Nach Handy-Zoff vor Salzburg-Spiel: RB-Leipzig-Coach schmeißt Profis raus 7.484 Schwergewichtige Frau muss ins Krankenhaus: Feuerwehrkran im Einsatz 2.377 Bayern marschiert weiter: James und Lewandowski treffen 409 Hunderte bei Protesten gegen Erdogan-Besuch in NRW 236 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter Anzeige
4.888

Wiedererkannt? Dieser Polizist war mal Fußball-Profi

Obwohl er sich für die Fußball-Karriere entschied, ist Ex-Torwart Dennis Eilhoff froh, dass er seine Schulbildung nicht vernachlässigte.
2012 beendete Dennis Eilhoff seine Fußball-Karriere.
2012 beendete Dennis Eilhoff seine Fußball-Karriere.

Rheda-Wiedenbrück - Als kleiner Junge hatte Dennis Eilhoff zwei Traumberufe. "Ich wollte Fußball-Profi werden oder Polizist." Wie viele andere Jungs auch.

Doch während sich für die meisten keiner dieser Wünsche erfüllt, wurde Eilhoff zunächst das eine - und nun das andere. "Ich lebe gerade zum zweiten Mal in meinem Leben meinen Traum", sagt der Kommissar auf der Dienststelle Rheda-Wiedenbrück deshalb im dpa-Gespräch.

Als Torhüter machte Eilhoff eine durchaus beachtliche Karriere. Er war Junioren-Nationalspieler, Bundesliga-Profi bei seinem Lieblingsverein Arminia Bielefeld - und wäre um ein Haar sogar zur A-Nationalmannschaft eingeladen worden.

Im Frühjahr 2009 war das, Eilhoff war die Nummer eins der "kicker"-Rangliste und Bundestrainer Joachim Löw suchte einen zweiten Torhüter neben Robert Enke für die Asien-Reise.

"Am Ende hat er sich erstmals für Manuel Neuer entschieden", sagt Eilhoff. Und ergänzt lachend: "Es scheint, als wäre das die richtige Entscheidung gewesen. Ich war damals realistisch betrachtet doch an meinem Leistungs-Limit angekommen. Im Endeffekt war das auch meine erste und einzige gute Bundesliga-Saison."

2014 nahm Eilhoff ein Studium auf.
2014 nahm Eilhoff ein Studium auf.

Obwohl er einst sogar Ultra der Arminia war, hat der gebürtige Ostwestfale eine gesunde Distanz zum Fußball-Geschäft. Und entschied sich nach dem Ende der Karriere, die ihn auch zur TuS Koblenz und Dynamo Dresden geführt hatte, bewusst gegen einen Verbleib.

"Ich hätte Torwart-Trainer werden oder ins Management gehen können", erzählt er: "Aber dann wäre ich vielleicht heute in Rostock gelandet und morgen in Freiburg. Kreuz und quer durch die Republik." Für den Vater zweier Kinder (7 und 9) war das "keine Option".

Und er hatte ja einen Alternativ-Plan. Sein Onkel, der Beamter in Dortmund ist, weckte einst seine Leidenschaft für die Polizei. "Das fand ich immer schon super", sagt der 35-Jährige: "Und jetzt fahre ich selbst im Streifenwagen mit Blaulicht durch die Gegend und sorge für Recht und Ordnung." Das sei im Endeffekt "sogar noch spannender als gedacht."

Froh ist Eilhoff darüber, "dass ich damals die Schule nicht vernachlässigt und mein Abi gemacht habe". 2014 nahm er ein Studium auf und machte seinen Bachelor mit der Note 1,0. Die Abschluss-Arbeit hatte das Thema: "Gefühlte Unsicherheit – das subjektive Sicherheitsempfinden von Fußballfans."

Mittlerweile ist der 35-Jährige Kommissar.
Mittlerweile ist der 35-Jährige Kommissar.

Die Subluxation, also völlige Ausrenkung, des linken Mittelfingers, die nach vier Operationen das Karriere-Ende erzwang, war kein Hindernis. "Es war die linke Hand, ich bin Rechtshänder", sagt er: "Ich kann die Dienstwaffe halten und auch sonst richtig zupacken, wenn es sein muss."

Seine Hauptaufgaben im Wach- und Wechseldienst: "Alles, was man als Polizist so macht: Einbruch-Diebstähle, Verkehrsunfälle, Körperverletzungen, Ordnung bei Großveranstaltungen und vieles mehr."

Die Unterschiede zu seinem früheren Beruf sind natürlich signifikant. "Als Fußball-Profi hat man ein sehr komfortables Leben", sagt Eilhoff: "Der ein oder andere würde sich schon umsehen, wenn er Nachtschicht hätte. Manche Situationen sind natürlich nicht so schön, wenn man in Wohnungen rein muss oder zu Unfällen. Aber der Beruf macht mir mega Spaß, ich bereue es kein bisschen."

Auch wenn er bisher noch nicht bei Fußball-Spielen im Einsatz war, wurde Eilhoff schon des Öfteren erkannt und um Selfies gebeten. "Wenn es die Situation hergibt, mache ich das gerne", sagt er: "Das zeigt Bürgernähe." Außerdem übt er den Beruf ja von ganzem Herzen aus. Schließlich lebt er zum zweiten Mal im Leben seinen Traum.

