Denisé Kappés und Henning Merten: "Lassen uns tatsächlich ein Partner-Tattoo stechen"

Berlin - Haben sich Denisé Kappés und ihr Freund Henning Merten etwa nach nicht mal einem Jahr Beziehung ein Partner-Tattoo stechen lassen? Das jedenfalls kündigt der 30-Jährige in seinem aktuellen YouTube-Video an.

Henning Merten (30) und Denisé Kappés (29) waren gemeinsam beim Tätowierer.
Henning Merten (30) und Denisé Kappés (29) waren gemeinsam beim Tätowierer.  © Instagram/henning.merten

"Wir befinden und gerade in Dresden, heute geht's nämlich wieder mal zum Tätowieren", freut sich der Ex von Influencerin Anne Wünsche (28) zu Beginn des Videos und verspricht im Anschluss Großes: "Wir lassen uns tatsächlich ein Partner-Tattoo stechen. Ja, krasse Scheiße, ich freu mich schon mega!"

In dem über 12 Minuten langen Clip dürfen die Fans mitansehen, wie seine 29-jährige Freundin unter Schmerzen ein Kunstwerk am hinteren Oberschenkel verpasst bekommt.

Henning wiederum lässt sich den linken Unterarm verzieren. Und auch, wenn die beiden Tattoos sich im Stil nahekommen, dass hier tatsächlich ihre Liebe unter die Haut gehen sollte, kann man kaum glauben.

Am Ende des Videos deutet Henning schließlich mit einem verschmitzten "Und ja, mit dem Partner-Tattoo - leider nicht so geklappt", dass er seine Follower wohl doch nur an der Nase herumführen wollte.

Mit einem solchen Liebesbeweis dürfen sich die beiden definitiv auch noch Zeit lassen. Schließlich machten die Turteltauben ihre Liebe erst im vergangenen Sommer öffentlich. Zuvor ging es besonders in Denisé' Liebesleben drunter und drüber. Drei Männer, zwei Verlobungen, eine Hochzeit und ein Kind - und das innerhalb von nur zwei Jahren.

Kein Wunder also, dass sie es mit ihrem Henning nun doch ein wenig langsamer angehen lassen möchte.

Auf YouTube zeigt Henning Merten die (fast) fertigen Tattoos. Links das Kunstwerk seiner Freundin Denisé, rechts seine eigene neue Tätowierung.
Auf YouTube zeigt Henning Merten die (fast) fertigen Tattoos. Links das Kunstwerk seiner Freundin Denisé, rechts seine eigene neue Tätowierung.  © YouTube/Henning Merten

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0