Wer fährt die Krallen aus? Das sind die 22 neuen Bachelor-Babes
Top
Fahndung! Polizei sucht mit Hochdruck nach entflohenen Sträflingen
Top
Im Schwimmbad: Asylbewerber onaniert vor Kindern
Neu
Herzlose Tat: Lebensretter auf Weihnachtsmarkt bestohlen
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
96.849
Anzeige
5.858

Diese Rede hielt Roland Kaiser bei der Demo

Dresden - Dresden hat ein klares Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz gesetzt. 35.000 Menschen kamen am Sonnabend zum Neumarkt vor die Frauenkirche. Hier gibt's die ganze Rede von Schlagerstar Roland Kaiser.

Dresden - Dresden hat ein klares Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz gesetzt. 35.000 Menschen kamen am Samstag an die Frauenkirche. Hier gibt's die ganze Rede von Schlagerstar Roland Kaiser:

"Hallo Dresden!

Der Macht der Emotionen, die durch die Pegida-Bewegung in Dresden seit Wochen die Nachrichten dominieren, möchte ich mit meiner Stimme entgegentreten:

Für Weltoffenheit und Toleranz und den Dialog von Mensch zu Mensch. Diese Bilder und Nachrichten aus Dresden spiegeln nicht das Bild einer Stadt und ihrer Bürger wider, wie ich sie über viele Jahre kennenlernen durfte und lieben gelernt habe.

Dresden hat aufgrund seiner reichen Geschichte und Kultur weltweite Symbolkraft. Sie können stolz sein auf sich und ihre Stadt.

Zuwanderungspolitik kritisch unter die Lupe zu nehmen, ist eine mögliche, naheliegende Reaktion auf individuelle Unzufriedenheit, schürt jedoch Vorurteile und verschärft gesellschaftliche Probleme, ist jedoch keine Lösung.

Inhumane Flüchtlingspolitik fördert weder Verständnis noch Toleranz und ist ein Nährboden für weitere Ab- und Ausgrenzung.

Ich stehe auch heute hier in Dresden, um meinen Standpunkt zu vertreten und meiner Hoffnung Ausdruck zu verleihen, dass kulturelle und ethnische Vielfalt eine Chance in sich birgt.

Religiöse Ausrichtungen sollten nicht die Grundlage für Wertungen oder Entscheidungen in unserer von Humanismus, Aufklärung und Toleranz geprägten Gesellschaft sein.
Es ist leicht, gegen etwas zu sein, leichter, als etwas positiv zu gestalten und sich nachhaltig zu engagieren.

Wir können die vergangenen Wochen nicht zurückdrehen, aber wir können heute anfangen, Position zu beziehen – für Mitmenschlichkeit, Weltoffenheit und für den Dialog miteinander.

Wir sollten und dürfen stolz darauf sein, dass wir Männern, Frauen und Kindern aus Krisengebieten in unserem demokratischen Land ein Leben und eine Zukunft in Sicherheit und Freiheit ermöglichen können.

Extremisten und extremistisches Gedankengut jeglicher Ausrichtung lehne ich als ein Mensch und Bürger dieses Landes ab, der für sich den Anspruch erhebt, sozial und vor allem gesellschaftspolitisch interessiert und engagiert zu sein.

Schwelende Unstimmigkeiten aufgrund sozialer Ungerechtigkeit und Unzufriedenheit müssen besprochen werden, doch die Zeiten der Sündenböcke sollten der Vergangenheit angehören.
Das hat uns die Geschichte gelehrt.

Doch ich möchte den Blick nicht zurückrichten, sondern nach vorne.

Wir können das Leben jedes Einzelnen nicht hier und heute ändern, aber jeden neuen Tag gemeinsam gestalten.
Mit Mut zur Offenheit und Neugier Andersdenkenden gegenüber.

Für viele Kinder und Jugendliche stellt sich die Frage von Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit aus meinem eigenen Erleben überhaupt nicht mehr.

Sie sind miteinander aufgewachsen und haben auf Augenhöhe Freundschaften geschlossen. Eine Chance, die uns alle bereichert.

Setzen wir der Angst vor dem Unbekannten die Neugier entgegen und lassen wir uns vorbehaltlos auf Menschen ein. Denn nur so können wir friedlich miteinander leben.

Wir sollten im Gespräch wieder Demokratie üben und das Geschenk der Meinungs- und Redefreiheit, das wir dank der Grundrechte, die wir in unserem Land genießen dürfen, gewissenhaft pflegen, für sie eintreten und sie nicht für selbstverständlich nehmen.

Ich danke Ihnen, dass Sie heute durch ihre Anwesenheit – so wie ich – ein Zeichen setzen, für Ihre Stadt, für unser Land, für Rechtstaatlichkeit, den Zusammenhalt und die Zukunft der Gesellschaft."

Hier gibt's weitere Infos zur Demo am Sonnabend vor der Frauenkirche.

