Demo statt Unterricht: Tausende Schüler gehen auf die Straße, statt in die Schule 1.375
Familientragödie bei Heilbronn: 17-Jähriger soll seinen Bruder (†15) erstochen haben Top
Kobe Bryant: "Sie fliegen zu niedrig!" Audio-Material enthüllt tragische letzte Momente Top
So bekommt Ihr noch Karten für das ausverkaufte Slipknot-Konzert in Hamburg! Anzeige
Mysteriöser Fund: Warum ist hier ein Auto im Wald zwischen Bäumen festgebunden? Top
1.375

Demo statt Unterricht: Tausende Schüler gehen auf die Straße, statt in die Schule

Kultusministerium will wegen Klimademos mit Schülern sprechen

Schüler schwänzen bundesweit die Schule, um für den Klimaschutz auf die Straße zu gehen.

München - In der Debatte um Klimademonstrationen während der Unterrichtszeit hat das bayerische Kultusministerium einige Schüler zum Gespräch geladen.

Wie hier in Stuttgart gehen bundesweit Schüler für den Klimaschutz auf die Straße, statt in die Schule. (Archivbild)
Wie hier in Stuttgart gehen bundesweit Schüler für den Klimaschutz auf die Straße, statt in die Schule. (Archivbild)

Organisatoren der sogenannten "Fridays for Future"-Demonstrationen berichteten, dass das Ministerium Schulen kontaktiert und teilweise bestimmte Schüler zum Gespräch gebeten habe.

Das Ministerium bestätigte am Freitag, einige Schüler sowie Vertreter des gewählten Landesschülerrats eingeladen zu haben. Minister Michael Piazolo (Freie Wähler) treffe sich am Nachmittag mit 18 Schülern.

Piazolo sei es wichtig, mit der Schulfamilie im Dialog zu sein und Anliegen aufzunehmen, sagte die Sprecherin. Die Demo-Veranstalter betonen, dass die geladenen Schüler keine offiziellen Repräsentanten der Bewegung seien.

Am Freitag vergangene Woche hatten sich Tausende Schüler in Bayern während der Schulzeit an Demonstrationen gegen die Klimapolitik beteiligt und damit auch Diskussionen um Schulverweise hervorgerufen.

Für diesen Freitag waren erneut Kundgebungen in München, Würzburg und anderen deutschen Städten geplant. Die Hauptdemonstration findet in Berlin statt. Auch Schüler aus Bayern fahren in die Hauptstadt.

Absage: #fridaysforfuture lehnt Treffen mit Ministerium am

Update 13.40 Uhr Die Bewegung hat ein Treffen mit dem bayerischen Kultusminister Piazolo abgelehnt.Man freue sich über das Angebot von ihm, müsse dieses jedoch "dankend ablehnen", wie es in einer Mitteilung heißt. Da die Bewegung habe noch keine demokratisch legitimierten Vertreter bestimmen konnte, können keine Repräsentanten für #fridaysforfuture verhandeln. Die Einladung des Kultusministeriums sei "zufällig" gewesen und damit nicht repräsentativ.

Unter dem Motto "Fridays for Future" schwänzen Schüler den Unterricht, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. (Archivbild)
Unter dem Motto "Fridays for Future" schwänzen Schüler den Unterricht, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. (Archivbild)

