Große Sorge um Angela Merkel! Kanzlerin zittert bei Nationalhymne heftig Top Munition, Immobilien und teure Karren bei Mega-Razzia gegen Großdealer beschlagnahmt! Top Junge (5) ertrinkt im Hotelpool, Eltern werden festgenommen Top Psychisch krank und eventuell gefährlich: Wo ist Juri A.? Neu VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 2.338 Anzeige
1.043

Das erwartet Berlin am 1. Mai: Feste, Demos, Krawalle!

Der 1. Mai hat Berlin fest im Griff: In diesen Ecken ist besonders viel los

Private Feiern, Straßenfeste, Kundgebungen und Demonstrationen - in Berlin stehen an diesem Dienstag, dem 1. Mai, zahlreiche Veranstaltungen an.

Berlin - Zahlreiche Berliner nutzen den Brückentag am 30. April und fahren mit der Familie, Freunden oder auch solo an die Ostsee oder nach Brandenburg. Die verbleibenden haben zahlreiche Angebote zum Feiern, Demonstrieren oder Randalieren. Das erwartet Berlin!

Zahlreiche Menschen feiern in Kreuzberg beim "Myfest" den 1. Mai.
Zahlreiche Menschen feiern in Kreuzberg beim "Myfest" den 1. Mai.

Private Feiern, Straßenfeste, Kundgebungen und Demonstrationen - in Berlin stehen an diesem Dienstag, dem 1. Mai, zahlreiche Veranstaltungen an, die die Berliner Polizei vor eine große Aufgabe stellen.

Wegen der üblichen und auch in diesem Jahr wieder erwarteten Gewaltausbrüche von Linksextremisten am Abend des 1. Mai in Kreuzberg wird auch die Polizei mit einem Großaufgebot vetreten sein.

Insgesamt sind 5200 bis 5300 Polizisten aus Berlin, neun anderen Bundesländern und von der Bundespolizei im Einsatz.

Bereits am Montagabend zogen die ersten linken Gruppen durch Wedding um gegen steigende Mieten, den Kapitalismus oder die AfD zu demonstrieren, wie TAG24 berichtete.

Erst die Gewerkschaften, dann die großen Feste

Zahlreiche Menschen sitzen im Görlitzer Park in Kreuzberg.
Zahlreiche Menschen sitzen im Görlitzer Park in Kreuzberg.

Der Feiertag am Dienstag beginnt um 10 Uhr dann mit den großen Demonstrationszügen der Gewerkschaften von der Spandauer Straße zum Brandeburger Tor, wo es eine große Abschlusskundgebung (12 Uhr) geben wird.

Mittags beginnen die großen Feste in Kreuzberg: Das traditionelle "MyFest" (ab 11.30 Uhr) rund um die Oranienstraße lockt mit Konzerten, Künstler und Comedians.

Neu ist das "MaiGörli" (von 12 bis 23 Uhr) im Görlitzer Park. Zehntausende Besucher werden erwartet und können sich auf namenhafte DJs wie Oliver Koletzki oder Wankelmut freuen.

Der Görlitzer Park ist wegen des dortigen Fests erstmals abgesperrt, Besucher müssen durch Kontrollen. Der Bezirk will so Überfüllung und zu viel Müll vermeiden.

Demo der Israel-Hasser und Linke Aktion im Grunewald

Innensenator Geisel stellt bei einem Pressegespräch die Strategie der Polizei bei den Demonstrationen am 1. Mai vor.
Innensenator Geisel stellt bei einem Pressegespräch die Strategie der Polizei bei den Demonstrationen am 1. Mai vor.

Eine linksradikale Splittergruppe namens Jugendwiderstand zieht unter dem Motto "Heraus zum Roten 1. Mai" ab 12 Uhr vom Karl-Marx-Platz zum Hermannplatz in Neukölln. Sie demonstrieren offenkundig gegen die Politik Israels und den Imperialismus. Weniger als 200 Personen werden erwartet.