Fotos: DPA

Staatsschutz ermittelt! Mann antisemitisch beleidigt 195 User geschockt: Vier Männer vergewaltigen Frau (19) hinter Nachtclub und laden Videos davon ins Netz 10.306 Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 2.144 Anzeige "Was ist das?!" Tanja Szewczenko erlebt bei Garten-Umbau Überraschung 4.067 Tore, Video-Schiri, Platzverweis: Spektakel zwischen TSG und BVB! 1.397 Mit dieser Aktion bekommt Ihr garantiert neuen Schwung ins Bett 12.882 Anzeige Heftige Anfeindungen der BVB-Anhänger gegen TSG-Mäzen Hopp! 1.774 Schrecklich! Seniorin (76) sitzt in Badewanne, dann wirft Sohn einen Fön hinein 5.900 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 3.363 Anzeige Oha! Mit diesem neuen Tattoo schockiert Bonnie Strange ihre Fans 1.659 Auto an Bahnübergang von Zug erfasst: 47-Jährige stirbt! 3.865 "Ich hab ihm quasi einen geblasen": Schwesta Ewa schockt Fans mit Liebesgeständnis 8.501
Diese Babynamen sorgen für Ärger: Aber warum durften Eltern ihr Mädchen nicht "Linda" nennen? 6.075 30.000 Euro Schaden, Frau verletzt: Unfall bei illegalem Auto-Rennen 173
"Emergency"! Lufthansa-Maschine legt Sicherheitslandung in Frankfurt ein 2.835 Oktoberfest: Um 12 Uhr gab's das erste Bier, um 12:32 Uhr die erste Bierleiche 8.105 Nach DSDS-Casting-Flop: Jetzt reagiert RTL auf die Gesangs-Unlust 7.328 Tausende gehen auf die Straße: Starker Protest gegen AfD-Demo in Rostock! 3.369 Update 39-Jähriger tötet Frau und Kinder, doch das war noch nicht alles 3.291 "Blutspuren an Kabinentür": Verletzte sich Daniel Küblböck vor Sturz selbst? 13.785 Schock in Köthen: Neue Bleibe der Familie Ritter abgefackelt 14.961 Neues von den Geissens: Hier könnt Ihr gegen Carmen und Robert antreten! 541 Riesen Druck auf Familie von Maddie: Mutter kann nicht mehr, Spendenshop geschlossen 26.904 Moorbrand nach Waffentest: Von der Leyen entschuldigt sich bei Bürgern 1.101 Frau liegt tot in Wohnung: Was hat der Partner damit zu tun? 317 Abgeordnete darf vorerst ihr Baby mit in den Landtag nehmen 1.196 Hier will Ibrahimovic seine Karriere beenden 1.110 Schwerer Brand in Ankerzentrum: Dachstuhl steht in Flammen 5.543 Update Kult-Sänger Zander warnt: Bindung zwischen Fußball-Clubs und Fans geht wegen Profitgier verloren 796 Unfassbarer Fund: Frau ahnt nicht, was in ihrer Vagina steckt 23.378 Allergisch gegen Wasser: Beim Duschen leidet diese Frau Höllenqualen 2.915 Französischer Flixbus-Konkurrent Ouibus testet Verbindung nach Deutschland 451 Drama in Alpen: Wanderer kommt vom Weg ab und bezahlt dafür mit seinem Leben 1.798 O'zapft is! Reiter eröffnet 185. Oktoberfest mit zwei Schlägen 747 SPD-Vize Scholz lobt Nahles im Maaßen-Streit: "Hat sie stark gemacht" 500 Kapitän war nicht an Bord: Fähre reißt Hunderte Passagiere in den Tod 2.724 Polizist verletzt: Chaos-Flucht endet mit Kollision 2.250 AfD-Demo in Rostock: Polizei bereitet sich auf größten Einsatz seit Jahren vor 12.687 Update "Ich weiß, wir sehen uns wieder Daniel Küblböck": Die letzten Bilder einer heilen Welt 12.490 Chef will sich Spaß erlauben und tötet dabei Mitarbeiter 16.653 Supertalent-Kandidat rastet kurz nach Show aus und wird verhaftet 6.477 Sexueller Missbrauch in Kirche kommt immer noch vor: Prüfung in Köln angekündigt 139 Paukenschlag in Ingolstadt: FCI setzt Cheftrainer Leitl vor die Tür 991 Volker Bouffier teilt heftig gegen AfD und Gauland aus 277 Gut so! Dieses Gefahrenpotenzial beim Fliegen nimmt ab 1.302 LKW-Fahrer will nur seine Ruhezeit einhalten und erlebt ein böses Erwachen 1.630 Ernsthaft? Popstar verkauft eigene Tränen für 12.000 Dollar 1.447 Erster Wolf lebt wohl dauerhaft in NRW! 439 Ankerzentren für Flüchtlinge: Droh-Mails sollen über 70 Empfänger einschüchtern 5.268 Eiswagen-Fahrer im Kokainrausch: Deal fand an der Verkaufstheke statt! 1.566