auf ihn und seine Kumpels von ca. 15 schwarzgekleideten Jugendlichen, die sie der Antifa zuordnen.

„Plötzlich hat mich einer von denen angespuckt, dann haben sie auch schon zugeschlagen", erklärt Lucas, der mit seinen kurzen schwarzen Haaren und einem Dynamo-Schal recht reserviert und vorsichtig spricht.

Der Gymnasiast aus Dresden sieht sich als Opfer. „Die kamen einfach an, wir haben nicht provoziert“.

Felix kann sich noch erinnern, wie sie als „Nazischweine“ beschimpft und mit „Ihr bekommt jetzt auf die Fresse“ bedroht wurden.

Wie die Polizei bestätigt, wurden Maximilian, Felix und Lucas am Montag von einer Gruppe Linker beschimpft, getreten und geschlagen. Eine Polizeistreife kam zufällig vorbei, nahm drei Angreifer (17, 22, 23) fest. Gegen die Schläger ermittelt der Staatsschutz.

Hunderte Polizisten sind jeden Montag in Dresden im Einsatz.
Hunderte Polizisten sind jeden Montag in Dresden im Einsatz.

„Die haben auf mich eingetreten, während ich am Boden lag“, sagt Lucas. „Aber richtig verletzt haben sie mich nicht. Dafür sind die ja zu blöd“, lacht er.

Der Dritte im Bunde, Maximilian, sitzt fast regungslos am Tisch. Nur auf Nachfrage äußert sich der Schüler zu den Vorfällen. „Es ist schlimm, wenn sowas passiert und wir dann als Wutbürger oder Nazipack hingestellt werden“.

Dafür springt der ausbildungssuchende Felix ein: „Bevor sie zuschlugen, habe ich sie noch gewarnt, dass ich mein Pfefferspray einsetzten werde.“

Auf die Frage, warum er überhaupt zur friedlichen Demo ein „Zeckenspray“, wie Lucas es nennt, mitgenommen habe, antwortet Felix: „Ich habe Angst vor Hunden."

Das habe sogar ein Arzt schon mal bescheinigt. "Als Kind wurde ich von einem Schäferhund fast ins Auge gebissen.“

Kommenden Montag wollen PEGIDA-Anhänger gemeinsam auf dem Theaterplatz Weihnachtslieder singen.
Kommenden Montag wollen PEGIDA-Anhänger gemeinsam auf dem Theaterplatz Weihnachtslieder singen.

Felix trägt als einziger ein kurzärmeliges Hemd. Genau wie sein Freund Maximilian hat er die Haare zu einem Scheitel zur Seite gekämmt, der Kopf ist an den Seiten rasiert. „Nicht jeder, der bei PEGIDA mitläuft, ist ein Nazi".

Wieso die drei Freunde regelmäßig mit PEGIDA-Chef Lutz Bachmann und tausenden Anhängern auf die Straße gehen, wollen sie lieber nicht sagen.

„Dazu äußern wir uns nicht“, sagt Lucas mit energischer Stimme. „Darum geht es heute nicht.“

Ob sie am Montag wieder zur PEGIDA-Demo gehen, wollen sie auch nicht sagen. „Mal sehen, ob es zeitlich klappt mit Schule und so“, sagt Felix.

Angst vor erneuten Auseinandersetzungen haben sie jedenfalls nicht. „ Wenn sowas wieder passiert, sieht man einfach, wie schlimm die Linken sind."

Fotos: Erich Münich, dpa

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

NEU

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

NEU

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

NEU

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

NEU

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

NEU

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

1.732

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

10.926

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

8.870

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

1.193

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

3.887

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

4.046

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

2.837

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

5.769

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

2.609

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

2.734

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

2.913

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

616

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

6.180
Update

Teixeiras "Plan B": Krabbenfischer auf Neuseeland

2.648

Zärtliche Berührungen, vielsagende Blicke: Was läuft zwischen Honey und Gina-Lisa?

5.071

Mit diesen Statements brachte Erika Steinbach die CDU gegen sich auf

2.955

Deutscher Trucker stirbt fast in Frankreich: Tochter rettet ihm das Leben

10.841

Deutscher Segler tot im Atlantik gefunden

4.334

Geisterfahrer verursacht Unfall: zwei Tote, mehrere Verletzte

9.994

Starb Jugendlicher, nachdem er diesen Energy-Drink trank?

9.107

Während er krank im Bett lag! Mutter hatte Sex mit Sohn (12)

21.307

"Sie weiß, was sie tut!" So nattert Désirée Nick über Pinkel-Hanka

10.318

Nach Irenes Tod: Macht Beate jetzt mit ihrem Vater weiter?

7.114

Pflicht erfüllt: Handballer lassen Chile bei WM keine Chance

782

4:0! RB putzt schottischen Rekordmeister

3.501

Wie bei Dracula! Diese Fledermäuse saugen Menschenblut

2.915

Wundermittel aus aller Welt gegen Erkältung

4.565

Betrunkene Fußballfans begrapschen Bordpersonal

5.733

Deutscher Polizist springt aus Fenster und "kapert" Taxi für Verfolgungsjagd

7.722

Lohnt sich der Kölner "Nafri"-Tatort?

3.420

Schneepflugfahrer rettet Betrunkenen

5.454

Darum gibt es bei dieser großen Supermarkt-Kette bald kein Nutella mehr

28.211

Spieler setzt 35.000 Dollar auf eine Zahl und sahnt Millionen ab

5.636

Mörtel-Ex fliegt bei DSDS durch und schockt die Jury komplett

10.362

Überfülltes Boot kentert: Mehr als 20 Menschen ertrinken

2.832

Mieter findet Baby-Leiche in seiner Badewanne

8.750