Denise Kappès hat genug: Sie will die Scheidung!

Berlin - Es sollte nicht sein: Nach wenigen Monaten Beziehung gaben sich Denise Kappés (27) und ihr Pascal (28) das Ja-Wort. Daraufhin folgte die Baby-News und eine von vielen Tränen begleitete Trennung.

Am 16. Februar war noch alles in Ordnung, doch knapp fünf Monate später ist alles Aus.
Am 16. Februar war noch alles in Ordnung, doch knapp fünf Monate später ist alles Aus.

Der Grund ist bis heute unklar, beide schweigen eisern zu diesem Thema. Doch eins steht definitiv fest: Ein Liebes-Comeback wird es nicht geben.

Während Pascal in seiner alten Heimat munter mit seinen Freunden eine schöne Zeit hat, meistert Denise den Alltag als werdende Mama allein. Sie ist auch diejenige, die immer wieder ihren Fans kleine Häppchen an Infos gibt zum Kind und zur Beziehung.

So hatten treue Anhänger die Chance, dank einer neuen Fragefunktion bei Instagram, die Ex-"Bachelor"-Teilnehmerin auszuquetschen.

Ein Follower packte diese Gelegenheit beim Schopf und fragte: "Gehst du wieder zurück zu deinem Mann?" Die Antwort fiel kurz und knapp aus: "Nein!" Doch damit nicht genug. Ein weiterer Fan fragte: "Werdet ihr euch scheiden lassen?" - Denise: "Ja!"

Doch schlecht damit scheint es der 27-Jährigen nicht zu gehen. Im Gegenteil: Sie ist "sehr glücklich zur Zeit mit allem!"

Denise hat das Zepter für ihren kleinen Spross in die Hand genommen und meistert dies als "Powerfrau" - wie sie anerkennend von ihrer Community genannt wird - alleine und genießt das Leben in vollen Zügen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0