Parallel startet die linke Polit-Gruppe "Quartiersmanagement Grunewald" eine Demo durch die Villengegend von Grunewald, wie TAG24 bereits darüber berichtete. Start der Veranstaltung ist 14 Uhr am S-Bahnhof Grunewald, wo der Zug von rund 200 Teilnehmern gegen 17 Uhr auch enden soll.

Gegen 18 Uhr will die linksextreme Szene wie in den vergangenen Jahren die übliche sogenannte revolutionäre 1.-Mai-Demonstration starten.

G20-Nachschlag auf den Kreuzberger Straßen?

Barbara Slowik, Berlins neue Polizeipräsidentin, gibt eine Pressekonferenz.
Barbara Slowik, Berlins neue Polizeipräsidentin, gibt eine Pressekonferenz.

Seit vielen Jahren gibt es bei oder nach dieser Demonstration Gewaltausbrüche und Angriffe auf die Polizei.

In diesem Jahr bewertete Innensenator Andreas Geisel (52, SPD) die Situation "vielleicht etwas schwieriger als im vergangenen Jahr". Die linksextreme Szene trete einheitlicher auf, dazu käme der Kurdenkonflikt, der die Stimmung anheizen könne.

Die Veranstalter der Demonstration hatten angekündigt, Fahnen der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK zu zeigen. Auch die Straßenschlachten beim G20-Gipfel im vergangenen Sommer in Hamburg könnten die Linksautonomen bestärken, hieß es.

Die neue Polizeipräsidentin Barbara Slowik (52) kündigte aber an: "Wir werden mit allen sprechen, aber, und da können Sie sicher sein, bei Straftaten auch sehr konsequent vorgehen."

Zehn Staatsanwälte im Einsatz für rasche Haftbefehle

Polizisten stehen vermummten Teilnehmern der "Revolutionären 1. Mai-Demonstration" linker Gruppen gegenüber.
Polizisten stehen vermummten Teilnehmern der "Revolutionären 1. Mai-Demonstration" linker Gruppen gegenüber.

Der Polizei-Einsatzleiter Siegfried-Peter Wulff hatte angekündigt, verbotene PKK-Fahnen nicht lange zu tolerieren. Die Polizei werde dann zwar nicht die Demonstration auflösen, aber die Delikte filmen und an geeigneten Stellen Fahnenträger festnehmen.

Die Polizei will die Demonstranten auch ohne Anmeldung wie im vergangenen Jahr erstmal akzeptieren. Ob der von dem Veranstalter geplante Marsch durch das volle Straßenfest möglich ist, sei aber abhängig von der Dichte der Menschenmenge. "Wenn es zu voll wird und zu gefährlich, dann können wir das nicht zulassen."

Rund um den 1. Mai werden zehn Staatsanwälte im Einsatz sein.

Sie halten sich bereit, um nach Festnahmen in der Walpurgisnacht, dem Feiertag und der Nacht zum 2. Mai zusammen mit der Polizei rasch ermitteln und Haftbefehle gegen Randalierer beantragen zu können.

Im Bereitschaftsgericht Tempelhof könnten dann Verdächtige ohne Verzug einem Haftrichter vorgeführt werden.

Touristen und feiernde Berliner müssen beachten, dass es wegen der vielen Demonstrationen Verkehrsbehinderungen gibt und auch viele Buslinien nicht wie geplant fahren.

