Baby monatelang nicht besucht: Denisé Kappès schießt gegen Ex!

Berlin/Saarbrücken - Hat Pascal Kappés etwa gar kein Interesse an seinem Sohn Ben-Matteo? Diesen Eindruck erweckt nun jedenfalls ein Post von (Noch-)Ehefrau Denisé.

Auf Instagram teilt Denisé Kappès (28) gegen ihren Ex Pascal aus.
Auf Instagram teilt Denisé Kappès (28) gegen ihren Ex Pascal aus.  © Instagram/pascal.kappes, denise_temlitz_official

Auch wenn er bei der Geburt nicht live dabei sein konnte, so schien sich der 28-Jährige in den Wochen danach doch sehr darum zu bemühen, den Kleinen regelmäßig zu besuchen (TAG24 berichtete).

Inzwischen scheint der Kontakt jedoch eingeschlafen zu sein und der letzte Besuch Monate zurückzuliegen.

In einer Fragerunde auf Instagram möchte ein besorgter Fan daher wissen: "Hat Pascal seinen Sohn mal wieder besucht?" Schließlich könnte es ja durchaus sein, dass der Ex-BTN-Star die Vater-Sohn-Stunden genießen und bewusst aus der Öffentlichkeit heraushalten wollte.

Denisé' Antwort fällt jedoch enttäuschend aus: "Nop. Aber eines möchte ich hier an dieser Stelle auch mal klar stellen. Wir grätschen nirgends dazwischen, die Tür steht immer offen und würden niemals den Kontakt unterbinden. Also an uns...liegt es definitiv nicht." Zeilen, in denen offensichtlich jede Menge Frust mitschwingt.

Pascal Kappès löscht Sohn Ben-Matteo aus Instagram-Beschreibung

Statt mit seinem Sohn zeigt sich Pascal Kappès (28) meist mit Freundin Lea.
Statt mit seinem Sohn zeigt sich Pascal Kappès (28) meist mit Freundin Lea.  © Instagram/pascal.kappes

Pascal selbst scheint sich aktuell nicht mehr zu den Vorwürfen äußern zu wollen. Allerdings wird auch er natürlich immer wieder mit Fragen und Vorwürfen rund um seinen kleinen Sohn bombardiert.

"Warum lässt du das alles über dich ergehen ???", fragt sich daher ein Follower des gebürtigen Saarbrückeners. "Ich muss nicht mein ganzes Leben öffentlich machen. Es gibt auch Sachen die privat bleiben sollen", hält er sich bedeckt.

Außerdem seltsam: Auf seinem Instagram-Profil hatte er seinen Sohn bis vor kurzem noch in der Beschreibung erwähnt. Dieser Teil wurde nun jedoch gelöscht. Für seine Fans ein absolutes No-Go: "Deinen Sohn jetzt sogar aus deiner Profilbeschreibung zu nehmen.. Wow 😅👍👍 schönes Valentinstagsgeschenk für den Kleinen."

Eins steht jedenfalls fest: Zwischen dem Ex-Paar scheint noch immer ziemlich dicke Luft zu herrschen und Söhnchen Ben-Matteo scheint auch nicht viel von seinem Papa zu haben. In ihrem neuen Freund Tim scheint Denisé dennoch einen Mann gefunden zu haben, der sich rührend um ihren kleinen Sohn kümmert und diesen behandelt, als wäre es sein eigener.

Titelfoto: Instagram/Pascal Kappes, Denise Kappes

Mehr zum Thema Promis & Stars: