"Der Bergdoktor": Überraschung erwartet Fans der ZDF-Serie in Staffel 13

München - Schauspielerin Ines Lutz wird auf der Straße oft auf ihre Figur der Anne in der ZDF-Familienserie "Der Bergdoktor" angesprochen.

Ines Lutz polarisiert mit ihrer Rolle als Anne bei der ZDF-Serie "Der Bergdoktor".
Ines Lutz polarisiert mit ihrer Rolle als Anne bei der ZDF-Serie "Der Bergdoktor".  © Screenshot/Facebook Ines Lutz

Das Echo bei den Menschen sei dabei eher wohlwollend, sagte die 36-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. "Ich denke, die Leute, die die Anne nicht mögen, sprechen mich einfach nicht an."

Die Figur Anne Meierling ist seit 2012 Teil des Dauerbrenners und stand Bergdoktor Dr. Martin Gruber (Hans Sigl) zeitweise sehr nahe.

Auch in der 13. Staffel, die am Donnerstag (9. Januar) mit der Folge "Zwei Wahrheiten" beginnt, dürfte Anne wieder polarisieren, sagte Lutz. "Aber in der Tiefe ihres Herzen ist sie ein guter Kerl. Das werden die Zuschauer schon noch sehen."

Lutz schwärmt: "Die Anne hat Zunder und ist auftreiberisch. Das wird aufregend."

Bei Anne wisse der Zuschauer nie, was ihn erwartet. "Im echten Leben ist ja auch nicht alles schwarz oder weiß."

Titelfoto: Screenshot/Facebook Ines Lutz

Mehr zum Thema Der Bergdoktor:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0