Fotos: DPA

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 11.597 Anzeige
"Beziehungsstreit" zwischen 11-Jährigen führt zu handfester Familienschlägerei Top
ZDF-Star Joseph Hannesschläger: So verlief die Trauerfeier des "Rosenheim-Cops" Neu
Ihr kennt Euch mit Autos aus? Hier wartet Euer neuer Job! 2.226 Anzeige
Frau wird von SUV überfahren: So heldenhaft greifen Retter ein! Neu
Panik wegen Coronavirus: Eltern lassen ihre Kinder alleine auf Flughafen zurück Neu
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 4.227 Anzeige
Tierquäler unterwegs? Zwei Katzen mit Säure übergossen und verletzt Neu
Schon wieder: GZSZ-Lilly wird zum Mobbing-Opfer Neu
Kleines Mädchen sitzt schreiend alleine im Auto: Der Grund, warum die Mutter nicht da war, macht fassungslos Neu
Medien: 1. FC Köln verliert Talent Florian Wirtz an Bayer Leverkusen Neu
10-Jähriger soll Freundin (13) geschwängert haben, doch ist das überhaupt möglich? Neu
Jetzt auch Radrundfahrt wegen Coronavirus abgesagt Neu Update
Leiche in Koffer versteckt: Hat Ehemann seine Frau mit 76 Messerstichen getötet? Neu
Schüler droht mit Amoklauf: Bei Hausdurchsuchung wird die Polizei fündig Neu
Otto-Kampagne sorgt für riesigen Ärger: Doch Edeka hat eine ganz andere Erklärung! Neu
Danni Büchners Karrierechancen nach dem Dschungelcamp? "Da wird es nichts Neues geben!" Neu
TSV 1860 München: Doch kein Löwen-Abschied von Sascha Mölders nach der Saison? Neu
Mord? Mutter soll ihr Baby in Waschmaschine gesteckt haben Neu
Stillende Mutter soll sich im Restaurant verstecken, dann kommen Dutzende Mütter zu Hilfe Neu
Gesundheits-Experten sicher: Coronavirus kann 65 Millionen Menschen töten Neu
Wurde ein 22-Jähriger verprügelt und auf den Schienen liegen gelassen? Neu
Frau (33) aus sechs Metern erschossen: Darum hat der Polizist richtig gehandelt Neu
Massenmorde deutschlandweit angedroht: Rechtsextremist 107-fach angeklagt Neu
Thilo Sarrazin poltert gegen SPD-Spitze: "In den Händen fundamental orientierter Muslime" Neu
Mysteriöser Fund: Polizei stellt bei Kontrolle diese Krone sicher Neu
Kurz nach Geburt: Ausgesetztes Baby an Türschwelle gefunden 1.407
Drama beim Eishockey: Spieler mehrere Minuten auf dem Eis reanimiert 2.084
Vor laufender Kamera: Meghans Vater fordert Prinz Harry auf, seinen Mann zu stehen! 800
Ära beim FC Bayern oder Wechsel ins Ausland? Das sagt Joshua Kimmich 613
Milchbaron will abdanken: Wer tritt sein Erbe bei Müllermilch an? 612
Mann erschlägt vierfache Mutter mit Fahrradschloss: Urteil gefallen! 1.367
Herbe Wahlschlappe für Matteo Salvini 647
BMW will nur noch mit Ökostrom produzieren 186
Mann springt nur mit Anzug von Berg, jetzt muss er eine Strafe zahlen 926
Rekordtransfer zu Hertha BSC vor dem Abschluss: Lucas Tousart beim Medizincheck 341
"Miss Germany"-Jury künftig ohne Wolfgang Bosbach 205
Sechsfach-Mörder von Rot am See vernommen, Opfer wurden obduziert 1.739
RB-Stürmer zieht weiter: Augustin wechselt nach England 952
Heftig: Fake-Polizist mit Uniform, Messer und Schreckschuss-Waffe gestoppt 1.638
Rentnerin ermordet und in Koffer versteckt: Wie alt ist der Angeklagte wirklich? 3.766
Nach Liebes-Aus: RTL-Star Johannes Haller macht Partyinsel Ibiza unsicher 590
Kommentar: Blast den Dresdner SemperOpernball ab! 18.903
Flugzeugabsturz in Afghanistan: Viele Tote befürchtet 3.327
Bizarr: Frau stirbt bei Kuchen-Wettessen in einem Hotel 1.355
Familie in Starnberg erschossen: Was dachte sich der Killer (19) bei seiner Horrortat? 1.944
Nach Randale-Demo in Leipzig: Tatverdächtige wieder auf freiem Fuß 1.687
RB-Scouts auf der Tribüne: Leipzig will offenbar Robin Gosens 1.175
Von wegen Eiche massiv: Diese Firma sorgt für eine glitzernde Beerdigung 794
Brutaler Mord an Rentner und Brandstiftung? Verdächtiger (39) schweigt! 819