Denise Kappès tut es schon wieder: Nach Blitz-Beziehung folgt der nächste Schritt

Berlin - Denise Kappès gehört scheinbar zur Sorte Frau, die es schnell mögen. Schnell im Sinne von Veränderungen. Alles muss sofort passieren. Damit hat die 28-Jährige in der Vergangenheit eigentlich schlechte Erfahrungen gemacht.

So glücklich verliebt, dass sie gleich zusammenziehen.
So glücklich verliebt, dass sie gleich zusammenziehen.

Doch der Influencerin ist das offensichtlich egal. Denn sie überraschte in einer kleinen Fragerunde auf Instagram ihre Fans.

Dort wollte eine Userin wissen: "Wohnt Tim jetzt bei dir oder hat er noch seine eigenen Wohnung?"

Die Antwort folgte von der Berlinerin prompt: "Tim und ich teilen uns jetzt ein Bett. Ja, also wir leben zusammen." Und warum? "Ist einfacher für die Zukunft", fügt sie hinzu.

Für einige Fans ist das nun wenig überraschend, denn schon seit einiger Zeit wird fleißig geschoppt und umgebaut. Das blieb aufmerksamen Beobachtern nicht verborgen. Somit wurde bereits eifrig am gemeinsamen Familiennest gehämmert, gebohrt und geschraubt.

Doch hat sie sich das auch wirklich gut überlegt? Bereits die Beziehung mit Ex-BTN-Star Pascal Kappès ging im Expressverfahren über die Bühne. Nach nur wenigen Monaten gab's die Verlobung und kurz darauf die Hochzeit. Die Krönung gab es dann Anfang des Jahres mit der Babybombe - ganz schön schnell.