Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

TOP

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

NEU

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

NEU

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE
5.493

Diese Rede hielt Roland Kaiser bei der Demo

Dresden - Dresden hat ein klares Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz gesetzt. 35.000 Menschen kamen am Sonnabend zum Neumarkt vor die Frauenkirche. Hier gibt's die ganze Rede von Schlagerstar Roland Kaiser.

Dresden - Dresden hat ein klares Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz gesetzt. 35.000 Menschen kamen am Samstag an die Frauenkirche. Hier gibt's die ganze Rede von Schlagerstar Roland Kaiser:

"Hallo Dresden!

Der Macht der Emotionen, die durch die Pegida-Bewegung in Dresden seit Wochen die Nachrichten dominieren, möchte ich mit meiner Stimme entgegentreten:

Für Weltoffenheit und Toleranz und den Dialog von Mensch zu Mensch. Diese Bilder und Nachrichten aus Dresden spiegeln nicht das Bild einer Stadt und ihrer Bürger wider, wie ich sie über viele Jahre kennenlernen durfte und lieben gelernt habe.

Dresden hat aufgrund seiner reichen Geschichte und Kultur weltweite Symbolkraft. Sie können stolz sein auf sich und ihre Stadt.

Zuwanderungspolitik kritisch unter die Lupe zu nehmen, ist eine mögliche, naheliegende Reaktion auf individuelle Unzufriedenheit, schürt jedoch Vorurteile und verschärft gesellschaftliche Probleme, ist jedoch keine Lösung.

Inhumane Flüchtlingspolitik fördert weder Verständnis noch Toleranz und ist ein Nährboden für weitere Ab- und Ausgrenzung.

Ich stehe auch heute hier in Dresden, um meinen Standpunkt zu vertreten und meiner Hoffnung Ausdruck zu verleihen, dass kulturelle und ethnische Vielfalt eine Chance in sich birgt.

Religiöse Ausrichtungen sollten nicht die Grundlage für Wertungen oder Entscheidungen in unserer von Humanismus, Aufklärung und Toleranz geprägten Gesellschaft sein.
Es ist leicht, gegen etwas zu sein, leichter, als etwas positiv zu gestalten und sich nachhaltig zu engagieren.

Wir können die vergangenen Wochen nicht zurückdrehen, aber wir können heute anfangen, Position zu beziehen – für Mitmenschlichkeit, Weltoffenheit und für den Dialog miteinander.

Wir sollten und dürfen stolz darauf sein, dass wir Männern, Frauen und Kindern aus Krisengebieten in unserem demokratischen Land ein Leben und eine Zukunft in Sicherheit und Freiheit ermöglichen können.

Extremisten und extremistisches Gedankengut jeglicher Ausrichtung lehne ich als ein Mensch und Bürger dieses Landes ab, der für sich den Anspruch erhebt, sozial und vor allem gesellschaftspolitisch interessiert und engagiert zu sein.

Schwelende Unstimmigkeiten aufgrund sozialer Ungerechtigkeit und Unzufriedenheit müssen besprochen werden, doch die Zeiten der Sündenböcke sollten der Vergangenheit angehören.
Das hat uns die Geschichte gelehrt.

Doch ich möchte den Blick nicht zurückrichten, sondern nach vorne.

Wir können das Leben jedes Einzelnen nicht hier und heute ändern, aber jeden neuen Tag gemeinsam gestalten.
Mit Mut zur Offenheit und Neugier Andersdenkenden gegenüber.

Für viele Kinder und Jugendliche stellt sich die Frage von Ausgrenzung und Fremdenfeindlichkeit aus meinem eigenen Erleben überhaupt nicht mehr.

Sie sind miteinander aufgewachsen und haben auf Augenhöhe Freundschaften geschlossen. Eine Chance, die uns alle bereichert.

Setzen wir der Angst vor dem Unbekannten die Neugier entgegen und lassen wir uns vorbehaltlos auf Menschen ein. Denn nur so können wir friedlich miteinander leben.

Wir sollten im Gespräch wieder Demokratie üben und das Geschenk der Meinungs- und Redefreiheit, das wir dank der Grundrechte, die wir in unserem Land genießen dürfen, gewissenhaft pflegen, für sie eintreten und sie nicht für selbstverständlich nehmen.

Ich danke Ihnen, dass Sie heute durch ihre Anwesenheit – so wie ich – ein Zeichen setzen, für Ihre Stadt, für unser Land, für Rechtstaatlichkeit, den Zusammenhalt und die Zukunft der Gesellschaft."

Hier gibt's weitere Infos zur Demo am Sonnabend vor der Frauenkirche.

Fotos: Steffen Füssel

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

NEU

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

NEU

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

NEU

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

NEU

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

NEU

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

3.117

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

3.328

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

2.040

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

4.857

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

2.085

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

2.351

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

2.358

Knackis kochen für Touris: Grünen-Politiker will Knast-Restaurant

516

Fracht-Flugzeug stürzt in Wohngebiet: Mindestens 32 Tote

5.577
Update

Teixeiras "Plan B": Krabbenfischer auf Neuseeland

2.203

Zärtliche Berührungen, vielsagende Blicke: Was läuft zwischen Honey und Gina-Lisa?

4.522

Mit diesen Statements brachte Erika Steinbach die CDU gegen sich auf

2.672

Deutscher Trucker stirbt fast in Frankreich: Tochter rettet ihm das Leben

10.217

Deutscher Segler tot im Atlantik gefunden

4.069

Geisterfahrer verursacht Unfall: zwei Tote, mehrere Verletzte

9.658

Starb Jugendlicher, nachdem er diesen Energy-Drink trank?

8.724

Während er krank im Bett lag! Mutter hatte Sex mit Sohn (12)

20.074

"Sie weiß, was sie tut!" So nattert Désirée Nick über Pinkel-Hanka

9.790

Nach Irenes Tod: Macht Beate jetzt mit ihrem Vater weiter?

6.718

Pflicht erfüllt: Handballer lassen Chile bei WM keine Chance

754

4:0! RB putzt schottischen Rekordmeister

3.441

Wie bei Dracula! Diese Fledermäuse saugen Menschenblut

2.774

Wundermittel aus aller Welt gegen Erkältung

4.375

Betrunkene Fußballfans begrapschen Bordpersonal

5.530

Deutscher Polizist springt aus Fenster und "kapert" Taxi für Verfolgungsjagd

7.356

Lohnt sich der Kölner "Nafri"-Tatort?

3.324

Schneepflugfahrer rettet Betrunkenen

5.278

Darum gibt es bei dieser großen Supermarkt-Kette bald kein Nutella mehr

26.753

Spieler setzt 35.000 Dollar auf eine Zahl und sahnt Millionen ab

5.442

Mörtel-Ex fliegt bei DSDS durch und schockt die Jury komplett

9.808

Überfülltes Boot kentert: Mehr als 20 Menschen ertrinken

2.731

Mieter findet Baby-Leiche in seiner Badewanne

8.566

Horror: Sporthalle stürzt während Spiel plötzlich ein

13.191

Frau postet rohes Fleisch und dem ganzen Internet wird übel

10.531

Neue Schneefigur: Stangentanz in Radeberg

6.410

Vermisst! Wer hat Marlies gesehen?

10.935
Update