Fotos: Steffen Füssel

Brand und Explosion in tschechischer Chemiefabrik
Neu
Mann nach Gasexplosion vermisst: "Wir gehen vom Schlimmsten aus"
Neu
Polizei alarmiert: Mutter hält Freund ihrer Tochter für Einbrecher
Neu
18-Jähriger überfährt auf Flucht vor Polizei fast Schüler-Gruppe
Neu
Mann darf kein Pilot werden, weil er HIV hat
Neu
Mädchen (2) versehentlich von Geschwisterkind erschossen
Neu
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
2.845
Anzeige
Wanderer stürzt in 2000 Metern Höhe in Schlucht und stirbt
Neu
Kein Tag ohne ICE-Panne: Und was ist es diesmal?
Neu
Mutter wird aus Flugzeug geschmissen, weil sie ihr weinendes Kind stillt
Neu
Rums! Sechs Blitzer mit Traktor umgefahren
Neu
SPD prüft neues Koalitionsmodell: So wurde Deutschland noch nie regiert
Neu
Tragisch: Elf Schüler stürzen von Balkon
Neu
Studie: So lange dauert Durchschnitts-Sex wirklich!
Neu
Kritik lässt sie kalt: Ü-50-Mama Caroline Beil bereit für nächstes Kind?
Neu
Shitstorm für Pietro Lombardi: Jetzt wehrt er sich gegen seine Kritiker
1.400
Video: Dozent wird fast von Tafel erschlagen
1.503
Kontrolleurin schmeißt schwerbehinderten Jungen bei Schnee und Kälte aus Zug
4.530
37-Jähriger missbraucht Mutter und Tochter
4.485
20 Millionen! Österreicher verklagt Schleckers Ehefrau und seine Kinder
1.162
Mit dieser Challenge spart Ihr über 1000 Euro pro Jahr!
577
Ärztin wirbt mit Abtreibung, jetzt hat sie 137.000 Befürworter
697
Heiße Berliner Aussichten für den neuen Bachelor
196
Aufblasbare Erfindung: Dieses Auto funktioniert wie ein Schlauchboot
714
Mann mit Eisenstange tot geprügelt
3.383
Nach Millionen-Betrug: Wodka-Verbrecher vor Gericht
147
Spionagevorwürfe! Chinas Medien drohen Deutschland
1.084
Minus 55 Grad! Hier gibt es garantiert weiße Weihnachten
2.696
Kinder sterben bei Feuer: Ermittlung wegen Mordes
1.350
Mehr als 200.000 Fledermäuse terrorisieren Kleinstadt
1.366
16-Jähriger durchwühlt Streifenwagen und erbeutet Waffen!
2.925
Model beweist: So sexy kann Handwerk sein
1.842
So heiß wird es bei Ex-GZSZ-Star Isabell Horn an Weihnachten
1.373
War's das jetzt für den Gutachter im "Horror-Haus"-Prozess?
511
Update
Ärzte konnten nichts mehr tun! Modezar Otto Kern stirbt mit 67
11.762
Verdächtiger Koffer! Polizeieinsatz auf Weihnachtsmarkt
4.014
"Es hat nichts gebracht": Mario Basler nicht mehr Trainer in Frankfurt
2.429
Plötzlicher Todesfall: Prozess um Giftmord an Kleinkind geplatzt
4.704
"Gefühlt Champions League"! Das sagen die Roten Bullen zum Hammerlos
3.118
Bewohner geschockt: Dieses Land erlaubt nach 35 Jahren wieder Kinos
2.599
Schuster zurück bei Darmstadt 98! Entscheidung ist gefallen
810
Deshalb solltet Ihr keinen rohen Plätzchenteig naschen
5.920
In diesem Gefängnis können Häftlinge im Internet surfen
414
Kein Witz! Hier dürfen nur sehr schlanke Schüler am Fenster sitzen
4.466
Versuchter Mord? DSDS-Star Manuel drohen 15 Jahre Knast
5.568
Narumol eiskalt abserviert. Was wusste Inka Bause?
57.927
Bringt seine Waffen-Botschaft an Antifa diesen AfD-Politiker in den Knast?
4.505
Ehefrau scheuert ihrem Mann eine, weil er zu viel Glühwein getrunken hat
5.706
Rückruf! Diese Trockenfrüchte sind mit Gift belastet
1.349
Er war nicht angeschnallt: 28-Jähriger stirbt nach heftigem Frontal-Crash
11.528
Frau ruft erst Krankenwagen und schlägt dann auf die Helfer ein
2.209
EU hilft Flüchtlingen mit weiteren 700 Millionen Euro!
1.908
"Wichser" & "Hurensohn": Leg Dich bloß nicht mit Til Schweiger an
9.175
Heftiger Crash mit Lkw: 63-Jährige stirbt an Unfallort
3.549