Fotos: DPA

Ist Anne Menden schwanger? Dieses Foto sorgt bei GZSZ-Fans für Spekulationen Neu Kleinbus von Schülergruppe kommt auf A9 ins Schleudern und kippt um: Mehrere Insassen verletzt Neu Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 5.689 Anzeige Massenhaft Minderjährige sexuell missbraucht: So lautet das Urteil Neu Wie pervers: Mann onaniert in Urinprobe! Neu Laster-Fahrer sieht immer wieder Mann mit Hund am Straßenrand: Das ist der schreckliche Grund Neu Meinung zum Lübcke-Mord: Rechtsextremisten, Chauvinisten, Mörder! Neu Drittliga-Rekordspieler Danneberg beendet seine Karriere! Neu Prinz Philip soll ihn gewarnt haben: Selbst Harrys Opa hat etwas gegen Meghan Neu Polizei nimmt Ziege fest! Dies ist die Geschichte dazu Neu
Sprengung geht nach hinten los: Verbrecher lassen Geld auf der Straße liegen! Neu Lazaro von Hertha BSC vor Wechsel nach Italien! Neu
Frau war betrunken, 23-Jähriger nutzt es wohl eiskalt aus und vergewaltigt sie Neu Kater flüchtet auf Baum und sitzt dort acht Tage lang fest Neu Frau ersticht Ehemann in Odenthal bei Köln, Opfer stirbt in Rettungswagen Neu Tödlicher Fehler: Rentner verwechselt Gas und Bremse, Ehefrau zwischen Hauswand und Auto eingeklemmt 153 RB Leipzig: Scharfe Kritik für Rangnick-Aussage über Werner! "Unterschwellige Androhungen" 1.085 Fix: BVB verlängert den Vertrag mit Trainer Lucien Favre! 137 Frau schaut bei Facebook rein und merkt plötzlich, dass sie Single ist 2.254 Mit Ast auf "Kopf und Taille" eingeschlagen: Schwangere verliert nach Misshandlung Baby 1.125 Update Fahrradfahrer wird von Lastwagen überrollt und stirbt 294 Airbus baut neues Langstrecken-Flugzeug in Hamburg 514 Zurück im Bordell? Schwesta Ewa posiert halbnackt vorm Bett, ihre Message ist genial 2.188 Viel Herz bei "Bares für Rares": Händler verschenken Geld an junge Mutti 3.358 Rund 1500 Menschen evakuiert: Weltkriegsbombe in Brandenburg entdeckt 125 Update Mann vergeht sich an Mädchen (9) auf Schultoilette: Schuldunfähig! 12.599 Droht Let's-Dance-Siegerin Ekaterina Leonova die Abschiebung? 1.369 Polizist will mehr über Frau erfahren und nutzt dafür seine beruflichen Zugänge 3.026 Oh, nein! GNTM-Tatjana möchte Leipzig für diese Stadt verlassen 1.221 Reaktionen zu Mats Hummels: Bayern-Fans sauer, BVB-Fans gespalten 5.339 "So süß!" Mit diesem Trick legt Pietro Lombardi seinen Sohn rein 1.075 Italienischer Nationalspieler von Inter Mailand zur Eintracht? 1.042 Vor der Hochzeit trennte sich Benjamin Piwko von seiner Zukünftigen 4.074 Handgranate in der Tasche? Polizei schießt Mann nach Drohung nieder 3.047 Sie verschwand auf einem Spielplatz: Vermisste Kaweyar (5) tot aus Fulda geborgen 11.190 Ex-UEFA Präsident Platini in Polizeigewahrsam! 821 Spendete mutmaßlicher Lübcke-Killer an Björn Höckes AfD-Zweig? 841 Krasse Bilder: Riesen-Python verspeist ganzes Krokodil 4.110 Nach Höschenblitzer: Jetzt lässt Verona Pooth die Bluse platzen! 6.285 Vater soll eigene Tochter in einem Jahr über 360 Mal missbraucht haben 3.964 Paraglider stürzt in Baum ab und hängt stundenlang verletzt fest 835 Update Diskriminierend gegenüber Ausländern! Deutsche Pkw-Maut verstößt gegen EU-Recht 2.215 Schockdiagnose! RB-Neuzugang Wolf erleidet Knöchelbruch 1.184 Krisen-Kette Vapiano kündigt neue Verluste an 1.243 Update Nach Mord an Mutter vor Kampfsportschule ihres Sohnes: Verdächtiger stellt sich! 2.913 Spektakuläre Rettung! Feuerwehr zieht Pferd aus dem Sumpf 851 Ex-Mr. Germany Dominik Bruntner zeigt hier seine Neue 532 Kollegin bekommt Kuchen geschenkt und kann nicht glauben, was sie da sieht 3.075