"In Beziehung gedrängt!" Denisé Kappés' Ex packt über Henning Merten aus

Berlin - Und der Beef geht in die nächste Runde! Denisé Kappés' Ex-Freund Tim meldet sich auf Instagram zu Wort und teilt noch einmal kräftig gegen seine Verflossene und seinen Nachfolger Henning Merten aus.

Ex-Freund Tim (l.) schießt gegen Denisé Kappés (29) und Henning Merten (30).
Ex-Freund Tim (l.) schießt gegen Denisé Kappés (29) und Henning Merten (30).  © Instagram/timlt13

"Ich will keinen Rosenkrieg, aber ich glaube, ich sollte mal ein paar Sachen klarstellen", erklärt Tim den Grund für seinen Livestream.

Auf Instagram lässt er die Beziehung zu der 29-jährigen Influencerin noch einmal Revue passieren und erklärt, weshalb er vom Alltag seiner Ex am Ende mehr als genervt war.

"Der Kleine (Denisé' Sohn Ben-Matteo, Anm.d.Red.) war da und es war alles cool und dann wurde es aber immer mehr mit Instagram, immer mehr Storys wurden gemacht, immer mehr Werbung wurde gemacht und das hat dann Überhand genommen. Irgendwann hat man keine Privatsphäre mehr gehabt", so Tim.

Das größte Problem: Da es Denisé regelmäßig schlecht ging, soll die ganze Arbeit an ihm hängen geblieben sein: "Wenn man jede Nacht alleine ist und sich um den Kleinen kümmert und macht und tut, weil's Denisé nicht gut geht, weil's zu viel war, weil sie einfach überarbeitet war, weil zu viele Storys von ihr verlangt wurden (...) Es war stressig, wenn man drei Stunden am Tag schläft und das über Monate hinweg, dann ist man einfach k.o., dann hat man einfach keinen Bock mehr auf irgendwas."

Seit wenigen Monaten sind die beiden ein Paar.
Seit wenigen Monaten sind die beiden ein Paar.  © Instagram/denise_kappes

Am Ende reichte es ihm und er zog den Schlussstrich - doch sein Nachfolger schien schnell gefunden. Und das, obwohl Denisé immer wieder betonte, wie hart sie um die Beziehung und ihre kleine Familie gekämpft habe.

"Da war gar nichts, null", stellt ihr Ex klar. "Sie hat zwei, dreimal geschrieben und ein Tag später ist Henning eingezogen und zwei, drei Tage später hat sie schon die Klamotten von Henning angehabt."

Seiner Meinung nach habe der 30-jährige Musiker alles daran gesetzt, der Berlinerin zu gefallen: "Er hat sich 'nen Bart stehen lassen, hat sich genau so verhalten, wie Denisé es wollte. Weil ich sie ja kenne, ich weiß, wie sie tickt."

Für Tim ein absolutes No-Go! "Ich finde, das spielt überhaupt keine Rolle, ob jemand zusammenpasst oder nicht. Er hat sich da in eine Beziehung reingedrängt", schießt er gegen Henning.

Tatsächlich hatten auch die Fans der Ex-Bachelor-Kandidatin schnell durchschaut, dass zwischen ihr und Henning längst mehr lief als nur Freundschaft - sogar eine Affäre wurde ihnen unterstellt. Denisé beteuert jedoch stets vehement: Sie war Tim treu!

Die Influencerin selbst reagierte nun in ihrer Instagram-Story auf die Vorwürfe und verkündete, sich nicht weiter zum Thema Tim äußern zu wollen: "Es wird von unserer Seite aus kein Statement geben und wir haben einfach keinen Bock darauf (...) Wir wollen einfach niemandem mehr irgendwie eine Plattform bieten."

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0