Große Sorge um Baby! Denisé Kappès mit Ben-Matteo im Krankenhaus

Berlin - Baby-Drama kurz vor Weihnachten? Noch am vierten Advent musste Denisé Kappès mit Söhnchen Ben-Matteo ins Krankenhaus. Der Grund: Der Kleine hatte in der Nacht kaum noch Luft bekommen.

Auf Instagram gibt Denisé Kappès (28) ein Gesundheits-Update zu Söhnchen Ben-Matteo.
Auf Instagram gibt Denisé Kappès (28) ein Gesundheits-Update zu Söhnchen Ben-Matteo.  © Instagram/denise_temlitz_official

"Wir sind auf dem Weg ins Krankenhaus mit dem kleinen Mann. Ich glaub, wir haben gefühlt 20 Minuten geschlafen diese Nacht", so die 28-Jährige in ihrer Instagram-Story.

Bereits seit zwei Wochen leidet ihr Baby unter Husten und Schnupfen. Die Kinderärztin hatte sie jedoch beruhigt. Ihr Kleiner sei kerngesund.

"Find ich persönlich jetzt nicht, dass Ben kerngesund ist", ärgert sich die Berlinerin. "Er hat die ganze Nacht geweint."

Zurück aus dem Krankenhaus gab es jedoch Entwarnung. "Ben hat einen geröteten Rachen und etwas Schnupfen", zeigt sich die frisch gebackene Mama beruhigt.

Für den kleinen Ben heißt es nun also ausruhen, damit es ihm an seinem ersten Weihnachten vielleicht schon wieder ein bisschen besser geht.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0