"Hat sich nicht einzumischen!" Pascal Kappès schießt gegen Denisé' neue Liebe

Berlin - Gibt es kurz vor der Geburt noch Ärger bei Denisé und Pascal Kappès? Dass der neue Freund der 28-Jährigen mit in den Kreißsaal darf, während er selbst draußen warten muss, findet der Ex-BTN-Star nämlich überhaupt nicht dufte.

Pascal Kappés (28) passt es gar nicht, dass sein Nachfolger bei der Geburt seines Kindes dabei sein darf.
Pascal Kappés (28) passt es gar nicht, dass sein Nachfolger bei der Geburt seines Kindes dabei sein darf.  © Instagram/Pascal Kappés

Auf Instagram macht der 28-Jährige seinem Ärger Luft: "Also cool finde ich es nicht das Denise ihren neuen Freund mitnimmt in den Kreißsaal aber ich muss es akzeptieren!"

Doch damit nicht genug, auch bei der Namensfrage soll der neue Freund der Berlinerin mitgemischt haben - sehr zum Misfallen des werdenden Vaters.

"Ich finde es auch nicht cool das der neue Freund von Denise mitbestimmen durfte beim 2. Namen", ärgert er sich im Netz.

Pascal selbst findet: "Das ist eine Sache zwischen mir und Denisé und da hat der neue Freund sich nicht einzumischen."

Was wohl seine Ex zu diesen Vorwürfen sagt? Die schwebt jedenfalls derzeit mit ihrem neuen Schatz und ihrem ungeborenen Baby auf Wolke sieben.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0