Hochzeit mit Denisé Kappés? Das ist Henning Mertens größte Angst!

Berlin - Beziehung im Eiltempo? Für Denisé Kappés nichts Ungewöhnliches! Ihrem Ex Pascal gab sie nach nur wenigen Monaten das Ja-Wort. Ein paar Wochen später war ihre Liebe bereits Geschichte. Plant die 29-Jährige nun etwa bereits die nächste Traumhochzeit?

Das Thema Hochzeit ist bei Denisé Kappés (29) und Henning Merten (30) schon jetzt ganz groß.
Das Thema Hochzeit ist bei Denisé Kappés (29) und Henning Merten (30) schon jetzt ganz groß.  © Instagram/denise_kappes

Mit Henning Merten (30) stellt die einstige Bachelor-Kandidatin nun bereits den vierten Mann an ihrer Seite binnen zwei Jahren vor.

Noch bevor die zwei Turteltauben offiziell ein Paar wurden, wohnten sie bereits unter einem Dach - zu diesem Zeitpunkt sogar noch gemeinsam mit Denisé' Ex-Freund Tim, welcher sie nach der Trennung von (Noch-)Ehemann Pascal (29) auffing.

Kein Wunder also, dass die Gerüchteküche schnell brodelte. Mitte Juni ließen Henning und Denisé schließlich die Liebesbombe platzen und verkündeten: Sie leben von nun an zusammen im Haus der Influencerin.

Ihr Glück für sich zu behalten und erst einmal im Privaten zu genießen, das kommt für das Paar jedoch nicht infrage. Auf Instagram und neuerdings auch YouTube zeigen sich die beiden unzertrennlich.

Nach wenigen gemeinsamen Monaten kommen sogar schon die Themen Hochzeit und Kinder zur Sprache. In einer Fragerunde verrieten Henning und Denisé bereits, dass sie sich zu einem geeigneten Zeitpunkt durchaus ein gemeinsames Kind vorstellen könnten.

Die beiden sind seit einigen Wochen unzertrennlich.
Die beiden sind seit einigen Wochen unzertrennlich.  © Instagram/henning.merten

Das Thema Hochzeit scheint dabei - zumindest in Hennings Augen - um einiges brisanter. Als ein Instagram-Follower von dem Berliner wissen möchte, was seine größte Angst ist, antwortete dieser total romantisch: "Das @denise_kappes Nicht noch einmal 'JA' sagen würde." Huch, da scheint es aber jemand eilig zu haben!

Und natürlich bezog auch Denisé kurzerhand Stellung. Auf die Frage eines Fans, ob Hennings Angst denn unbegründet sei, postete sie ein verheißungsvolles "Alles kommt zum richtigen Zeitpunkt."

In einer weiteren Instagram-Story verkündete sie, es solle keine kirchliche Hochzeit werden, "aber eine Märchenhochzeit mit allem drum und dran".

Wir dürfen also gespannt sein! Am 3. September steht erst einmal der langersehnte Scheidungstermin für die Ehe mit dem Vater ihres Söhnchens Ben-Matteo an. Danach ist die Influencerin dann ganz offiziell wieder frei für eine neue Hochzeit. Ob der Antrag dann noch lange auf sich warten lässt, bleibt abzuwarten.

Titelfoto: Instagram/henning.merten

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0